Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Lesbarkeit der Welt als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die Lesbarkeit der Welt

'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. Neuauflage, Nachdruck.
Taschenbuch
Mit "Die Lesbarkeit der Welt" hat Hans Blumenberg nach Schiffbruch mit Zuschauer ein weiteres ausgearbeitetes Stück seiner Metaphorologie vorgelegt und damit einen weiteren Baustein zu einer Theorie der Unbegrifflichkeit geliefert, auf die er im Sc … weiterlesen
Taschenbuch

20,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Lesbarkeit der Welt als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Lesbarkeit der Welt
Autor/en: Hans Blumenberg

ISBN: 3518281925
EAN: 9783518281925
'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'.
Neuauflage, Nachdruck.
Suhrkamp Verlag AG

1. Oktober 2007 - kartoniert - 432 Seiten

Beschreibung

Mit 'Die Lesbarkeit der Welt' hat Hans Blumenberg nach 'Schiffbruch mit Zuschauer' ein weiteres ausgearbeitetes Stück seiner 'Metaphorologie' vorgelegt und damit einen weiteren Baustein zu einer Theorie der Unbegrifflichkeit geliefert, auf die er im Schlußteil von 'Schiffbruch mit Zuschauer' einen Ausblick gegeben hat.

Portrait

Hans Blumenberg wurde am 13. Juli 1920 in Lübeck geboren und starb am 28. März 1996 in Altenberge bei Münster. Nach seinem Abitur im Jahr 1939 durfte er keine reguläre Hochschule besuchen. Er galt trotz seiner katholischen Taufe als >Halbjude<. Folglich studierte Blumenberg zwischen 1939 und 1947 mit Unterbrechungen Philosophie, Germanistik und klassische Philosophie in Paderborn, Frankfurt am Main, Hamburg und Kiel. 1947 wurde Blumenberg mit seiner Dissertation

Pressestimmen

Hans Blumenberg 1920 - 1996
Der große Metaphernjäger. Blumenberg schreibt und denkt über Metaphern, darüber, wie wir in ihnen denken: Er analysiert die Schifffahrt und das Buch als Sprachbilder. Und er glaubt, dass man den Gehalt solcher »absoluten Metaphern« nie verlustfrei anders ausdrücken kann. Und das schreibt er so exakt wie kaum ein anderer Denker auf.
bücher - das unabhängige Magazin zum Lesen
www.buecher-magazin.de

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Fremde in unserer Mitte
Taschenbuch
von David Miller
Über den Willen zum Wissen
Taschenbuch
von Michel Foucault
Philosophie als Kulturpolitik
Taschenbuch
von Richard Rorty
Walter Benjamin
Taschenbuch
von Jean-Michel Palm…
Das Nachleben der Bilder
Taschenbuch
von Georges Didi-Hub…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.