Der Weg zurück

Roman. 'KIWI'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Ende 1918 kehrt eine Handvoll Soldaten von der Westfront zurück. Doch statt der einstigen Kriegsbegeisterung schlägt ihnen nur noch Verachtung entgegen ... Die Fortsetzung des Welterfolgs Im Westen nichts Neues .

»Große Ausdruckskraft, klarer, verstän … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Weg zurück als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Der Weg zurück
Autor/en: Erich Maria Remarque

ISBN: 3462046306
EAN: 9783462046304
Roman.
'KIWI'.
Herausgegeben von Thomas Schneider
Kiepenheuer & Witsch GmbH

8. März 2014 - kartoniert - 413 Seiten

Beschreibung

Ende 1918 kehrt eine Handvoll Soldaten von der Westfront zurück. Doch statt der einstigen Kriegsbegeisterung schlägt ihnen nur noch Verachtung entgegen ... Die Fortsetzung des Welterfolgs Im Westen nichts Neues .

»Große Ausdruckskraft, klarer, verständlicher Stil, logischer Aufbau - und eine Anklage gegen den Krieg« dpa

Portrait

E.M. RemarqueErich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher »Im Westen nichts Neues« und »Der Weg zurück« wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1939 lebte Remarque in den USA und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.Thomas F. SchneiderThomas F. Schneider, Leiter des Erich Maria Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück, veröffentlichte zahlreiche Bücher zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert und zur Exilliteratur. Er hat die Romane Erich Maria Remarques einer kritischen Durchsicht unterzogen und jeweils mit Anhang, Nachwort und weiterführender Literatur versehen.

Pressestimmen

»Die Welt ist um einen großen Schriftsteller reicher.« New York Book Review 1931

Mehr aus dieser Reihe

zurück
A Long Way Down
Taschenbuch
von Nick Hornby
Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind
Taschenbuch
von Boris Hänßler
Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt
Taschenbuch
von Helmut Schmidt, …
Vom Aufstieg und anderen Niederlagen
Taschenbuch
von Giovanni Di Lore…
Eure Väter, wo sind sie? Und die Propheten, leben sie ewig?
Taschenbuch
von Dave Eggers
vor
Bewertungen unserer Kunden
Die Wahrheit, die zum Nachdenken anregt;
von Philosophienchen - 24.07.2019
Ich habe Remarques ersten Roman Im Westen nichts Neues bereits in der Schule gelesen und war davon sehr bewegt und gerührt. Ich bin fast bis heute der Meinung, dass es das beste Ende eines Buches war, das ich je gelesen habe. Den Überraschungseffekt und die Verbindung zum Titel war einfach einmalig. Deshalb habe ich mir auch Der Weg zurück , die Fortsetzung gekauft. Ich wollte wissen wie es weitergeht und fand das Thema sehr interessant. Man hört, liest und sieht viel über das Kriegsgeschehen im ersten Weltkrieg, doch die Heimkehr der glücklichen Überlebenden wird nicht sehr oft thematisiert, aber man kann sich vorstellen, welche Problem und Schwierigkeiten aufgetreten sind. Erich Maria Remarque konnte dies unglaublich gut und bildhaft beschreiben, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass er selbst zu den Heimkehrern gehörte. Es ist erschreckend, wie verständnislos die Zivilbevölkerung, also die Familien und Obrigkeiten auf die physisch und psyschich zerstörten Soldaten reagierten. Remarque schafft es, die verschiedenen Schicksale durch namen und Geschichte bildhaft zu machen und sie so dem Leser näher zu bringen. Die Kriegsverletzten, Kriegszitterer und die Suizide waren einem schon vorher bekannt, doch jetzt haben sie Namen und eine Geschichte und man schließt sie ins Herz, wodurch einem ihr Schicksal so viel näher geht. Der Bezug zum ersten Teil fällt deutlich geringer aus, als man erwartet, doch die, die Im Westen nichts Neues bereits gelesen haben werden wissen warum. Ich kann nur so viel sagen: Es kommen viele Namen bereits bekannter Personen vor und man vermisst diese schrecklich, jedoch gibt es ein Wiedersehen mit Tjaden, von dessen weiterm Schicksal man in Im Westen nichts Neues ja im Dunkeln gelassen wird. Was soll ich noch sagen? Es ist einfach ein großartiges Buch und die Tatsache, dass es zu den verbotenen Büchern in einem der dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte zählte und 1933 verbrannt wurde, macht mich einerseits unfassbar wütend und fassungslos, denn dieser Roman ist nichts Anders als die Wahrheit, auch wenn sie traurig ist,. Andererseits macht es mich ach stolz, dass ich dieses Buch heute lesen kann und es Menschen gab die davon genu so begeistert waren wie ich und es nicht den Flammen übergeben wollten. Es fühlt sich an, als würde man dadurch selbst Widerstand gegen die Menschen zeigen, die es laut jubelnd ins Feuer warfen. Was soll ich anderen geben als 5 Sterne für dieses grandiose Stück Weltgeschichte? Ich kann es nur jedem ans Herz legen dieses Buch zu lesen, am besten noch vorher Im Westen nichts Neues , um sich in die Geschehnisse der Zeit und in die Geschichte und den Schreibstil einfinden zu können. Denn ab und zu ist man etwas irritiert von dem Soldatenjargon :-). Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass ich eine Sonderausgabe des Buches hatte aus der Bibliothek der verboteten Bücher , die es hier leider nicht gibt, in der aber auch andere Bücher großartiger Autoren wie Brecht, Kästner oder Tucholsky erschienen sind. Auf dieser Sonderausgabe stand ein Satz den ich mir für die Zukunft merken werde und der mich sehr berührt hat: Wer Bücher verbrennt, der verbennt auch Menschen! . Dies ist ein Zitat, dass die Wahrheit genauso unerschrocken aufzeigt, wie Remarques Roman Der Weg zurück .
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter, Wandregale und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.