Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Informationslogistik als Buch
PORTO-
FREI

Informationslogistik

Rechnerunterstützte unternehmensübergreifende Kooperation.
Buch (kartoniert)
Für eine erfolgreiche Unternehmenskooperation ist ein offener und gesteuerter Informationsfluß über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg von entscheidender Bedeutung. Die innerhalb des Forschungsschwerpunkts Informationslogistik an der Universi … weiterlesen
Buch

39,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Informationslogistik als Buch

Produktdetails

Titel: Informationslogistik
Autor/en: Hans Grabowski, Stefan Rude

ISBN: 3519063840
EAN: 9783519063841
Rechnerunterstützte unternehmensübergreifende Kooperation.
Vieweg+Teubner

24. Februar 1999 - kartoniert - 182 Seiten

Beschreibung

Für eine erfolgreiche Unternehmenskooperation ist ein offener und gesteuerter Informationsfluß über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg von entscheidender Bedeutung. Die innerhalb des Forschungsschwerpunkts Informationslogistik an der Universität Karlsruhe dazu entwickelten Konzepte werden in diesem Buch dargestellt und an Beispielen vorgeführt. Die Entwicklung technologisch hochwertiger Produkte setzt den Zugriff auf immer umfangreicheres Wissen voraus. Dies führt zur Notwendigkeit, bei der schnellen Umsetzung einer Produktidee, unternehmensübergreifende Kooperationen auf Projektbasis einzugehen. Die größten Probleme dieser Art der Produktentwicklung und der zugehörigen Informationsverarbeitung treten dort auf, wo abteilungszentriertes Denken bisher im Vordergrund stand und einen offenen Informationsfluß verhindert. Für eine erfolgreiche Unternehmenskooperation ist aber ein offener und gesteuerter Informationsfluß über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg von entscheidender Bedeutung. Das Ziel des Forschungsschwerpunkts Informationslogistik an der Universität Karlsruhe ist es, sich mit dieser Problematik auseinanderzusetzen und neue Formen der Zusammenarbeit auf der Basis neuer Informations- und Kommunikationstechnologien zu erarbeiten. Die innerhalb des Forschungsschwerpunkts entwickelten Konzepte werden in diesem Buch dargestellt und an Beispielen vorgeführt. Aktuelle Forschungsergebnisse sind im Internet unter verfügbar.

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung.
2 Informationslogistik.
3 Leitfaden der Informationslogistik.
3.1 Bildung eines Konsortiums.
3.2 Erfassen der Informationsbeziehungen.
3.2.1 Grundbegriffe für das Erfassen von Informationsbeziehungen.
3.2.2 Algorithmen zum Erzeugen des Matrixbaumes.
3.2.2.1 Algorithmus zum Ausfüllen der Grundmatrix.
3.2.2.2 Algorithmus zum Verteilen der Informationsmatrizen.
3.2.3 Arbeitsgruppenbildung.
3.2.3.1 Standardarbeitsgruppe.
3.2.3.2 Interessenbezogene Arbeitsgruppe.
3.3 Analyse und Aufbau einer Informationsinfrastruktur.
3.3.1 Grundlagen für eine Infrastruktur.
3.3.1.1 Rollenkonzept.
3.3.1.2 Medien.
3.3.1.3 Kommunikationsdienste.
3.3.1.4 Datenart und Datenaustauschformate.
3.3.1.5 Zuordnung der Infrastruktur zu den Rollen: Kommunikationsprofil.
3.3.1.6 Informationssystem zur Auswahl von Hardware/Software.
3.3.2 Spezifikation der Infrastruktur.
3.3.2.1 Aufbau der Informationsinfrastrukturmatrix.
3.3.2.2 Verfahren zur Festlegung der Infrastruktur.
3.3.2.3 Eingabe in den Algorithmus.
3.3.2.4 Algorithmus.
3.3.3 Kommunikationsfestlegung.
3.3.3.1 Kommunikationseigenschaften in Kooperationen.
3.3.3.2 Kommunikationsarten in Kooperationen.
3.4 Dynamik in der Projektorganisation.
3.4.1 Wegfall eines Kompetenzzentrums.
3.4.1.1 Beispiel für den Wegfall eines Kompetenzzentrums.
3.4.2 Hinzunahme eines Kompetenzzentrums.
3.4.2.1 Beispiel für die Hinzunahme eines Kompetenzzentrums.
3.4.3 Modifikation der Kompetenz eines Kompetenzzentrums.
3.4.3.1 Beispiel für die Modifikation eines Kompetenzzentrums.
3.4.4 Wegfall einer Produktfunktion.
3.4.4.1 Beispiel für den Wegfall einer Produktfunktion.
3.4.5 Hinzunahme einer Produktfunktion.
3.4.5.1 Beispiel für die Hinzunahme einer Produktfunktion.
3.4.6 Modifikation einer Produktfunktion.
3.4.6.1 Beispiel für die Modifikation einer Produktfunktion.
4 Werkzeuge zur Informationslogistik.
4.1 Technische Voraussetzungen.
4.1.1 Intranet/Internet.
4.1.1.1 Protokoll.
4.1.1.2 Namensgebung im Intranet/Internet.
4.1.2 Wichtige Standarddienste im Intranet/Internet.
4.1.2.1 File Transfer Protokoll.
4.1.2.2 E-mail.
4.1.2.3 World Wide Web.
4.1.3 Zugang zum Internet.
4.2 Planungssystem zur Realisierung des Leitfadens.
4.2.1 Überblick.
4.2.1.1 Systemarchitektur.
4.2.1.2 Datenbank.
4.2.2 Ausschreibungsserver.
4.2.2.1 Benutzungsschnittstellen.
4.2.2.2 Softwarestruktur.
4.2.2.3 Datenhaltung.
4.2.3 Werkzeug zur Verwaltung und Analyse des Informationsmatrixbaumes.
4.2.3.1 Benutzungsschnittstelle.
4.2.3.2 Softwarestruktur.
4.2.3.3 Datenhaltung.
4.2.4 Hardware-Software-Datenbank.
4.2.4.1 Benutzungsschnittstelle.
4.2.4.2 Softwarestruktur.
4.2.4.3 Datenhaltung.
4.2.5 Werkzeug zur Verwaltung und Analyse der Informationsinfrastrukturmatrix.
4.2.5.1 Benutzungsschnittstelle.
4.2.5.2 Softwarestruktur.
4.2.5.3 Datenhaltung.
4.3 Kommerzielle Computer Supported Cooperative Work (CSCW) Anwendungen.
4.3.1 Klassifikation von CSCW-Anwendungen.
4.3.2 CSCW-Anwendungen.
4.3.2.1 CSCW am gleichen Ort zur gleichen Zeit.
4.3.2.2 CSCW an unterschiedlichen Orten zur gleichen Zeit.
4.3.2.3 CSCW am gleichen Ort zu unterschiedlichen Zeiten.
4.3.2.4 CSCW an unterschiedlichen Orten zu unterschiedlichen Zeiten.
4.3.3 Übersicht: CSCW-Technologien und Anwendungen.
5 Zusammenfassung und Ausblick.
6 Glossar.
7 Literaturverzeichnis.
8 Stichwortverzeichnis.

Portrait

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Grabowski, Institut für RPK, Univ. Fridericiana (TH), KarlsruheDr.-Ing. Stefan Rude, Univ. Fridericiana (TH), KarlsruheDipl.-Ing. Christian Klimesch, Univ. Fridericiana (TH), Karlsruhe

Pressestimmen

"... Ein Handlungsfaden, der praktisches Vorgehen skizziert und damit Schützenhilfe gibt." A. Urbansky. MM Maschinenmarkt. Das IndustrieMagazin, Würzburg
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.