Bücher immer versandkostenfrei
The Social Reality of Crime als Taschenbuch
PORTO-
FREI

The Social Reality of Crime

1, black & white illustrations. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
Richard Quinney's The Social Reality of Crime remains an eloquent and important statement on crime, law, and justice. At the time of its appearance in 1970, Quinney's theory not only liberated the field from a recitation of the practices of the polic … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

46,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 5 bis 7 Werktagen
The Social Reality of Crime als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: The Social Reality of Crime
Autor/en: Richard Quinney

ISBN: 0765806789
EAN: 9780765806789
1, black & white illustrations.
Sprache: Englisch.
Taylor & Francis Inc

31. Januar 2001 - kartoniert - 364 Seiten

Beschreibung

Richard Quinney's The Social Reality of Crime remains an eloquent and important statement on crime, law, and justice. At the time of its appearance in 1970, Quinney's theory not only liberated the field from a recitation of the practices of the police, courts, and corrections, it also represented a marked departure from traditional analysis which viewed criminal behavior as pathological. Quinney not only advanced criminological thought, he inspired scores of students of crime and criminal justice to reorient their perceptions of the justice system.The Social Reality of Crime swept the criminological community and motivated an entire generation of researchers to question definitions of crime and labels of criminality. The book's popularity quickly turned Quinney into a criminologist with an international reputation. Excerpts from the book's first chapter, which is devoted to the theory of the social reality of crime, are now routinely reprinted in anthologies on criminology and deviant behavior. The theory itself is discussed in most criminology textbooks.This new edition of The Social Reality of Crime will renew inspiration for Quinney's unique critical-social constructionist perspective that has been so significant to the development of theoretical work in the fields of criminology, social problems, and the sociology of law.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.