Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei

Tod im Palazzo

Guarnaccias achter Fall. Roman. Deutsche Erstausgabe. Originaltitel: The Marshal Makes His Report. 'Diogenes…
Taschenbuch
"Was hat man nicht schon alles an Detektiven und Polizisten gelesen: dreiste, toughe, zynische, freche, brutale, idiotische, geistreiche - 150 Jahre Krimi-Tradition haben alle Winkel der Fahnderpsyche ausgelotet - sollte man meinen. Aber so einer wie... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

10,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Tod im Palazzo als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Tod im Palazzo
Autor/en: Magdalen Nabb

ISBN: 3257227590
EAN: 9783257227598
Guarnaccias achter Fall. Roman. Deutsche Erstausgabe.
Originaltitel: The Marshal Makes His Report.
'Diogenes Taschenbücher'. 'Maresciallo Guarnaccia'.
Übersetzt von Matthias Fienbork
Diogenes Verlag AG

19. März 2001 - kartoniert - 304 Seiten

Beschreibung

"Was hat man nicht schon alles an Detektiven und Polizisten gelesen: dreiste, toughe, zynische, freche, brutale, idiotische, geistreiche - 150 Jahre Krimi-Tradition haben alle Winkel der Fahnderpsyche ausgelotet - sollte man meinen. Aber so einer wie Wachtmeister Guarnaccia war noch nicht da. Magdalen Nabb beschreibt in Tod im Palazzo einen Mann voller Hemmungen und Scheu. Zurückhaltend bis zur Ängstlichkeit, defensiv bis zur Schläfrigkeit, fatalistisch bis zum Desinteresse. In einer der ältesten Familien der Stadt ist ein Gewehr losgegangen: in den Hals des Hausherrn. Jetzt ist Bianca Maria Corsi Ulderighi Della Logghia Witwe - und was für eine! Die Frau flößt Guarnaccia Beklemmungen ein. Er bekommt den Auftrag, die Umstände des Todes zu klären. Alle erwarten, daß es ein Selbstmord war, höchstens ein Unfall. Guarnaccia spricht mit diesem und jenem, er drängt sich nicht auf, er kann kein Wässerchen trüben?" (BuchJournal)

Portrait

Magdalen Nabb never returned from holidays in Florence in 1975. She liked it there, and that was why she stayed. She worked as a teacher and potter. In Manchester she had studied at the college of art and then started to write. She began with a play that was performed in London, as well as eight children's books, some of which were filmed. Then, in 1981, she wrote her first detective novel, Death of an Englishman (German translation: Tod eines Engländers), which earned a "Bravissimo!" from no less than Georges Simenon. Now that her detective novels are also being published in Italy she can only hope that nobody is murdered in Florence when she has important things to do - nowadays journalists flock to her after every murder to find out the solution to the crime.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Vita Nuova
Taschenbuch
von Magdalen Nabb
Nachtblüten
Taschenbuch
von Magdalen Nabb
Alta moda
Taschenbuch
von Magdalen Nabb
Das Ungeheuer von Florenz
Taschenbuch
von Magdalen Nabb
Geburtstag in Florenz
Taschenbuch
von Magdalen Nabb
vor

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.