Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das psychische raumzeitliche Kontinuum als Buch
PORTO-
FREI

Das psychische raumzeitliche Kontinuum

Ein feldtheoretischer Ansatz zur Darstellung des menschlichen Bewusstseins. 2000. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Heinrich Schwarz präsentiert eine kritische Untersuchung bestehender Modelle von Denken und Psyche und entwickelt einen feldtheoretischen Ansatz zur Aufschlüsselung des menschlichen Bewusstseins.
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Das psychische raumzeitliche Kontinuum als Buch

Produktdetails

Titel: Das psychische raumzeitliche Kontinuum
Autor/en: Heinrich Schwarz

ISBN: 3824444313
EAN: 9783824444311
Ein feldtheoretischer Ansatz zur Darstellung des menschlichen Bewusstseins.
2000. Auflage.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

Oktober 2000 - kartoniert - 140 Seiten

Beschreibung

Heinrich Schwarz präsentiert eine kritische Untersuchung bestehender Modelle von Denken und Psyche und entwickelt einen feldtheoretischen Ansatz zur Aufschlüsselung des menschlichen Bewusstseins.

Inhaltsverzeichnis

1 Die menschliche Psyche in der Situation.
2 Die Dimensionierung der Vorstellungen.
2.1 Physiologische Daten zu Reiz und Reaktion.
2.2 Die Vorstellung wird zum inneren Raum.
2.3 Bestimmung der psychischen Dimensionen.
2.4 Die Entwicklung der inneren Räume.
2.5 Aus den inneren Teilräumen entsteht der Wachstumsraum.
2.6 Die Ballungen von Wachstumsräumen und deren Auflösung in die Grundräume.
2.7 Die Grundräume werden innere Räume.
3 Die Masse innerer Räume.
3.1 Die innere Zeit.
3.2 Die Bewegungen der inneren Räume.
3.3 Die psychische Masse der inneren Räume.
3.4 Physiologische Daten zu den innersekretorischen Drüsenfunktionen.
3.5 Die elektrischen Erregungen werden zu spezialisierten Antrieben.
3.6 Bewegungen, spezialisierte Antriebe und psychische Massen der inneren Räume.
3.7 Die psychischen Erscheinungen von Gefühl (Affekt) und Stimmung.
3.8 i.R. Massen und innere Zeit.
4 Die psychischen Gravitationsfelder.
4.1 Die Gravitation der inneren Räume.
4.2 Das psychische Gravitationsfeld.
4.3 Die Masse - Energie - Äquivalenz.
4.4 Der innere Vorzugsraum und die Modulation.
4.5 Die innere Zeit in den psychischen Bezugssystemen.
4.6 Die Raumsektoren.
4.7 Das Gewissen.
4.8 Totem, Tabu und Inzestschranke.
4.9 Die Erinnerungen.
5 Zusammenfassung.

Portrait

Heinrich Schwarz war selbstständig im Bereich Marketing tätig und entwickelte das System PAV (Prozess Analyse Verbraucherwahl).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.