Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Biologie der Angst als Buch
PORTO-
FREI

Biologie der Angst

Wie aus Streß Gefühle werden. 13. , unveränderte Auflage, Nachdruck.
Buch (kartoniert)
Ohne Stress könnten wir die kreatürliche Angst nicht überwinden. Wir könnten nicht einmal denken, fühlen, lieben, die Welt begreifen.
Buch

18,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Biologie der Angst als Buch

Produktdetails

Titel: Biologie der Angst
Autor/en: Gerald Hüther

ISBN: 3525014392
EAN: 9783525014394
Wie aus Streß Gefühle werden.
13. , unveränderte Auflage, Nachdruck.
Vandenhoeck + Ruprecht Gm

11. Dezember 2013 - kartoniert - 130 Seiten

Beschreibung

Nichts fürchten wir so sehr wie unsere ureigenen Ängste. Und doch sind es gerade unsere Ängste in all ihren Schattierungen, die unsere geistige und emotionale Entwicklung in Bewegung bringen. Angst und immer wieder nur Angst bewirkt im Menschen einen Stress-Reaktions-Prozess, der die Voraussetzungen schafft für die Lebensgestaltung auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene.Gerald Hüther führt die neuesten Erkenntnisse über die biologische Funktion der Stressreaktionen im Gehirn zu überraschenden Einsichten über die Herausbildung emotionaler Grundmuster wie Vertrauen, Glaube, Liebe, Abhängigkeit, Hass und Aggression. Die neuronalen Verschaltungsmuster, die der Mensch in der frühkindlichen Entwicklung erlernt und in seinem Hirn gleichsam gebahnt hat, schaffen sein Verlangen, geliebt und anerkannt zu werden, und befähigen ihn erst dazu, etwas anderes als sich selbst lieben zu können.Die Psychologie und die Tiefenpsychologie haben aus eigenen Beobachtungen Theoriegebäude aufgetürmt und damit diagnostiziert und therapiert. Dieses Buch gibt ihnen eine neurologische Untermauerung. Es ist geschrieben in einer leicht lesbaren Sprache, es erklärt in eingängigen Beispielen, weil es über Fachgrenzen hinweg verstanden werden will. Es gibt jedem, Fachleuten wie Laien, einen neuen Horizont im Verständnis menschlicher Entwicklung. Hochkompliziertes wird sinnfällig, Vages wird konkret und Naturwissenschaft versöhnt sich mit unseren alten Vorstellungen von der Seele.

Portrait

Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern im deutschsprachigen Raum. Er ist Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung.www.gerald-huether.de

Pressestimmen

Dipl.-Psych. B. Kuck, www.ppfi.de
»Freud wäre mit der Arbeit von Hüther sicher zufrieden, da es den Anschein hat, als wären wir der physiologischen Basis menschlichen Erlebens näher gekommen.«
STERN, Gesund leben
»[...] Erkenntnisgewinn garantiert.«

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn
Buch (kartoniert)
von Gerald Hüther
Schwule, Lesben, Bisexuelle
Buch (kartoniert)
von Udo Rauchfleisch
Buchenwald und die DDR oder die Suche nach Selbstlegitimation
Buch (kartoniert)
von Manfred Overesch
Bürgertum und Glaube
Buch (kartoniert)
von Bernd Hamm
Armeen und ihre Deserteure
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.