Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Kognitiv-psychoedukative Therapie bei bipolaren Erkrankungen als Buch
PORTO-
FREI

Kognitiv-psychoedukative Therapie bei bipolaren Erkrankungen

Ein Therapiemanual. 'Therapeutische Praxis'. 1. Auflage 2004. Inklusive CD-ROM.
Buch (kartoniert)
Das Buch schildert praxisorientiert die Durchführung psychoedukativ-kognitiver Interventionen bei Patienten mit bipolaren Störungen im stationären und ambulanten Setting.
Buch

39,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kognitiv-psychoedukative Therapie bei bipolaren Erkrankungen als Buch

Produktdetails

Titel: Kognitiv-psychoedukative Therapie bei bipolaren Erkrankungen
Autor/en: Annette Schaub, Britta Bernhard, Letizia Gauck

ISBN: 3801718387
EAN: 9783801718381
Ein Therapiemanual.
'Therapeutische Praxis'.
1. Auflage 2004.
Inklusive CD-ROM.
Hogrefe Verlag GmbH + Co.

26. März 2014 - kartoniert - 186 Seiten

Beschreibung

Patienten mit bipolaren Erkrankungen wurden bislang hauptsächlich psychopharmakologisch behandelt, jedoch setzen sich zunehmend kombinierte Behandlungsverfahren durch. Ziel des Buches ist es, Therapeuten darin zu unterstützen, im stationären und ambulanten Setting psychoedukativ-kognitive Interventionen bei Patienten mit manisch-depressiven Störungen durchzuführen. Das Buch bietet zunächst einen Überblick über die Beschreibung, Ätiologie, Epidemiologie und Diagnostik bipolarer Störungen und informiert über aktuelle Erkenntnisse der Therapieforschung. Anschließend wird ein 14 Sitzungen umfassendes Gruppenprogramm vorgestellt. Mit Hilfe der umfangreichen Handlungsanweisungen und Materialien können die Therapiebausteine »Psychoedukation über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten«, »Umgang mit Frühwarnzeichen und Krisenplan zur Rezidivprophylaxe«, »Aktivitätenaufbau und kognitive Strategien« sowie »Sensibilisierung für einen ausgeglichenen Lebensrhythmus« problemlos in der Praxis umgesetzt werden. Beschrieben wird außerdem die Arbeit mit Angehörigengruppen sowie das therapeutische Vorgehen in der Einzeltherapie. Alle notwendigen Arbeitsmaterialien können von der beiliegenden CD-ROM zum sofortigen Gebrauch ausgedruckt werden.

Pressestimmen

"Insgesamt zeichnet sich das Therapiemanual durch eine sehr lebendige und gut nachvollziehbare Darstellung des Programms aus." (Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin, 1/2005)

"Den Autorinnen gelingt es, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse und klinische Erfahrungen in einem kompakten, praxistauglichen Manual in anschaulicher und verständlicher Form darzustellen." (Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 3/2005)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Expositionsbasierte Therapie der Panikstörung mit Agoraphobie
Buch (kartoniert)
von Thomas Lang, Syl…
Rezeptive Sprachstörungen
Buch (kartoniert)
von Hedwig Amorosa, …
Forensisches Therapieprogramm für junge Straftäter
Buch (kartoniert)
von Thomas Best, Mar…
Kognitive Therapie bei Störungen der Exekutivfunktionen
Buch (kartoniert)
von Helmut Hildebran…
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung
Buch (kartoniert)
von Christian Stiglm…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.