Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Gestürzter Engel als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Gestürzter Engel

Liebesroman. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Taschenbuch
Drei unerhörte, kunstvoll ineinandergefügte Liebesgeschichten erzählt Per Olov Enquist in »Gestürzter Engel«. Die unerhörteste unter ihnen ist die authentische Geschichte von Pasqual Pinon, der mit zwei Köpfen … weiterlesen
Taschenbuch

7,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Gestürzter Engel als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Gestürzter Engel
Autor/en: Per Olov Enquist

ISBN: 3596157420
EAN: 9783596157426
Liebesroman.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Übersetzt von Wolfgang Butt
FISCHER Taschenbuch

17. Oktober 2003 - kartoniert - 111 Seiten

Beschreibung

Drei unerhörte, kunstvoll ineinandergefügte Liebesgeschichten erzählt Per Olov Enquist in »Gestürzter Engel«. Die unerhörteste unter ihnen ist die authentische Geschichte von Pasqual Pinon, der mit zwei Köpfen geboren und in den 1920er Jahren in einem Wanderzirkus entlang der der amerikanischen Westküste vorgeführt wurde. Sein zweites Gesicht wuchs ihm aus der Stirn, ein Frauenkopf mit Lippen, Augen und Augenbrauen. Pinon gab diesem Gesicht einen Namen - Maria. Vorgeführt als das berühmteste Liebespaar an der ganzen Westküste wurden Pinon und Maria zum Emblem unauflöslicher Liebe. Zwei weitere extreme Liebesbeispiele fügen sich in diese radikale Erzählung ein. Zum einen die mörderische Dreiecksgeschichte eines schwedischen Ehepaares; die Frau geht mit dem jugendlichen Mörder ihrer Tochter eine Beziehung ein; nach dem Selbstmord des Jungen bleiben Frau und Mann einander in unauflöslicher Hassliebe zugewandt. Zum anderen die Geschichte der böswillig verlassenen Frau, dargestellt in der Beziehungskatastrophe von Bertolt Brecht und Ruth Berlau.

Portrait

Per O. Enquist, geb. 1934 in einem Dorf im Norden Schwedens, lebt in Stockholm. Er arbeitete als Theater und Literaturkritiker und zählt zu den bedeutendsten Autoren Schwedens. Der internationale Erfolg seines 'glanzvollen, hinreißend erotischen, politischen Großwerks' ('Ekstra Bladet') bei Presse und Publikum war das Ereignis des literarischen Bücherfrühlings 2001. Zuletzt erhielt Per Olov Enquist den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur 2009.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Tod in Venedig und andere Erzählungen
Taschenbuch
von Thomas Mann
Dostojewskijs Entwicklung als Schriftsteller
Taschenbuch
von Horst-Jürgen Ger…
Die schönsten Lebensweisheiten
Taschenbuch
Radetzkymarsch
Taschenbuch
von Joseph Roth
Der Fürst
Taschenbuch
von Niccolò Machiave…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.