Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ausgangspunkte als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Ausgangspunkte

Meine intellektuelle Entwicklung. Originaltitel: Unended Quest. An Intellectual Autobiography. 'Piper…
Taschenbuch
Ein wesentliches Stück Lebens- und Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts
Taschenbuch

14,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ausgangspunkte als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ausgangspunkte
Autor/en: Karl R. Popper

ISBN: 3492241883
EAN: 9783492241885
Meine intellektuelle Entwicklung.
Originaltitel: Unended Quest. An Intellectual Autobiography.
'Piper Taschenbuch'.
Übersetzt von Friedrich Griese
Piper Verlag GmbH

1. September 2004 - kartoniert - 380 Seiten

Beschreibung

In seiner »intellektuellen Autobiographie« schildert Karl R. Popper (1902 - 1994), der Begründer des kritischen Rationalismus, den langen Weg vom Wiener Tischlerlehrling, Volksschullehrer und Edelmarxisten zu einem der letzten großen Denker des 20. Jahrhunderts, der bedingungslos eigene Wege ging und dieser rasant sich verändernden Welt eine angemessene Wissenschaftstheorie hinterließ.

»Popper vereinigt in seinen Publikationen die Vorzüge kontinentalen und britischen Philosophierens: Er ist an realen und brennenden Fragen unserer Zeit interessiert und nicht nur an Scheinproblemen, die sich Philosophen zur Vertreibung der Langeweile selbst stellen mögen; dabei ist er immer bedacht, seine vom Alltagsverstand ausgehende Philosophie so klar und verständlich wie möglich zu formulieren.« Sender Freies Berlin

Portrait

Karl R. Popper, geboren am 28. Juli 1902 in Wien, gestorben am 17. September 1994 bei London. Er emigrierte 1937 nach Neuseeland, wo er am University College in Christchurch lehrte. Von 1946 bis 1969 war er Professor an der London School of Economics. 1965 wurde er von Königin Elizabeth II. geadelt. Von seinen zahlreichen Büchern liegen auf deutsch unter anderem vor: »Das Ich und sein Gehirn« (mit John C. Eccles), »Auf der Suche nach einer besseren Welt« und sein in Deutschland erfolgreichstes Buch »Alles Leben ist Problemlösen«. Zuletzt erschien »Die Welt des Parmenides. Der Ursprung des europäischen Denkens«.

Pressestimmen

»Popper vereinigt in seinen Publikationen die Vorzüge kontinentalen und britischen Philosophierens: Er ist an realen und brennenden Fragen unserer Zeit interessiert und nicht nur an Scheinproblemen, die sich Philosophen zur Vertreibung der Langeweile selbst stellen mögen; dabei ist er immer bedacht, seine vom Alltagsverstand ausgehende Philosophie so klar und verständlich wie möglich zu formulieren.«
Sender Freies Berlin

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Vita activa oder Vom tätigen Leben
Taschenbuch
von Hannah Arendt
Das Geheimnis kluger Entscheidungen
Taschenbuch
von Maja Storch
Der Verführungscode
Taschenbuch
von Michel Vincent, …
Wir sind doch Schwestern
Taschenbuch
von Anne Gesthuysen
Katharina die Große
Taschenbuch
von Vincent Cronin
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.