Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Effizient studieren: Rechtswissenschaften als Buch
PORTO-
FREI

Effizient studieren: Rechtswissenschaften

'Edition MLP'. 1999. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Experten für Studium und Examina bieten Beratungs- und Entscheidungshilfen an, die die gesamte Spanne vom ersten Semester bis zum zweiten Staatsexamen begleiten. Das Buch liefert einen detaillierten Überblick zur Klausurtechnik, zu schriftlichen Haus... weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Effizient studieren: Rechtswissenschaften als Buch
Produktdetails
Titel: Effizient studieren: Rechtswissenschaften

ISBN: 3409122516
EAN: 9783409122511
'Edition MLP'.
1999. Auflage.
Book.
Herausgegeben von Rolf-Dietrich Herzberg, Knut Ipsen, Klaus Schreiber
Gabler Verlag

29. Juni 1999 - kartoniert - 492 Seiten

Beschreibung

Experten für Studium und Examina bieten Beratungs- und Entscheidungshilfen an, die die gesamte Spanne vom ersten Semester bis zum zweiten Staatsexamen begleiten. Das Buch liefert einen detaillierten Überblick zur Klausurtechnik, zu schriftlichen Hausarbeiten und mündlicher Prüfung, zu Repetitorien und Praktika. Das Buch will denen, die das Jurastudium in Betracht ziehen, die Entscheidung erleichtern und sie nach positiver Entscheidung mit umfassend-gründlichen Informationen durch die ganze Ausbildung hindurch begleiten. Es sagt ihnen alles, was sie beachten müssen, damit sie ihren Studienplatz finden, Studium und Referendarzeit erfolgreich gestalten und beide Staatsexamina meistern. So kann man etwa nachlesen, was beim Besuch der Vorlesungen wichtig ist, wie man sich später auf das Examen vorbereitet und worauf es bei Hausarbeiten, Klausuren und in der mündlichen Prüfung ankommt. Auch den Fachhochschulstudiengängen mit rechtlichen Inhalten, insbesondere der Rechtspflegerausbildung, ist ein Beitrag gewidmet. Die insgesamt 19 Autoren üben, inner- und außerhalb der Universität, ganz unterschiedliche Berufe aus. Auch Studierende sind beteiligt. Mit dieser Aufteilung wollten die Herausgeber erreichen, dass wirkliche Fachleute das jeweilige Thema behandeln und dass manches Wichtige, etwa die Examensvorbereitung, aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet wird. Das ist ein bedeutender Vorzug dieses Gemeinschaftswerkes.

Inhaltsverzeichnis

1 Zielstrebig zum Studienabschluß.
Studienplatzvergabe durch die ZVS.
Das Jurastudium aus Sicht einer Studentin - Ein Erfahrungsbericht.
Mögliche Formen studentischen Engagements.
Aufbau des Studiums.
Der Besuch von Lehrveranstaltungen.
Informationen: Rohstoff wissenschaftlicher Arbeit.
Die Anfertigung von Klausuren und Hausarbeiten.
Private Repetitorien.
Universitätsrepetitorium und Privatrepetitorium.
Worauf legt die Praxis Wert?.
2 Die erste juristische Staatsprüfung.
Das erste Examen in den einzelnen Bundesländern - Anforderungen und Zulassungsvoraussetzungen.
Die schriftlichen Arbeiten im ersten Examen.
Die mündliche Prüfung im ersten Examen.
3 Die finanzielle und soziale Absicherung des Studiums.
Kosten und Finanzierung des Studiums.
Ausbildungsfinanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG - Stand: 1.10.1998).
Erwerbstätigkeit, Steuern und Sozialabgaben sowie Versicherungsschutz während des Studiums.
Jobs, Steuern und Versicherungen.
Förderung durch Stipendien.
Wirtschaftliche und soziale Förderung der Studierenden durch die Studentenwerke.
Sonstige Vergönstigungen für Studierende außerhalb der Hochschule.
Hilfeleistungen durch die Studierendenvertretung.
4 Juristisch-praktische Ausbildung außerhalb der Universität.
Praktika: Wann, wo, warum?.
Vorbereitungsdienst und zweite juristische Staatsprüfung.
Das Studium an Fachhochschulen.
Juristische Fakultäten an deutschen Universitäten.
Fachhochschulen mit juristischen Studiengängen.
Die Verfasser.
Stichwortverzeichnis.

Portrait

Prof. Dr. Rolf Dietrich Herzberg lehrt Strafrecht, Strafprozessrecht und allg. Rechtstheorie, insbes. Arbeitsschutz- und Jugendrecht an der Universit Bochum. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Knut Ipsen ist Professor f r ffentliches Recht, insbes. V lkerrecht, und Rektor a.D. an der Ruhr-Universit Bochum, z. Zt. ist er Vorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes. Prof. Dr. Klaus Schreiber lehrt ebendort B rgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Arbeitsrecht.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.