Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Tasty

von Tasty
Das Original - Genial einfach kochen mit den beliebtesten Tasty-Rezepten - Mit Rezepten von Einfach Tasty.…
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3 review.image.1
Das offizielle Kochbuch zum erfolgreichsten Online-Kochkanal der Welt!

Tasty ist berühmt für einfallsreiche und vielseitige Rezeptideen. Die Zubereitungsvideos im Zeitraffer faszinieren weltweit Millionen Menschen. Doch was den Fans bisher fehlte, war … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

17,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Tasty als Buch

Produktdetails

Titel: Tasty
Autor/en: Tasty

ISBN: 3517097322
EAN: 9783517097329
Das Original - Genial einfach kochen mit den beliebtesten Tasty-Rezepten - Mit Rezepten von Einfach Tasty.
Originaltitel: Tasty - Latest & Greatest.
4. Auflage.
Ca. 140 Farbfotos.
Suedwest Verlag

30. Juli 2018 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

Das offizielle Kochbuch zum erfolgreichsten Online-Kochkanal der Welt!

Tasty ist berühmt für einfallsreiche und vielseitige Rezeptideen. Die Zubereitungsvideos im Zeitraffer faszinieren weltweit Millionen Menschen. Doch was den Fans bisher fehlte, war ein Buch, das die innovativen Gerichte bündelt. Ausgewählt durch zahlreiche Likes kommen darum hier die 80 beliebtesten Tasty-Rezepte zum immer wieder Nachkochen. Ob neu interpretierte Klassiker wie Cordon Bleu und Lasagne oder trendige Emoji-Pommes - das einzige offizielle Kochbuch versammelt die genialsten Tasty-Gerichte.

Trailer

Portrait

Tasty ist das weltweit größte soziale Online-Netzwerk im Bereich Food: Mehr als 98 Millionen Menschen sehen sich die einfachen und leckeren Video-Rezepte auf Facebook und YouTube an. Die Marke ist darauf ausgerichtet, das Kochen praktisch und einfach für Anfänger und erfahrene Köche zu machen. Seit dem Start 2015 hat Tasty mehr als 65 Milliarden Videoaufrufe zu verzeichnen und erreicht jeden Monat einen von vier Facebook-Nutzern. Der deutsche Facebook-Kanal "Einfach Tasty" hat 2,7 Millionen Follower.

Tasty und Einfach Tasty sind Marken der BuzzFeed, Inc.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Bewertungen unserer Kunden
Nette Ergänzung zu den Tasty-Videos
von Endlose Seiten - 19.12.2018
Falls euch das Thema Essen interessiert und ihr im Internet oft nach neuen Rezepten sucht, dann habt ihr bestimmt schon das eine oder andere Tasty-Rezept ausprobiert. Mittlerweile ist es unmöglich, nicht auf einen der zahlreichen Tasty-Kanäle zu stoßen, da ihre Kochanleitungen von Millionen von Menschen gefeiert werden. Nun gibt es Tasty nicht nur digital, sondern auch auf Papier, denn vor kurzem ist das offizielle Tasty-Kochbuch erschienen. Es beinhaltet 80 beliebteste Rezepte, die zahlreiche Likes in den Sozialen Netzwerken erhalten haben. Da ich in der Vergangenheit bereits einige Rezeptvideos von Tasty nachgekocht habe, war ich neugierig, welche Rezepte es in das Buch geschafft haben. Das Cover ist schön gestaltet und man bekommt Lust, irgendetwas aus dem Buch nachzukochen. Die Rezepte sind in neun Kapitel gegliedert, die wie folgt lauten: Party, Landküche, Süßes, Klassiker, Vegetarisch, Die Besten, Aus aller Welt, Trendiges, Bälle & Ringe. Mir persönlich hat sich der Sinn dieser Einteilung nicht erschlossen. Ich würde die Kategorie Süßes zum Beispiel erst am Ende aufführen und nicht an zweiter Stelle. Außerdem gibt es Rezepte, die nicht nur zu einer, sondern zu mehreren Kategorien passen. Die Gliederung fand ich insgesamt als etwas chaotisch und wenig übersichtlich. Positiv ist, dass es ein Register gibt, in dem man zur Not nachschauen kann. Jedes Rezept enthält eine Zutatenliste, Portionenanzahl und Zubereitungsschritte, die sehr einfach und verständlich beschrieben werden, sodass man keine Angst haben muss, von fachlichen Begriffen erschlagen zu werden. Die Arbeitsmaterialien werden erst in den einzelnen Zubereitungsschritten genannt, was ich nicht schlimm finde. Vermisst habe ich allerdings die Angabe der Zubereitungszeit. Diese lässt sich leider nur zum Teil aus den einzelnen Zubereitungsschritten erschließen. Meine Vermutung war, dass die Zeit extra ausgelassen wurde, damit man nicht auf den ersten Blick merkt, dass manche Gerichte länger dauern, als man zunächst annimmt. Besonders schön fand ich die Fotos von den jeweiligen Gerichten. Diese werden hübsch in Szene gesetzt, sodass mir oft das Wasser im Mund zusammenlief und ich motiviert wurde, etwas nachzukochen. Vorausgesetzt es gab Bilder, da es nicht zu jedem Rezept ein Foto gibt. Dies hat mich etwas irritiert. Manche Gerichte werden sogar zweimal abgebildet, während andere gar kein Foto haben. Zur Not kann aber die Tasty-App aufgerufen werden, auf die am Anfang des Buches verwiesen wird, falls man unbedingt wissen möchte, wie das Endergebnis aussehen wird. Fazit Ich empfehle das Tasty-Kochbuch denjenigen, die nicht viel Wert auf gesundes Essen legen, da die Mehrheit der Rezepte deftig sind. Auch wenn das Buch einiges zu wünschen übrig lässt, haben mir die Gerichte, die ich nachgekocht habe, geschmeckt.
Tolles Buch mit leckeren Rezepten
von buechertraeume2018 - 14.10.2018
Tasty, das Original, für alle aus dem Internet bekannt, mit tollen, leckeren Rezepten, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Habe mich sehr auf das Buch gefreut, habe mich auch gleich in das Cover verliebt, so schön. Das Buch beginnt mit einer kleinen Einführung, danach wurde es in verschiedene Themenbereiche (Party, Landküche, Süßes, Klassiker¿) unterteilt, finde ich echt praktisch, dann kann man gleich anfangs schauen, für welches Thema sich entscheiden möchte. Habe mir natürlich anfangs das ganze Buch einmal ganz angeschaut. Die Rezepte sind schön angeordnet, teilweise mit Bild, klare Struktur und einfache Erklärung der Schritte im Rezept, sodass es jeder versteht ¿¿ dazu steht unterhalb des Rezeptnamens immer noch für wie viel Personen das Gericht gedacht ist. Ich habe mich für 5 Rezepte aus dem Buch zum Probekochen ausgesucht. Aus dem Themenbereich: Die Besten Die schokoladigsten Brownies: Einfach tolles Rezept, war gar nicht schwer zuzubereiten, innerhalb von kurzer Zeit gebacken, wer eine anständige Küchenmaschine zuhause hat, hat alles schnell zusammen gemixt. Die Brownies waren echt total lecker, meiner ganzen Familie haben sie geschmeckt, Schoki geht immer ¿¿ Die weichsten Schoko - Cookies Auch dieses Rezept ist super einfach und auch gut vorzubereiten, da man die Cookies je nachdem wie man sie will, auch eine Zeit kühl stellen kann. Auch beim Backen selbst, diese gehen total schnell, ein Blech innerhalb von 8-10 Minuten. Ein Tipp von mir, gebt nicht zu viel Maße auf das Blech und höchstens 3-4 Cookies pro Blech sonst kleben alle aneinander. Themenbereich Party: Gegrillte Kartoffeltürmchen: Wow, tolles Rezept, gar nicht so schwer, schaut schwerer aus, als in Wirklichkeit ist, machen echt was her und schmecken super. Themenbereich Landküche: Kartoffelspiralen: Mir hat das Bild dazu so gut gefallen, da dachte ich mir, die muss ich auch gleich noch probieren, kann man ganz einfach machen, wenn man noch ein paar Kartoffeln übrig hat. Das sie Kartoffeln wie eine Spirale ausschaut, ist natürlich Übungssachen, aber dafür das ich sie auch das erste Mal gemacht habe, sind sie gar nicht so schlecht geworden. Themenbereich Klassiker: Hähnchen-Cordon bleu Auch wiedermal ein tolles Rezept, habe Cordon bleu selbst noch nicht so oft gemacht, vorallem nicht mit Hähnchen, aber konnte mich voll austoben, bei Fleisch klopfen. Das Rezept kann man auch gut vorbereiten, da das Fleisch eh gekühlt werden sollte bevor man es paniert, sodass es nicht ausreichender fällt. Ich habe am Schluss die Rezepte kombiniert und so gab es dann Cordon bleu mit Kartoffelspiralen und den gegrillten Kartoffeltürmchen. Mir und meiner Mama hat¿s gut geschmeckt ¿¿ Abschließend: Ein wirklich abwechslungsreiches Buch, natürlich sind die Rezepte nicht für jeden Tage, sondern eher für besondere Tage. Schließlich sind die meisten Rezepten jetzt nicht gerade die gesündesten. Deshalb auch mein einziger Kritikpunkt, hätte mir nicht destotrotz eine Nährstofftabelle gewünscht, in der man rauslesen kann, wie viel Kalorien, Fett/Eiweiß/Kohlenhydrate jedes einzelne Gericht pro Person hat. Einband Taschenbuch Seitenzahl 192 Erscheinungsdatum 30.07.2018 Sprache Deutsch ISBN 978-3-517-09732-9 Verlag Südwest Mir wurde das Buch als Rezensionsexemplar zu Verfügung gestellt.
Gut geeignet für Kochanfänger
von Buechertraeumerin - 25.09.2018
Beim Kochbuch Tasty - Das Original , handelt es um das Kochbuch zum berühmten Online-Kochkanal Tasty. Das Inhaltsverzeichnis ist in folgende Bereiche untergliedert: · Party · Landküche · Süßes · Klassiker · Vegetarisch · Die Besten · Aus aller Welt · Bälle & Ringe Besonders geeignet ist das Buch für junge Kochanfänger, da das Buch in einer sehr jugendlichen Sprache geschrieben wurde. Außerdem werden auch einige Fertigprodukte und Backmischungen verwendet. Für Kochanfänger kann das eine gute Unterstützung sein und bieten auch eine gewisse Gelinggarantie. Fortgeschrittene Köche werden aber eher nicht auf diese Produkte zurückgreifen. Die Rezepte sind sehr übersichtlich aufgebaut und zu jedem Rezept findet man ein Farbfoto im Buch. Die Fotos haben eine gute Qualität und sehen appetitlich aus. Zu aufwendigeren Rezepten findet man teilweise auch eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung im Buch, die das Zubereiten erleichtern. Da das Kochbuch ein Softcover hat, klappt es leider öfter während der Zubereitung zu, was zwar etwas unpraktisch ist, aber nicht weiter schlimm ist. Bei den Rezepten handelt es sich um Trend-Food, wie Emoji-Fritten oder Fidget-Spinner-Cookies. Teilweise werden leider viele Farbstoffe und viel Fett verwendet. Die Aufwendigkeit und der Schwierigkeitsgrad der Rezepte variiert. Manche Rezepte lassen sich recht schnell und ohne größeren Aufwand zubereiten, für andere Rezepte sollte man dagegen etwas mehr Zeit einplanen. Dadurch ist aber ein Rezept für jede Situation dabei. Fazit: Ein schönes Kochbuch mit sehr ansprechenden Farbfotos, welches gut für junge Kochanfänger geeignet ist.
Verlockende Fotos, die Tasty-Rezepte überzeugen mich aber nur begrenzt
von sommerlese - 01.09.2018
Tasty, also geschmackvoll sehen die Gerichte in diesem Appetit anregenden Rezeptbuch alle mal aus. Wer die Schritt-für-Schritt-Bilder der Tasty-Reihe im Internet kennt und verfolgt, wird hier einige ansprechende und außerdem recht leicht nachzumachende Koch- und Backideen vorfinden. Dieses Buch spielt mit besonderen innovativen Ideen und enthält effektvolle Fotos, die die Ergebnisse toll in Szene setzen. Es gibt aber nicht zu allen Rezepten auch Bildbeispiele. Die Fotos überzeugen jeden Kochmuffel und man möchte eigentlich nur gleich in die Küche eilen und etwas nachkochen. Bei diesem Buch sind die Namen der Gerichte jedoch nicht immer so umgesetzt, wie man es von jeher kennt. Hier wird Innovation groß geschrieben. Die Anordnung der Rezepte ist zwar in einzelne Kapitel unterteilt (Party, Landküche, Süßes, Vegetarisch etc.), die Kochüberbegriffe finde ich jedoch etwas kunterbunt und unübersichtlich. Eine Aufteilung in Gemüse, Suppen, Fleisch/Fisch und Süßes wäre mir lieber gewesen. Ein alphabetisches Inhaltsverzeichnis sorgt allerdings für einen guten Überblick und man kann sich dann von den Zutaten leiten lassen. Die einzelnden Rezepte sind klar umrissen, die Mengenangaben lassen mich etwas zweifeln. Denn hier wird eher knapp berechnet. Was mir bei diesem Buch besonders fehlt, sind Nährwertangaben. Wenn man sich die vielen überbackenen, süßen und recht kohlenhydrathaltigen Speisen ansieht, kann man aber verstehen, warum vielleicht bewusst auf solche Angaben verzichtet wurde. Für Kalorienzähler ist dieses Buch eher nicht geeignet. Warum müssen Cookies eigentlich weich sein? Ich mag sie knusprig und damit fallen die Rezepte schon komplett raus. Auch Emoji-Pommes empfinde ich eher als eine Spielerei. Perfekt finde ich dagegen die Pizza mit Blumenkohlboden nach der Low-carb-Methode und auch die Ofen-Ratatouille kommt meinem Geschmack sehr nahe. Es sind leider gerade die innovativ anmutenden Rezepte, die mir nicht behagen. Lasagne in der Guglhupfform mag witzig aussehen, der dazugehörige Aufwand ist mir zu groß. Die Nudelblätter müssen dafür auch extra gekocht werden, dabei entfällt ja genau dieser Arbeitsschritt bei den meisten Nudeln in einer Lasagne. Auch sind gefärbte Kuchen nicht mein Ding, selbst wenn es für Kinder wohl der Hit sein wird. Insgesamt gesehen wird mir hier zu süß, zu fettig und auch zu dekorativ gekocht, sodass diese Rezepte von mir nicht als alltagstauglich übernommen werden können. Für die Fans der Internet-Reihe ist Tasty durchaus ein Wunsch-Kochbuch, mich überzeugt das Buch nur begrenzt.
Wir überbacken das!
von hasirasi2 - 25.08.2018
Kennt Ihr den Youtube Kanal von Tasty? Mir war er bis zur Entdeckung dieses Kochbuches kein Begriff, dabei ist er nach eigenen Angaben der erfolgreichste der Welt. Fast täglich werden neue Videos hochgeladen, welche zum Nachkochen / -backen animieren sollen. Das Buch beinhaltet die Rezepte der 80 erfolgreichsten - also meist angeklickten - Videos. Diese reichen von "Party", "Landküche", "Süßes", "Klassiker", "Vegetarisch", "Die Besten", "Aus aller Welt", über "Trendiges" bis zu "Bälle & Ringe". Es sollte also jeder etwas finden, dass ihn anspricht. Dafür wäre auch ein Foto des jeweils fertigen Gerichtes gut gewesen, leider gab es das nicht immer. Beim Durchblättern ist mir dann schnell aufgefallen, dass mir persönlich die Gerichte meist zu ungesund sind. Es werden Unmengen Zucker, Fett oder Käse verwendet (getreu dem Motto "Wir überbacken das."), oft in Kombination. Wahrscheinlich fehlen darum auch die Nährwertangaben, damit man nicht schon vorher abgeschreckt ist. Auch Zubereitungszeiten sucht man leider vergeblich. In der Einleitung steht nur, dass die meisten Gerichte in "unter einer Stunde" zubereitet sind. Bei einigen Rezepten habe ich mir die Videos angeschaut und festgestellt, dass die Zubereitung dort etwas anders ist als im Buch. Ich hatte mir u.a. die Kartoffelspiralen ausgesucht und zufällig wurden diese kurz darauf bei Facebook vorgestellt. Im Buch steht "Die Kartoffeln in der Mikrowelle 1 - 11/2 Minuten garen.", im Video werden sie roh aufgespießt. Außerdem hat die Käse-Würzmischung locker für die doppelte bis dreifache Menge Kartoffeln gereicht. Lecker waren sie allerdings ;-). Das Kochbuch ist meiner Meinung nach nicht für den täglichen Gebrauch geeignet, sondern eher für Partys, bei denen man bekanntlich weniger auf die Kalorien, dafür aber auf Menge (die Gerichte sind oft auf deutlich mehr als 4 Personen ausgelegt) und Aussehen schaut.
leckere Rezepte
von Madame Buchfein - 20.08.2018
Am besten fange ich gleich mit dem Herzstück an - den Rezepten: Sie klingen unglaublich gut und die Probierten haben sich auch genau nach Anleitung nachkochen/backen lassen. Was das angeht also richtig Top. Leider fehlten mir zwei Dinge: In erster Linie die Zeitangaben, wie lange die Zubereitung dauert. Denn das ist manchmal nicht so leicht ersichtlich. Oft sind viele Zutaten ein Indikator, aber wenn z.B. bei Chicken Tikka Masala viele Gewürze aufgelistet sind, bläht das die Liste auf, obwohl der Aufwand doch überschaubar ist. Zum anderen fehlte mir, dass nicht zu jedem Rezept ein Bild vorhanden ist. Das Auge isst bekanntlich mit und wenn ich die Wahl habe zwischen Rezepten, bei denen ich sehe wie lecker es ausschaut oder ich erst lesen und mir das dann vorstellen muss... Zumindest für mich ist die Wahl dann klar. Zumal Tasty sonst immer richtig tolle Videos postet und die Community also sehr verwöhnt ist. Aber es gibt natürlich auch noch Positives: Die enthaltenen Fotos sind sehr gelungen und ich hätte am liebsten schon jetzt einfach einmal das gesamte Buch durchgekocht. Hinzukommen bei manchen Rezepten auch Schritt für Schritt Fotos die das Nachkochen noch leichter gestalten. Die Rezepte selber klingen alle wirklich unglaublich lecker und es ist meiner Meinung nach so ziemlich aus allen Bereichen was dabei. Ob klassisch oder neu. Ob einfach oder ausgefallen. Schnell zubereitet oder aufwendig. Süß oder herzhaft und noch vieles mehr. Fazit Ein absolut zu empfehlendes Rezeptbuch mit einem breiten Spektrum, auch wenn leider Zeitangaben und manchmal Fotos fehlen. Vielen Dank an das Bloggerportal und den Südwest Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars ¿¿¿
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.