Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der bewegte Sinn als Buch
PORTO-
FREI

Der bewegte Sinn

Grundlagen und Anwendungen zur haptischen Wahrnehmung. Auflage 2001. Mit Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Die haptische Wahrnehmung ist von elementarer Bedeutung für die Planung,
Steuerung und Ausführung alltäglicher Handlungen. Diese dem Tastsinn
zugeordnete Wahrnehmungsform findet immer größere Beachtung. Mit
aktuell … weiterlesen
Buch

59,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der bewegte Sinn als Buch

Produktdetails

Titel: Der bewegte Sinn
Autor/en: Martin Grunwald, Lothar Beyer

ISBN: 3764365161
EAN: 9783764365165
Grundlagen und Anwendungen zur haptischen Wahrnehmung.
Auflage 2001.
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Martin Grunwald, Lothar Beyer
Springer Basel AG

1. Juni 2001 - kartoniert - VIII

Beschreibung

Die haptische Wahrnehmung ist von elementarer Bedeutung für die Planung,
Steuerung und Ausführung alltäglicher Handlungen. Diese dem Tastsinn
zugeordnete Wahrnehmungsform findet immer größere Beachtung. Mit
aktuellen Ergebnissen aus interdisziplinärer Forschung und Praxis
dokumentiert das Buch das zunehmende Interesse an diesem vielseitigen
Forschungsgebiet.
Nach einer erkenntnistheoretischen und historischen Einführung widmen
sich drei Kapitel neurophysiologischen Grundlagen sowie psychologischen
und klinisch-neuropsychologischen Aspekten der haptischen Wahrnehmung.
Vielfältige Beispiele unter anderem aus der Automobil- und
Lebensmittelindustrie sowie der Raumfahrt verdeutlichen den praktischen
Nutzen der dargestellten Erkenntnisse. Das gut verständliche Buch
gewährt Fachkundigen und Studenten, aber auch interessierten Laien einen
Einblick in dieses faszinierende Wissensgebiet, das stets neue
Herausforderungen entdeckt und innovative Lösungen präsentiert.

Inhaltsverzeichnis

I.Erkenntnistheoretische und historische Aspekte.- Begriffsbestimmungen zwischen Psychologie und Physiologie.- Historisch-philosophischer Exkurs über den Tastsinn.- II. Neurophysiologische Aspekte.- Elementareinheiten des somatosensorischen Systems als physiologische Basis der taktil-haptischen Wahrnehmung.- Neurophysiologische Grundlagen des zentralen somatosensorischen Systems.- Plastizität im somatosensorischen System.- Änderungen der hirnelektrischen Aktivität bei haptischer Reizverarbeitung.- III. Psychologische Aspekte.- Gestaltpsychologische Ansätze zur Analyse der haptischen Wahrnehmung.- Vergleich haptischer Wahrnehmungsleistungen zwischen blinden und sehenden Personen.- Implizite und explizite Gedächtnisleistungen.- IV. Klinisch-neuropsychologische Aspekte.- Sprachentwicklung und haptische Wahrnehmung.- Haptische Wahrnehmung im Kontext der Sensorischen Integrationstherapie.- Störung der haptischen Wahrnehmung bei Anorexia nervosa.- V. Anwendungsaspekte.- Haptische Wahrnehmung und Design.- Haptische Wahrnehmung in der Mensch-Maschine-Interaktion.- Haptik-Design im Fahrzeugbau.- Haptische Auslegung der Fahrzeuginnenausstattung bei AUDI.- Visuell-haptische Schnittstellen in der Automobilentwicklung bei BMW.- Haptische Wahrnehmung und Textureigenschaften von Lebensmitteln.- Haptische Wahrnehmung in der Raumfahrt.- Sehschädigung, haptische Wahrnehmung und Sprache.- Blindenleitstreifen im Bereich des öffentlichen Personenverkehrs.- Sexualität und haptische Wahrnehmung.- Unterwegs zum Cybersex: Die Mediatisierung sexueller Berührung.- Haptische Wahrnehmung in Sport-und Trainingsanwendungen.- Stichwortregister.- Autorenverzeichnis.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.