Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Über den Prozeß der Zivilisation. Bd.1 als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Über den Prozeß der Zivilisation. Bd.1

Soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen. Wandlungen des Verhaltens in den weltlichen Obe. 'Suhrkamp…
Taschenbuch
Die langfristigen Transformationen der Gesellschafts- und Persönlichkeitsstrukturen bilden das zentrale Thema des Werkes von Norbert Elias. Wie ging die 'Zivilisation' im Abendland vor sich? Worin bestand sie? Welches waren ihre Antriebe, ihre Ursach … weiterlesen
Taschenbuch

14,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Über den Prozeß der Zivilisation. Bd.1 als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Über den Prozeß der Zivilisation. Bd.1
Autor/en: Norbert Elias

ISBN: 3518277588
EAN: 9783518277584
Soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen. Wandlungen des Verhaltens in den weltlichen Obe.
'Suhrkamp Taschenbücher Wissenschaft'.
Suhrkamp

2001 - kartoniert - 502 Seiten

Beschreibung

Die langfristigen Transformationen der Gesellschafts- und Persönlichkeitsstrukturen bilden das zentrale Thema des Werkes von Norbert Elias. Wie ging die 'Zivilisation' im Abendland vor sich? Worin bestand sie? Welches waren ihre Antriebe, ihre Ursachen oder Motoren? Bei Elias' Arbeit handelt es sich weder um eine Untersuchung über eine 'Evolution' im Sinne des 19. Jahrhunderts noch um eine Untersuchung über einen unspezifischen 'sozialen Wandel' im Sinne des 20. Jahrhunderts; seine Arbeit ist grundlegend für eine undogmatische, empirisch fundierte soziologische Theorie der sozialen Prozesse.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.