Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Insel der blauen Delfine

Empfohlen ab 12 Jahre.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Auf einer von Kormoranen und See-Elefanten bevölkerten und von Delphinen umspielten Insel ist ein Indianermädchen als Einzige ihres Stammes zurückgeblieben. Im täglichen Überlebenskampf wird sie selbst immer mehr Teil der Nat... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

6,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Insel der blauen Delfine als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Insel der blauen Delfine
Autor/en: Scott O'Dell

ISBN: 3423072571
EAN: 9783423072571
Empfohlen ab 12 Jahre.
dtv Verlagsgesellschaft

Januar 2002 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

Auf einer von Kormoranen und See-Elefanten bevölkerten und von Delphinen umspielten Insel ist ein Indianermädchen als Einzige ihres Stammes zurückgeblieben. Im täglichen Überlebenskampf wird sie selbst immer mehr Teil der Natur und Freundin der Tierwelt. Lange Jahre abenteuerlichen Lebens vergehen, bis wieder ein menschliches Wort an das Ohr des Mädchens dringt. Deutscher Jugendliteraturpreis. Die Fortsetzung dieses Buches >Das verlassene Boot am Strand< ist ebenfalls bei dtv junior erschienen.

Portrait

Scott O'Dell wurde 1898 in Los Angeles geboren und starb 1989. Geprägt durch die damals noch urwüchsige Landschaft Kaliforniens bilden Heimat, Kindheits- und Jugenderlebnisse nach seinen eigenen Angaben den Hintergrund seiner Jugendbücher. Er studierte an den Universitäten Occidental, Stanford und Wisconsin Psychologie, Geschichte und Englisch und arbeitete zunächst als Kameramann, dann als Journalist und als Herausgeber einer Zeitung.

Im Mittelpunkt seiner Erzählungen stehen häufig historische Gestalten, die als Identifikationsfiguren angelegt sind. Neben seinen eigenen Erfahrungen bilden sehr umfangreiche Quellenstudien das Gerüst seiner Bücher. Sein erstes Buch >The Island of the Blue Dolphins< (1960), dt. >Insel der blauen Delphine< (dtv junior 7257), wurde ein Welterfolg, der auch mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Es ist die Geschichte eines Indianermädchens, das, historisch nachgewiesen, von 1835 bis 1853 auf einer einsamen Insel im Pazifik lebte. Dieser Band wurde allein in elf Sprachen übersetzt. Scott O'Dells schriftstellerisches Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit der Newbery Medal und dem Hans-Christian-Andersen-Preis.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Was ist los in meinem Körper
Buch (kartoniert)
von Elisabeth Rai…
BAUSTEINE Sachunterricht 2. Arbeitsbuch
Buch (kartoniert)
Was Mädchen wissen wollen
Buch (kartoniert)
von Susan Meredit…
Silber - Das zweite Buch der Träume
Buch (gebunden)
von Kerstin Gier

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sie bauten eine Kathedrale
Taschenbuch
von David Macaulay
Letzte Ausfahrt Ocean Beach
Taschenbuch
von Carrie Arcos
Und im Fenster der Himmel - Eine wahre Geschichte
Taschenbuch
von Johanna Reiss
Er hieß Jan
Taschenbuch
von Irina Korschunow
Schwindel
Taschenbuch
von Kristina Dunker
vor
Bewertungen unserer Kunden
Ein ganz zauberhaftes Buch mit viel Tiefsinn fürs Leben!
von sommerlese - 23.09.2015
Um 1860 flieht auf einer kleinen Insel im Pazifik der ganze Indianerstamm aufs Festland nach Kalifornien. Nur das Indianermädchen Won-a-pa-lei bleibt als Einzige ihres Stammes zurück. Sie ist ganz auf sich allein gestellt und nimmt den Kampf ums Überleben an. Es dauert 18 Jahre, bis sie wieder auf Menschen trifft. Scott O¿Dell schrieb seinen Roman nach der wahren Geschichte eines Indianermädchens. Er wurde 1963 ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Dieser Roman ist für die Altersklasse von 10-12 Jahren empfohlen. Doch auch als Erwachsener ist es eine wunderbare Lektüre. Das Indianermädchen lernt mit der Natur umzugehen. Um zu überleben sucht sie sich Nahrung, lernt Jagen und Fischen und baut dafür Waffen und Werkzeuge. Als ihr ein wilder Hund zuläuft, richtet sie ihn ab. Sie setzt ihr Kanu in Stand und freundet sich mit Seeottern an. Doch die Natur ist nicht immer wohl gesonnen. Es kommt zu einem Erdbeben. Mehr möchte ich aber nicht verraten. Der Schreibstil ist flüssig und gut verständlich und zeigt interessante Einblicke in den Alltag der Indianervölker. Eine anrührende Geschichte, die den Überlebenskampf eines Kindes kindgerecht darstellt. Nicht nur für Leseeinsteiger ein wunderbares Buch!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Spanish Grammar for Dummies
Taschenbuch
von Cecie Kraynak
Der Schatz auf Pagensand
Taschenbuch
von Uwe Timm
Tintenherz
Taschenbuch
von Cornelia Funk…
Das verlassene Boot am Strand
Taschenbuch
von Scott O'Dell
Silber - Das dritte Buch der Träume
Buch (gebunden)
von Kerstin Gier
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.