Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der verlorene Sohn in der amerikanischen Literatur als Buch
PORTO-
FREI

Der verlorene Sohn in der amerikanischen Literatur

'American Studies'.
Buch (gebunden)
Angesichts der manifesten Bedeutung religiöser Konzepte für die amerikanische Geschichte und Kultur
untersucht die Studie den Einfluss der biblischen Parabel vom Verlorenen Sohn (Luk 15:11-31) auf literarische
Werke, politische Rhetorik, Musik und Fol … weiterlesen
Buch

58,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Der verlorene Sohn in der amerikanischen Literatur als Buch

Produktdetails

Titel: Der verlorene Sohn in der amerikanischen Literatur
Autor/en: Manfred Siebald

ISBN: 3825313026
EAN: 9783825313029
'American Studies'.
Universitätsverlag Winter

2002 - gebunden - 512 Seiten

Beschreibung

Angesichts der manifesten Bedeutung religiöser Konzepte für die amerikanische Geschichte und Kultur
untersucht die Studie den Einfluss der biblischen Parabel vom Verlorenen Sohn (Luk 15:11-31) auf literarische
Werke, politische Rhetorik, Musik und Folk Art Amerikas von Beginn der puritanischen Besiedlung bis zur
Gegenwart. In einer literarisch und theologisch ausgerichteten differentialen Analyse wird zunächst das
generative Potential bestimmt - jenes Bündel von Eigenschaften, das Autoren zur Adaption oder Parodie verlockt
bzw. zu Anspielungen, Zitaten, Figurenparallelen, Titelübernahmen und Motivverwandtschaften. In den
intertextuellen und intermedialen Einzeluntersuchungen wird gefragt, inwiefern die Parabel für bestimmte
Phasen der amerikanischen Zivilisation als Matrix zur Konstituierung individueller und kollektiver Identität und
zur Deutung gesellschaftlicher Entwicklungen fungiert.

Bisherige Forschungsschwerpunkte des Autors:
Amerikanische Literatur und Religion, Populärkultur
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.