Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ödön von Horvath als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Ödön von Horvath

'Sammlung Metzler'.
Taschenbuch
Die Gültigkeit der Phänomenologie des Kleinbürgertums, die Ödön von Horváth, als "treuer Chronist" seiner Zeit, mit seinem dramatischen und epischen Werk geschaffen hat, beruht auf der genauen Beschreibung der gesellschaftlichen und ökonomischen Phän … weiterlesen
Taschenbuch

17,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ödön von Horvath als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ödön von Horvath
Autor/en: Kurt Bartsch

ISBN: 3476103269
EAN: 9783476103260
'Sammlung Metzler'.
Metzler Verlag, J.B.

13. April 2000 - kartoniert - VII

Beschreibung

Die Gültigkeit der Phänomenologie des Kleinbürgertums, die Ödön von Horváth, als "treuer Chronist" seiner Zeit, mit seinem dramatischen und epischen Werk geschaffen hat, beruht auf der genauen Beschreibung der gesellschaftlichen und ökonomischen Phänomene, die die Massen der 1920er und 30er Jahre bedrohten. Er analysiert insbesondere das Überhandnehmen des bornierten, inflationär ausgehöhlten, sich sprachlich im "uneigentlichen", geborgten "Bildungsjargon" manifestierenden kleinbürgerlichen Bewusstseins und die Orientierung des Kleinbürgers an autoritären und völkischen Heilsversprechungen. Der Ideologieskeptiker Horváth erkannte diese Strukturen als politische Bedrohung und deckte sie in seinem dramatischen Werk ebenso wie in seiner Erzählprosa auf. Dabei entwickelte er sein (nach 1933 allerdings modifiziertes) literarisches Verfahren der "Demaskierung des Bewußtseins."

Portrait

Kurt Bartsch, geb. 1947; Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Karl-Franzens-Universität Graz; Veröffentlichungen zur deutschen Literatur seit dem 18. Jahrhundert; insbesondere zur österreichischen Literatur seit 1945; bei J.B. Metzler ist erschienen: Ingeborg Bachmann. SM 242. 2. Auflage 1997.

Pressestimmen

Bartschs Buch ist weniger eine selbständige Studie, sondern eher eine Übersicht von Forschungsergebnissen bis in die Gegenwart. Aber diese Übersicht ist fundamental gemacht... Jahrbuch der Österreich-Bibliothek


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Metapher
Taschenbuch
von Katrin Kohl
Grundbegriffe der Kulturtheorie und Kulturwissenschaften
Taschenbuch
Walter Benjamin
Taschenbuch
von Uwe Steiner
Sprache und Geschlecht
Taschenbuch
von Gisela Klann-Del…
Grundbegriffe der Literturtheorie
Taschenbuch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.