Ostkrieg: Hitler's War of Extermination in the East als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Ostkrieg: Hitler's War of Extermination in the East

Sprache: Englisch.
Taschenbuch
On June 22, 1941, Germany launched the greatest land assault in history on the Soviet Union, an attack that Adolf Hitler deemed crucial to ensure German economic and political survival. As the key theater of the war for the Germans, the eastern front … weiterlesen
Taschenbuch

43,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Ostkrieg: Hitler's War of Extermination in the East als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ostkrieg: Hitler's War of Extermination in the East
Autor/en: Stephen G. Fritz

ISBN: 0813161193
EAN: 9780813161198
Sprache: Englisch.
UNIV PR OF KENTUCKY

5. Februar 2015 - kartoniert - 688 Seiten

Beschreibung

On June 22, 1941, Germany launched the greatest land assault in history on the Soviet Union, an attack that Adolf Hitler deemed crucial to ensure German economic and political survival. As the key theater of the war for the Germans, the eastern front consumed enormous levels of resources and accounted for 75 percent of all German casualties. Despite the significance of this campaign to Germany and to the war as a whole, few English-language publications of the last thirty-five years have addressed these pivotal events.

In Ostkrieg: Hitler's War of Extermination in the East, Stephen G. Fritz bridges the gap in scholarship by incorporating historical research from the last several decades into an accessible, comprehensive, and coherent narrative. His analysis of the Russo-German War from a German perspective covers all aspects of the eastern front, demonstrating the interrelation of military events, economic policy, resource exploitation, and racial policy that first motivated the invasion. This in-depth account challenges accepted notions about World War II and promotes greater understanding of a topic that has been neglected by historians.

Inhaltsverzeichnis

Maps vii Abbreviations and Foreign Terms xv Preface xix
1. Dilemma 1
2. Decision 31
3. Onslaught 77
4. Whirlwind 135
5. Reckoning 199
6. All or Nothing 241
7. Total War 303
8. Scorched Earth 359
9. Disintegration 405
10. Death Throes 439 Conclusion 473 Acknowledgments 489 Appendix: Supplementary Data 491 Notes 499 Bibliography 555 Index 609 Photographs follow page 234

Portrait

Stephen G. Fritz , professor of history at East Tennessee State University, USA, is the author of Frontsoldaten: The German Soldier in World War II and Endkampf: Soldiers, Civilians, and the Death of the Third Reich .
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.