Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Mathematica Arbeitsbuch als Buch
PORTO-
FREI

Das Mathematica Arbeitsbuch

'Computeralgebra'. 2. Aufl. 1996. Book.
Buch (kartoniert)
Nachdem Computeralgebra-Pakete wie Mathematica immer mehr Verbreitung finden, entsteht oft die Frage, welche mathematischen Probleme damit überhaupt angegangen werden können. Dieses Buch beschreibt die Mathematik, wie sie Studierende an Fachhochsch … weiterlesen
Buch

44,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Mathematica Arbeitsbuch als Buch

Produktdetails

Titel: Das Mathematica Arbeitsbuch
Autor/en: Elkedagmar Heinrich, Hans-D. Janetzko

ISBN: 3528165286
EAN: 9783528165284
'Computeralgebra'.
2. Aufl. 1996.
Book.
Vieweg+Teubner Verlag

1. Januar 1996 - kartoniert - 276 Seiten

Beschreibung

Nachdem Computeralgebra-Pakete wie Mathematica immer mehr Verbreitung finden, entsteht oft die Frage, welche mathematischen Probleme damit überhaupt angegangen werden können. Dieses Buch beschreibt die Mathematik, wie sie Studierende an Fachhochschulen oder Universitäten brauchen, an vielen Beispielen mit Hilfe von Mathematica. Damit lernt der Leser Mathematica nicht als Selbstzweck, sondern als Werkzeug zum Lösen seiner mathematischen Probleme kennen.

Inhaltsverzeichnis

1 Einführung.
- 1.1 Voraussetzungen, Installation.
- 1.2 Kurzer Durchgang durch die Möglichkeiten.
- 1.2.1 Einführung.
- 1.2.2 Analysis.
- 1.2.3 Vektoranalysis.
- 1.2.4 Graphik.
- 1.2.5 Algebra.
- 1.3 Bildschirmorientiertes Arbeiten mit Mathematica.
- 1.4 Darstellung von Zahlen, Vektoren, Matrizen, Funktionen.
- 1.4.1 Zahlen und Operationen.
- 1.4.2 Zur numerischen Genauigkeit.
- 1.4.3 Übungen.- 2 Analysis.
- 2.1 Differentialrechnung.
- 2.1.1 Differentialrechnung einer Veränderlichen.
- 2.1.2 Differentialrechnung mehrerer Veränderlicher.
- 2.1.3 Grenzwerte: Limit.
- 2.1.4 Potenzreihen und Residuen: Series und Residue.
- 2.1.5 Interpolation.
- 2.2 Vektoranalysis.
- 2.2.1 Koordinatensysteme.
- 2.2.2 Gradient, Divergenz, Rotation und der Laplace-Operator.
- 2.3 Gewöhnliche Differentialgleichungen.
- 2.3.1 Richtungsfelder.
- 2.3.2 Lösen von einfachen Differentialgleichungen.
- 2.3.3 Lineare Differentialgleichungen.
- 2.3.4 Grenzen von dSolve bei Differentialgleichungen erster Ordnung.
- 2.3.5 Nichtlineare Differentialgleichungen höherer Ordnung.
- 2.3.6 Lineare Differentialgleichungen höherer Ordnung.
- 2.3.7 Vektorielle Differentialgleichungen.
- 2.3.8 Numerisches Lösen von Differentialgleichungen.
- 2.3.9 Das Zeichnen von Scharen von Lösungskurven.
- 2.3.10 Übungen.- 3 Integralrechnung.
- 3.1 Integralrechnung einer Veränderlichen.
- 3.1.1 Unbestimmte Integrale: Integrate.
- 3.1.2 Bestimmte Integrale: Integrate.
- 3.1.3 Uneigentliche Integrale.
- 3.1.4 Numerische Integration.
- 3.1.5 Probleme beim Integrieren.
- 3.2 Integralrechnung mehrerer Veränderlicher.
- 3.3 Fourierreihen und Fouriertransformation.
- 3.3.1 Fourierreihen periodischer Funktionen.
- 3.3.2 Fourierentwicklung periodisch fortgesetzter Funktionen.
- 3.3.3 Diskrete Fouriertransformation.
- 3.3.4 Fouriertransformation.
- 3.4 Übungen.- 4 Algebra.
- 4.1 Nichtlineare Gleichungen.
- 4.1.1 Lösungen nichtlinearer Gleichungen.
- 4.1.2 Das Rechnen mit Polynomen.
- 4.1.3 Rationale Funktionen; Partialbruchzerlegung.
- 4.1.4 Lösungen mod n und andere Spezialfälle.
- 4.1.5 Numerische Bestimmung von Nullstellen.
- 4.2 Matrizen und die Lösung linearer Gleichungssysteme.
- 4.2.1 Die verschiedenen Möglichkeiten, ein lineares Gleichungssystem zu lösen.
- 4.2.2 Determinanten, Eigenwerte und Eigenvektoren.
- 4.2.3 Eigenwerte (Eigenvalues) und Eigenvektoren (Eigenvectors).
- 4.2.4 Das Rechnen mit Matrizen modulo einer Primzahl und andere Sonderfälle.
- 4.2.5 Numerische Lösungen.
- 4.3 Nichtlineare Gleichungssysteme.
- 4.3.1 Übungen.- 5 Graphik.
- 5.1 Kurven und Flächen im ?2.
- 5.1.1 Ausgabe von Funktionsgraphen mit Plot und Listplot.
- 5.1.2 Logarithmische Skalierungen und Polarkoordinaten.
- 5.1.3 Ausgabe parametrisierter ebener Kurven.
- 5.1.4 Ausgabe implizit gegebener Kurven.
- 5.2 Kurven und Flächen im ?2.
- 5.2.1 Raumkurven.
- 5.2.2 Niveauliniendarstellung.
- 5.2.3 Dichtigkeitsdarstellung.
- 5.2.4 Projektion in die Ebene.
- 5.2.5 Erzeugung von Objekten, die nicht Funktionsgraphen sind.
- 5.3 Animation.
- 5.3.1 Ebene Objekte.
- 5.3.2 Dreidimensionale Objekte.
- 5.3.3 Übungen.- 6 Mathematica als Programmiersprache.
- 6.1 Fertige Pakete.
- 6.1.1 Die verschiedenen Pakete.
- 6.1.2 Statistik.
- 6.2 Realisierung von Programmstrukturen.
- 6.2.1 Mathematica und Programmiersprachen.
- 6.2.2 Programmstrukturen in Mathematica.
- 6.2.3 So schreiben Sie Ihr eigenes Paket.
- 6.2.4 Übungen.- Sachwortverzeichnis.

Portrait

Prof. Dr. Elkedagmar Heinrich und Dipl.-Math. Hans-Dieter Janetzko lehren beide an der Fachhochschule Konstanz.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.