Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Hund muss weg als Buch
PORTO-
FREI

Der Hund muss weg

Paperback.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Die Autorin Adi Hübel ist im Allgäu geboren und aufgewachsen. Sie arbeitete zunächst einige Jahre als Pädagogin, studierte dann in München Theaterwissenschaften, Regie und Neue Deutsche Literatur. Danach leitete sie zwei Jahrzehnte lang ihr kleines, … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

13,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Hund muss weg als Buch

Produktdetails

Titel: Der Hund muss weg
Autor/en: Adi Hübel

ISBN: 3958701957
EAN: 9783958701953
Paperback.
nexx verlag

23. Februar 2015 - kartoniert - 212 Seiten

Beschreibung

Die Autorin Adi Hübel ist im Allgäu geboren und aufgewachsen. Sie arbeitete zunächst einige Jahre als Pädagogin, studierte dann in München Theaterwissenschaften, Regie und Neue Deutsche Literatur. Danach leitete sie zwei Jahrzehnte lang ihr kleines, semiprofessionelles Theater sowie die Kinder-Theater-Werkstatt Ulm.


Während dieser Zeit schrieb sie Essays, Artikel, Rezensionen und Theaterstücke für Erwachsene und Kinder. Sie veröffentlichte einen Erzählband und mehrere Gedichtbände. Ihr erster Kriminalroman, »Tod in Ulm«, erschien 2011 in zwei Auflagen.


»Der Hund muss weg« ist Adi Hübels zweiter Kriminalroman, in dem einige, aus dem ersten Band bekannte, Figuren erneut mitspielen. Es geht um zwei Ehepaare, die eine dramatische Überkreuzbeziehung entwickeln: Der Mann des einen Paares hat eine Affäre mit der Frau des anderen Paares. Sie wollen den Ehepartner des jeweils anderen aus dem Weg räumen. Natürlich mit tödlichen Konsequenzen. Ein drittes Paar, das Ermittlerpaar, versucht Licht ins Dunkel dieser fatalen Liebschaften zu bringen. Allerdings stehen ihre eigenen Beziehungsprobleme dem Ermittlungserfolg zunächst im Weg.


Diese Ausgabe ist die 2. Auflage des Romans.

Portrait

Adi Hübel, geboren im Allgäu, lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Ulm an der Donau. Sie verfasste neben Erzählungen mehrere Theaterstücke.
Bewertungen unserer Kunden
Der Hund muss weg
von janaka - 26.05.2015
Gleich zu Anfang lernen wir Karoline und Günther kennen, die ein heißes Date in Stuttgart in einem Hotel... Sie schmieden einen heimtückischen Plan, denn sie wollen ihre Ehepartner loswerden, aber nicht deren Geld. Günthers Frau Anke ist zwar schwerkrank, aber er will nicht auf den natürlichen Tod warten. Rudolf, Karolines Mann ist wesentlich älter als sie und mittlerweile schon im Ruhestand. Auch ihre Ehe ist sehr langweilig geworden und sie sucht Kribbeln und Abenteuer in der Affäre mit Günther. Was sehr perfide an dieser Sache ist, dass die beiden Paare befreundet sind und die Frauen sogar richtig gute Freundinnen. Doch anscheinend ist für Karoline Geld und Sex wichtiger als eine richtige Freundschaft. Dann lernen wir das Polizistenpärchen Franziska und Philipp kennen, die in einer fiesen Krise stecken. Und in diesen explosiven Stimmung müssen die beiden einen Todesfall in Bad Waldsee nahe eines Kurhauses aufklären. War es ein Unfall? Oder vielleicht doch ein Mord? Können Franziska und Philipp ihre Differenzen aus dem Weg räumen und den Fall klären? Durch den flüssigen Schreibstil war ich schnell in der Geschichte und die kurzen Kapitel sorgen für eine rasante Handlung. Die Spannung wird nur sehr langsam aufgebaut, trotzdem war ich sehr gefesselt von diesem Buch. Die Charaktere sind wie aus dem Leben gegriffen und nehmen langsam Gestalt an. Die Geschichte ist in sich schlüssig und auch wenn man als Leser ziemlich schnell den Täter kennt, ist es nicht langweilig das Buch zu lesen. Fazit: Eine kurzweilige Lektüre für Zwischendurch und ein humorvoller Krimi, den ich empfehlen kann.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.