Nacht über Bayreuth als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Nacht über Bayreuth

Die Geschichte der Enkelin Richard Wagners. 'List bei Ullstein'. Nachdruck. 20 Abbildungen.
Taschenbuch
Diese unbestritten authentische Erinnerungen von Friedelind Wagner, der Tochter von Winifred und Siegfried Wagner, führen mitten in eine "Familiendynastie, deren Handlungen verzweifelt den Machenschaften des Denver-Clans ähneln" (Luzerner Zeitung).

Gl … weiterlesen
Taschenbuch

11,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nacht über Bayreuth als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Nacht über Bayreuth
Autor/en: Friedelind Wagner

ISBN: 3548601952
EAN: 9783548601953
Die Geschichte der Enkelin Richard Wagners.
'List bei Ullstein'.
Nachdruck.
20 Abbildungen.
Ullstein Taschenbuchvlg.

1. Januar 2002 - kartoniert - 350 Seiten

Beschreibung

Diese unbestritten authentische Erinnerungen von Friedelind Wagner, der Tochter von Winifred und Siegfried Wagner, führen mitten in eine "Familiendynastie, deren Handlungen verzweifelt den Machenschaften des Denver-Clans ähneln" (Luzerner Zeitung).

Gleichzeitig präsentieren sie die Geschichte "Bayreuths" von 1918 bis 1939, ergänzt durch Eva Weissweilers Aufarbeitung der neuesten Forschungsergebnisse und der biographischen Stationen dieses aufregenden Frauenlebens bis hin zu Friedelinds Tod im Jahr 1991.

Portrait

Friedelind Wagner, 1918 geboren, wächst in der berühmten Wagner-Villa Wahnfried auf und ist schon früh in den Festspielbetrieb Bayreuths integriert. Sie ist das, was man ein Enfant terrible nennt, natürlich aus Sicht der Familie. 1939 verläßt sie Deutschland. 1953 kehrt Friedelinde Wagner nach Deutschland zurück und leitet in Bayreuth Meisterklassen für Musikstudenten. Doch mit Wieland Wagners frühem Tod 1966 ist es mit der Harmonie wieder vorbei.1967 inszeniert Friedelind "Lohengrin" in Bielefeld und wird 1975 Präsidentin der Internationalen Siegfried-Wagner-Gesellschaft, die sich für die Rehabilitation Siegfried Wagners einsetzt. Zahlreiche Aufführungen folgen. 1991 stirbt Friedelinde Wagner im westfälischen Herdecke.

Pressestimmen

"Das Buch, das die 25jährige, das schwarze Schaf der Familie, in der Emigration schrieb (...) ist respektlos, witzig, leidenschaftlich, manchmal verzweifelt, voller Atmosphäre und Humor." Die Zeit

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Acht-Wochen-Cholesterinkur
Taschenbuch
von Robert E. Kowals…
Winterkinder
Taschenbuch
von Owen Matthews
Gespräche über ein Leben mit John F. Kennedy
Taschenbuch
von Jacqueline Kenne…
»Das musst du erzählen«
Taschenbuch
von Egon Bahr
Lenas Tagebuch
Taschenbuch
von Lena Muchina
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.