Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Besuch des Leibarztes als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Der Besuch des Leibarztes

Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Bücherpreis, Kategorie Internationale Belletristik, 2002. Originaltitel:…
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Zwei Jahrzehnte vor Ausbruch der französischen Revolution kommt der Arzt und Aufklärer Struensee aus Altona an den Hof des dänischen Königs Christian VII. Ein kleinwüchsiger, kranker Kinderkönig, der mit der dreizehnj&au... weiterlesen
Taschenbuch

9,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Besuch des Leibarztes als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Der Besuch des Leibarztes
Autor/en: Per Olov Enquist

ISBN: 3596154049
EAN: 9783596154043
Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Bücherpreis, Kategorie Internationale Belletristik, 2002.
Originaltitel: Livläkarens Besök.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Übersetzt von Wolfgang Butt
FISCHER Taschenbuch

30. Januar 2003 - kartoniert - 384 Seiten

Beschreibung

Zwei Jahrzehnte vor Ausbruch der französischen Revolution kommt der Arzt und Aufklärer Struensee aus Altona an den Hof des dänischen Königs Christian VII. Ein kleinwüchsiger, kranker Kinderkönig, der mit der dreizehnjährigen englischen Prinzessin Caroline Mathilde verheiratet wurde, die weinte, als sie nach Dänemark reiste. »Die Königen ist einsam. Nehmen sie sich ihrer an!« befiehlt der König seinem Leibarzt. Und die drei werden Figuren einer unaufhaltsamen und bewegenden Tragödie.

Portrait

Per O. Enquist, geb. 1934 in einem Dorf im Norden Schwedens, lebt in Stockholm. Er arbeitete als Theater und Literaturkritiker und zählt zu den bedeutendsten Autoren Schwedens. Der internationale Erfolg seines 'glanzvollen, hinreißend erotischen, politischen Großwerks' ('Ekstra Bladet') bei Presse und Publikum war das Ereignis des literarischen Bücherfrühlings 2001. Zuletzt erhielt Per Olov Enquist den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur 2009.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Project Management Circa 2025
Buch (gebunden)
Forum Geschichte 7. Schuljahr. Schülerbuch. Gymnasium Niedersachsen
Buch (gebunden)
von Franz Hofmeie…
Hänschen klein, ging allein...
Taschenbuch
von Hans J. Massa…
Verse, Sprüche und Reime für Kinder in Schweizerdeutsch
Buch (gebunden)
von Susanne Stöck…

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Tod in Venedig und andere Erzählungen
Taschenbuch
von Thomas Mann
Dostojewskijs Entwicklung als Schriftsteller
Taschenbuch
von Horst-Jürgen Ger…
Die schönsten Lebensweisheiten
Taschenbuch
Radetzkymarsch
Taschenbuch
von Joseph Roth
Der Fürst
Taschenbuch
von Niccolò Machiave…
vor
Bewertungen unserer Kunden
Fischer TB.15404 Enquist.Besuch.Leiba.
von Christoph S. - 24.10.2012
Im Jahre 1768 bringt der Arzt Dr. Struensee aus Altona revolutionäres, aufklärerisches Gedankengut an den dänischen Königshof. Als Leibarzt des jungen Regenten gewinnt er rasch an Einfluß. Doch dann beginnt er eine verhängnisvolle Liebesaffäre. Basierend auf historischen Fakten bietet dieser Roman Lesevergnügen auf hohem Niveau. Ein außergewöhnliches und höchst empfehlenswertes Buch.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der Tag, an dem ich aufhörte, "Beeil Dich" zu sagen
Taschenbuch
von Rachel Macy S…
Bolt
Hörbuch
von Walt Disney
Best Of
CD
von Yvonne Catter…
Kesseltreiben
Taschenbuch
von Michael Bay, …
Der Besuch des Leibarztes
Buch (gebunden)
von Per Olov Enqu…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.