Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Titus Andronicus als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Titus Andronicus

Das literarische Programm: Englisch / Deutsch. 'dtv-Taschenbücher Weltgeschichte'. 'dtv Zweisprachige Ausgabe'.…
Taschenbuch
Wahnsinn, Kanibalismus, vierzehn Leichen, darunter ein Lebendbegräbnis: ein Drama von erstaunlicher Rohheit und archaischer Brutalität.
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Titus Andronicus als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Titus Andronicus
Autor/en: William Shakespeare

ISBN: 3423127570
EAN: 9783423127578
Das literarische Programm: Englisch / Deutsch.
'dtv-Taschenbücher Weltgeschichte'. 'dtv Zweisprachige Ausgabe'.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Frank Günther
Übersetzt von Frank Günther
dtv Verlagsgesellschaft

1. September 2004 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Shakespeares eindrucksvolles frühes Rachedrama als 19. Band der zweisprachigen dtv-Shakespeare-Edition - in einer originellen Neuübersetzung von Frank Günther.

Nach zehn Jahren Krieg kehrt General Titus Andronicus siegreich nach Rom zurück. Von seinen einst über zwanzig Söhnen hat er alle bis auf vier verloren. Die Geiseln in seiner Gewalt sind Tamora, die Königin der Goten und ihre drei Söhne. Der Sitte entsprechend befiehlt Titus, den ältesten der drei zum Ruhm der gefallenen Römer zu opfern. Tamora sinnt auf bittere Rache: Sie umgarnt den neuen Herrscher Saturnius und geht mit ihm die Ehe ein. Damit hat sich die Königin in eine Position gebracht, die ihr ein hinterhältiges Rachespiel erlaubt. Eine grausig-selbsttätige Mechanik aus Mord und Todschlag wird in Gang gesetzt, die insgesamt vierzehn Leichen, darunter ein Lebendbegräbnis, Wahnsinn und Kannibalismus zeitigt.

So die blutige Story dieser ganz frühen Shakespeare-Tragödie, die gerade ihr großes Comeback auf den deutschen Bühnen anzutreten beginnt - allein in München gab es 2002 zwei Inszenierungen, daneben in Berlin und andernorts - darauf wartet, von einem breiten Theaterpublikum entdeckt zu werden. Zwar ist das Drama von erstaunlicher Rohheit und archaischer Brutalität, Shakespeares bereits voll entfaltete Ökonomie der Sprachmittel und ein perfekt balancierter Einsatz des Figurenensembles garantieren aber auch größte Bühnen- und nicht zuletzt Lesewirksamkeit.

Portrait

William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.