Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Obersalzberg als Buch
PORTO-
FREI

Der Obersalzberg

Der Herrscher am Berg. Das Kehlsteinhaus und Adolf Hitler. unveränd Neuaufl. 67 Abbildungen. Diese…
Buch (kartoniert)
Das Interesse der Öffentlichkeit im Inland wie im Ausland an der Rolle des Obersalzberges im 3. Reich ist auch 70 Jahre nach dem Ende des vernichtendsten Krieges aller Zeiten ungebrochen. Die Zahl der Informationsschriften nimmt sogar noch zu. Die Be … weiterlesen
Buch

6,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Der Obersalzberg als Buch

Produktdetails

Titel: Der Obersalzberg
Autor/en: Ernst Hanisch

ISBN: 3922590985
EAN: 9783922590989
Der Herrscher am Berg. Das Kehlsteinhaus und Adolf Hitler.
unveränd Neuaufl.
67 Abbildungen.
Diese Publikation richtet sich an alle geschichtshistorisch Interessierten Leser, die die Verwandlung des Obersalzberg nachvollziehen wollen.
Sprachen: Deutsch Chinese Czech Niederländisch Englisch Französisch Hungarian Italian Japanese Polish Russisch Spanisch.
Herausgegeben von Bad Reichenhall Berchtesgadener Landesstiftung
Plenk Berchtesgaden

Oktober 1995 - kartoniert - 48 Seiten

Beschreibung

Das Interesse der Öffentlichkeit im Inland wie im Ausland an der Rolle des Obersalzberges im 3. Reich ist auch 70 Jahre nach dem Ende des vernichtendsten Krieges aller Zeiten ungebrochen. Die Zahl der Informationsschriften nimmt sogar noch zu. Die Berchte­sgadener Landesstiftung hat deshalb das Gedenkjahr 1995 - 50 Jahre Kriegsende - zum Anlaß genommen, selbst eine Broschüre über die damaligen Ereignisse am Obersalzberg herauszugeben. Mit Prof. Ernst Hanisch von der Universität Salzburg konnte als Autor ein Historiker und profunder Kenner der Geschichte des Nationalsozialismus gewonnen werden. Besonderer Wert wurde auf eine illusionslose, untendenziöse und ausgewogene Darstellung der Ereignisse gelegt. Der Obersalzberg war keine Bergidylle, keine Insel des Vergessens von den übrigen Geschehnissen in der Welt. Hier wohnte Adolf Hitler, dessen Skrupellosigkeit, Machtbesessenheit und Rassenwahn zu Krieg und Verderben, zur Verfolgung und Tötung unzähliger Menschen geführt hat. Hier wurden Entscheidungen getroffen, die das Schick­sal von Millionen von Menschen besiegelten und die heute noch ihre Nachwirkungen in aller Welt haben. Dies möge der Leser stets vor Augen haben. Auch 70 Jahre än­dern nichts an der Schuld der damaligen Machthaber. Es darf kein Vergessen geben!
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.