Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Mein Leben als Engländer als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Mein Leben als Engländer

Roman. 'KIWI'. 12 schwarz-weiße Abbildungen, 1048170943 schwarz-weiße und 67074 farbige Fotos, 2679…
Taschenbuch
Die Geschichte von Zoli, der London, die Frauen und die Fische liebt Zoltán Rózsa, den seine Freunde Zoli nennen, hat mit 25 in Budapest sein Studium beendet und muss erkennen, dass die Frage seines Vaters berechtigt war: »Und wie w... weiterlesen
Taschenbuch

8,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mein Leben als Engländer als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Mein Leben als Engländer
Autor/en: Ronald Reng

ISBN: 3462033395
EAN: 9783462033397
Roman.
'KIWI'.
12 schwarz-weiße Abbildungen, 1048170943 schwarz-weiße und 67074 farbige Fotos, 2679 schwarz-weiße u.
Kiepenheuer & Witsch GmbH

19. August 2003 - kartoniert - 299 Seiten

Beschreibung

Die Geschichte von Zoli, der London, die Frauen und die Fische liebt Zoltán Rózsa, den seine Freunde Zoli nennen, hat mit 25 in Budapest sein Studium beendet und muss erkennen, dass die Frage seines Vaters berechtigt war: »Und wie wirst du als Meeresbiologe einen Job kriegen in unserem Land ohne Meer?« Zoli entschließt sich, nach England zu gehen, das Land, das er liebt, ohne es zu kennen. Bloß findet er in London nur eine Arbeit - als Au-pair. Seine indische Gastfamilie hatte zwar ein Mädchen erwartet, dennoch entwickelt sich bald eine Freundschaft zwischen Zoli und seinem Gastvater. Denn die beiden teilen eine Leidenschaft, die ein Leiden ist: Sie lieben England und bleiben bei den Engländern doch immer außen vor. Während Doktor Mukherjee dies kompensiert, indem er sich britischer als die Engländer gibt, verkehrt Zoli in einer Londoner Welt, in der man keine Engländer trifft: deutsche Investmentbanker, brasilianische Sprachschülerinnen, australische Tagediebe; und Tina, die Münchner Modeeinkäuferin. Erst als Zoli mit ihr für drei Monate nach München geht, lernt er sie kennen, die Engländer. Denn die Kellner im Biergarten am Chinesischen Turm sind fast allesamt - genau!  Atmosphärisch dicht, mit wunderbarem Witz und zarter Melancholie erzählt, führt uns der Debütroman von Ronald Reng in die Subkulturen Londons, ähnlich wie die Bücher von Zadie Smith und Hanif Kureishi. Und beleuchtet dabei einen bislang unbeschriebenen Mikrokosmos: die Welt der jungen Europäer, denen es selbstverständlich erscheint, mal für ein Jahr ins Ausland zu gehen - und die in London ihre Heimat in der Fremde gefunden haben.

Portrait

Ronald Reng, geboren 1970 in Frankfurt am Main, lebt heute als Sportreporter in Barcelona. Von 1996 bis 2001 wohnte er in London. Sein Debüt »Der Traumhüter« über die unglaubliche Karriere des Torwarts Lars Leese in der englischen Premier League war ein Bestseller in Deutschland und wurde in Großbritannien mit dem Preis für das beste Sportbuch des Jahres 2004 ausgezeichnet. Weitere Titel bei Kiepenheuer & Witsch: »Der Traumhüter. Die unglaubliche Geschichte eines Torwarts« (mit Lars Leese), KiWi 685, 2002. »Mein Leben als Engländer«, Roman, KiWi 796, 2003. »Fremdgänger«, Roman, KiWi 894, 2005.Weitere Veröffentlichungen: »Gebrauchsanweisung für London«, Piper, 2004. Hörbuch gelesen von Heike Makatsch.

Pressestimmen

"Ronald Reng zeichnet liebevoll und hoch amüsant ein (Sitten-)Bild vom Leben in London mit all seinen Schattenseiten." woman

"Höchst amüsant. [...] Selten wurde so witzig und liebevoll, und dabei oft anrührend, vom Lebensgefühl älterer Immigranten und junger Aussteiger erzählt." Stuttgarter Zeitung

"Abstrus-Witzig. Very international, very funny und unbedingt lesenswert" Unicum

"Ronald Reng ist eine originelle Geschichte über das ›Gap Year‹ gelungen. Eine Verfilmung scheint da nahe zu liegen." Südkurier

"Reng hat einen ausgeprägten Sinn für unaufdringlichen, pointierten Humor. Seine Erzählweise erscheint wohltuend leicht und ist doch nicht ohne Tiefe." Kölner Stadt-Anzeiger

Mehr aus dieser Reihe

zurück
A Long Way Down
Taschenbuch
von Nick Hornby
Kokolores & Co, siebter Fall. Der Fall Marlar
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, dritter Fall. Jeck!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, zweiter Fall. Futschi Kato!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, erster Fall. Gemein!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.