Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das obszöne Werk als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Das obszöne Werk

Die Geschichte des Auges. Madame Edwarda. Meine Mutter. Der Kleine. Der Tote. 'rororo Taschenbücher'.
Taschenbuch
Die unter dem Titel "Das obszöne Werk" (deutsch erstmalig 1972 bei Rowohlt) zusammengefaßten Erzählungen Batailles apostrophierte Susan Sontag als "Kammermusik der pornographischen Literatur". Für die neuere intensive franzö... weiterlesen
Taschenbuch

8,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das obszöne Werk als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Das obszöne Werk
Autor/en: Georges Bataille

ISBN: 3499128934
EAN: 9783499128936
Die Geschichte des Auges. Madame Edwarda. Meine Mutter. Der Kleine. Der Tote.
'rororo Taschenbücher'.
Übersetzt von Marion Luckow
Rowohlt Taschenbuch

19. Januar 2001 - kartoniert - 240 Seiten

Beschreibung

Die unter dem Titel "Das obszöne Werk" (deutsch erstmalig 1972 bei Rowohlt) zusammengefaßten Erzählungen Batailles apostrophierte Susan Sontag als "Kammermusik der pornographischen Literatur". Für die neuere intensive französische Rezeption Batailles - für Roland Barthes, Michel Foucault, Pierre Klosowski oder Philippe Sollers - gehen seine erotischen Schriften bei weitem nicht in diesem Genre auf. Bataille faßt die Wahrheit der Erotik tragisch: im bewußten Gegensatz sowohl zur gesellschaftlichen Verdammung wie zur hygienischen Sterilisierung der Sexualität identifiziert er sie mit dem Schrecken, dem Entsetzen, dem Tod.

Portrait

Georges Bataille wurde 1897 als Sohn reicher Bauern in der Auvergne geboren. Er studierte Bibliothekswissenschaften, seit 1922 Konservator an verschiedenen Bibliotheken. Im Umkreis der Surrealisten Zusammenarbeit mit Carl Einstein und Michel Leiris an der 1929 gegründeten Zeitschrift "Documents". 1935 schloß er sich der antifaschistischen Intellektuellen-Gruppe "Contre Attaque" an, 1936 gründete er mit Michel Leiris und Roger Caillois das College de Sociologie, 1946 die noch heute existierende Zeitschrift "Critique", die er bis zu seinem Tode im Juli 1962 herausgab. Auf deutsch erschienen zuletzt von Bataille "Die Tränen des Eros" (1981).

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Pancatantra
Buch (gebunden)
von Aloys Greithe…
Zwischen den Fronten
Taschenbuch
von Peter Scholl-…
Österreichische Schule für Anleger
Buch (gebunden)
von Rahim Taghiza…
Alles, was Sie über die Österreichische Schule der Nationalökonomie wissen müssen
Buch (kartoniert)
von Rahim Taghiza…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Nordwärts
Taschenbuch
von Silvia Furtwängl…
Königin der bunten Tüte
Taschenbuch
von Linda Zervakis
Voll ins Gemüse
Taschenbuch
von Vincent Klink
Was mach ich hier eigentlich?
Taschenbuch
von Martina Hill, Ma…
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Meine Stimme gilt!
Buch (gebunden)
von Roland Düring…
Über die Natur der Dinge
Buch (gebunden)
von Lukrez
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Buch (gebunden)
von Andrea Wulf
Mode
Buch (gebunden)
The Palgrave International Handbook of Peace Studies: A Cultural Perspective
Taschenbuch
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.