Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ausdruck und menschliche Natur als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Ausdruck und menschliche Natur

Gesammelte Schriften in zehn Bänden, Band sieben. 'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. 'Gesammelte Schriften'.…
Taschenbuch
Neben der berühmten Studie zu Lachen und Weinen umfaßt dieser Band eine Reihe wichtiger Arbeiten zur ästhetischen Anthropologie und anthropologischen Ästhetik, die Aspekten des menschlichen Ausdrucks, der Mimik des Menschen, aber auch dem Lächeln, de … weiterlesen
Taschenbuch

22,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Ausdruck und menschliche Natur als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ausdruck und menschliche Natur
Autor/en: Helmuth Plessner

ISBN: 3518292307
EAN: 9783518292303
Gesammelte Schriften in zehn Bänden, Band sieben.
'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. 'Gesammelte Schriften'.
Herausgegeben von Günter Dux, Odo Marquard, Elisabeth Ströker
Suhrkamp Verlag AG

17. März 2003 - kartoniert - 414 Seiten

Beschreibung

Neben der berühmten Studie zu Lachen und Weinen umfaßt dieser Band eine Reihe wichtiger Arbeiten zur ästhetischen Anthropologie und anthropologischen Ästhetik, die Aspekten des menschlichen Ausdrucks, der Mimik des Menschen, aber auch dem Lächeln, der Nachahmung und dem nichtsprachlichen Ausdruck gewidmet sind.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
1. Zur Geschichtsphilosophie der bildenden Kunst seit Renaissance und Reformation (1918)
2. Über die Möglichkeit einer Ästhetik (1925)
3. Zur Phänomenologie der Musik (1925)
4. Die Deutung des mimischen Ausdrucks. Ein Beitrag zur Lehre vom Bewußtsein des anderen Ichs (1925)
5. Sensibilité et raison. Contribution à la philosophie de la musique (1936) / Mit deutscher Zusammenfassung: Zur Anthropologie der Musik (1951)
6. Lachen und Weinen. Eine Untersuchung der Grenzen menschlichen Verhaltens (1941)
7. Zur Anthropologie der Nachahmung (1948)
8. Zur Anthropologie des Schauspielers (1948)
9. Das Lächeln (1950)
10. Ausdruck und menschliche Existenz (1957)
11. Der imitatorische Akt (1961)
12. Zur Hermeneutik nichtsprachlichen Ausdrucks (1967)
13. Die Musikalisierung der Sinne. Zur Geschichte eines modernen Phänomens (1972)
Editorische Notiz

Portrait

Helmuth Plessner (1892 - 1985) war neben Max Scheler und Arnold Gehlen einer der Begründer der Philosophischen Anthropologie. Er lehrte an den Universitäten Köln, Groningen und Göttingen. In der Nachkriegszeit war er u.a. Präsident der Allgemeinen Gesellschaft für Philosophie sowie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Fremde in unserer Mitte
Taschenbuch
von David Miller
Über den Willen zum Wissen
Taschenbuch
von Michel Foucault
Philosophie als Kulturpolitik
Taschenbuch
von Richard Rorty
Walter Benjamin
Taschenbuch
von Jean-Michel Palm…
Das Nachleben der Bilder
Taschenbuch
von Georges Didi-Hub…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.