Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Das Parfum

Die Geschichte eines Mörders. 'Diogenes Taschenbücher'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
"Von Jean-Baptiste Grenouille, dem finsteren Helden, sei nur verraten, daß er 1738 in Paris, in einer stinkigen Fischbude, geboren wird. Die Ammen, denen das Kerlchen an die Brust gelegt wird, halten es nur ein paar Tage mit ihm aus: Er sei zu gierig... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Parfum als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Das Parfum
Autor/en: Patrick Süskind

ISBN: 3257228007
EAN: 9783257228007
Die Geschichte eines Mörders.
'Diogenes Taschenbücher'.
Diogenes Verlag AG

15. Februar 1994 - kartoniert - 336 Seiten

Beschreibung

"Von Jean-Baptiste Grenouille, dem finsteren Helden, sei nur verraten, daß er 1738 in Paris, in einer stinkigen Fischbude, geboren wird. Die Ammen, denen das Kerlchen an die Brust gelegt wird, halten es nur ein paar Tage mit ihm aus: Er sei zu gierig, außerdem vom Teufel besessen, wofür es untrügliche Indizien gebe: den fehlenden Duft, den unverwechselbaren Geruch, den Säuglinge auszuströmen pflegen."

Portrait

Patrick Süskind, geb. 1949 in Ambach am Starnberger See, hat in München und in Aix-en-Provence mittlere und neuere Geschichte studiert und seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern verdient.

Pressestimmen

Dieses Buch war ein Ereignis. Im Frühjahr 1985 erschien »Das Parfum«, 449 Wochen lang blieb der Roman auf den Bestsellerlisten, wurde in 42 Sprachen übersetzt, weltweit mehr als 15 Millionen Mal verkauft. Nun hat Tom Tykwer jene Geschichte eines Mannes ohne Geruch, aber mit unglaublichem Geruchssinn verfilmt. Zeit, das Buch wieder zu lesen und das Frankreich des 18. Jahrhunderts zu riechen. Denn im Kino wird es nur zu sehen sein.

bücher - das unabhängige Magazin zum Lesen
www.buecher-magazin.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!
- 20% **
eBook
von Jeff Kinney
Print-Ausgabe € 14,99
Flipcharts gestalten
Buch (gebunden)
von Brigitte Seib…
Helden des Olymp 4: Das Haus des Hades
Taschenbuch
von Rick Riordan
Das Parfum Neubearbeitung
Buch (kartoniert)
von Patrick Süski…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Politik und Liebe machen
Taschenbuch
von Laura de Weck
Der Weg nach Hause
Taschenbuch
von Fabio Volo
Isabel & Rocco
Taschenbuch
von Anna Stothard
Schwesterherz
Taschenbuch
von Felix Francis
Nach dem Applaus
Taschenbuch
von Claus-Ulrich Bie…
vor
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
M.P., Redaktion Hugendubel.de
Niveauvolle Top-Unterhaltung
von M.P., Redaktion Hugendubel.de - 01.11.2017
Aus meiner Sicht einer der ganz großen Romane des 20. Jh. Spannend, tiefgründig, mit starken Bildern und einer Geschichte, die den Leser bis zur letzten Seite absolut gefangen nimmt. Eine Empfehlung, die ich in den vergangenen Jahren immer wieder ausgesprochen habe und hier nur wiederholen kann: unbedingt lesen!
Bewertungen unserer Kunden
detebe.22800 Süskind.Parfum
von sommerlese - 23.06.2015
Von Jean-Baptiste Grenouille, dem finsteren Helden, sei nur verraten, daß er 1738 in Paris, in einer stinkigen Fischbude, geboren wird. Die Ammen, denen das Kerlchen an die Brust gelegt wird, halten es nur ein paar Tage mit ihm aus: Er sei zu gierig, außerdem vom Teufel besessen, wofür es untrügliche Indizien gebe: den fehlenden Duft, den unverwechselbaren Geruch, den Säuglinge auszuströmen pflegen. Dieser Roman ist wirklich ein echter Klassiker. Die beschriebene Atmosphäre ist einzigartig und versetzt den Leser in eine andere Welt. Eine Welt der Grausamkeit, Angst, Emotionen, Neugier und der Düfte. Man wird von dieser Geschichte angezogen und gleichzeitig auch abgestossen. Die Figuren sind lebendig und die kranke Obsession Grenouilles ist fühlbar und angstmachend. Der Autor Süskind spielt mit der Sprache und schafft eine unglaubliche literarische Kraft, die mich in den Bann zieht und nicht wieder los lässt. Sagenhaft gut und sehr beeindruckend in seiner ganzen Form. Die Szenerie wird so bildhaft und genau beschrieben, die Düfte riecht man förmlich und die grausamen Taten scheinen fast real zu sein. So ein Schreibtalent sollte man gelesen haben. Dazu kommt eine Handlung, die zwar abstossend wirkt, aber nachvollziehbar erscheint, weil die Gedanken Grenouilles dem Leser bekannt sind. Dieses Werk einzigartiger Erzählkunst Patrick Süskinds sollte man gelesen haben. Es ist ein Feuerwerk der Emotionen, die beim Lesen explodieren und mitreißen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Das Parfum. Sonderausgabe
Buch (gebunden)
von Patrick Süski…
Das Parfum
- 16% **
eBook
von Patrick Süski…
Print-Ausgabe € 12,00
Reizen zonder John
Hörbuch
von Geert Mak
tiptoi® Meine schönsten Weihnachtslieder
Buch
von Cornelia Neud…
Das Mondjahr 2018
eBook
von Johanna Paung…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.