Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Wege der Argumentationsforschung als Buch
PORTO-
FREI

Wege der Argumentationsforschung

'problemata'. 'Wege der Argumentationsforschung'.
Buch (kartoniert)
This edited volume examines the argumentation theory on its journey to becoming a separate discipline, a journey which has not yet been completed. It starts with the endeavor to put the theory on a philosophical basis which perceives argumentative di... weiterlesen
Buch

68,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Wege der Argumentationsforschung als Buch
Produktdetails
Titel: Wege der Argumentationsforschung
Autor/en: Harald Wohlrapp, Richard Hirsch, Wulf Hübner, Josef Kopperschmidt, Tjark Kruiger

ISBN: 3772816606
EAN: 9783772816604
'problemata'. 'Wege der Argumentationsforschung'.
Herausgegeben von Eckhart Holzboog, Harald Wohlrapp
Frommann Holzboog

1995 - kartoniert - 419 Seiten

Beschreibung

This edited volume examines the argumentation theory on its journey to becoming a separate discipline, a journey which has not yet been completed. It starts with the endeavor to put the theory on a philosophical basis which perceives argumentative discourse as the key medium for everything which constitutes culture. The volume makes a contribution to dynamic theory building from various perspectives.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt:
Harald Wohlrapp: Einleitung. Bemerkungen zu Geschichte und Gegenwart der Argumentationstheorie, zum anliegen der Hamburger Gruppe und dem Sinn des vorliegenden Bandes
Josef Kopperschmidt: Grundfragen einer allgemeinen Argumentationstheorie unter besonderer Berücksichtigung formaler Argumentationsmuster
Christoph Lumer: Der theoretische Ansatz der praktischen Argumentationstheorie
Richard Hirsch: Interaktive Argumentation: theorie und Daten. Auf der Suche nach einer Theorie interaktiver Argumentation
Hans Julius Schneider: Medium versus Theorie: Über die Rolle der Logik beim Verständnis des Argumentierens
Wulf Hübner: Das Übereinstimmungsargument. Bemerkungen zum Problem der Geltung psychoanalytischer Dialoge
Jochen Rehbein: Zusammengesetzte Verweiswörter in argumentativer Rede
Robert Maier: Schematisation und Argumentation
Tjark Kruiger: Die pragma-dialektische Analyse von Suppositionsargumenten
Peter Mengel: Beratung versus Verhandlung. Eine Konfrontation zweier argumentationstheoretischer Paradigmata
Harald Wohlrapp: Argumentative Geltung
Ursula Schmidt: Argumentation in der Wissenschaft: Galileis Entwickung des "Trägheitsprinzips" als ein Beispiel nicht-deduktiven Argumentierens
Björg Volquardsen: Argumentative Arbeitsteilung und die Versuchungen des Expertenwesens
Geert-Lueke Lueken: Konsens, Widerstreit und Entscheidung. Überlegungen anläßlich 'Lyotards Herausforderung der Argumentationstheorie'
Harald Wohlrapp: Die diskursive Tendenz
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.