Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kid on the Sandlot: Congress and Professional Sports, 1910-1992 als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Kid on the Sandlot: Congress and Professional Sports, 1910-1992

Sprache: Englisch.
Taschenbuch
As the role and influence of professional sports has increased in American life, so has the relationship between the U.S. Congress and the professional sports world. Since WW II, Congress has held dozens of investigations and debated hundreds of bill … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

14,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Kid on the Sandlot: Congress and Professional Sports, 1910-1992 als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Kid on the Sandlot: Congress and Professional Sports, 1910-1992
Autor/en: Stephen R. Lowe

ISBN: 0879726768
EAN: 9780879726768
Sprache: Englisch.
UNIV OF WISCONSIN PR

Januar 1995 - kartoniert - 190 Seiten

Beschreibung

As the role and influence of professional sports has increased in American life, so has the relationship between the U.S. Congress and the professional sports world. Since WW II, Congress has held dozens of investigations and debated hundreds of bills on subjects such as organized baseball's antitrust exemption, the NFL's television blackout policy, the role of organized crime in professional boxing, the league mergers in professional football and basketball, and franchise relocations.


Mehr aus dieser Reihe

zurück
The Wonder Team: The True Story of the Incomparable 1927 New York Yankees
Taschenbuch
von Leo Trachtenberg
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.