Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kinderrechte als Buch
PORTO-
FREI

Kinderrechte

Das Kind im Glück und in Not / Zeichnungen.
Buch (kartoniert)
In dieser Auswahl von über 600 Porträtzeichnungen von Kindern zeigt der Künstler Tomé schonungslos das Kind in Not, aber auch im kindlichen, unbeschwerten Glück und in seiner natürlichen Schönheit.
Buch

24,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kinderrechte als Buch

Produktdetails

Titel: Kinderrechte
Autor/en: Tomé Thomas Etzensperger

ISBN: 3745062841
EAN: 9783745062847
Das Kind im Glück und in Not / Zeichnungen.
epubli

3. Dezember 2017 - kartoniert - 252 Seiten

Beschreibung

Tomé s Kinderporträtmuseum
Schonungslos und offen werden in den Zeichnungen von Tomé Themen wie
Kindersoldaten (die rote Hand), Kriegskinder, Missbrauch, Gewalt gegen
Kinder, Knabenbeschneidung, Armut, Kinderarbeit, Hunger, Krankheit oder
Wassermangel dargestellt, aber auch Liebe, Lachen, Glück und Schönheit in
einer unbeschwerten Kindheit. Das Lachen eines Kindes findet man aber auch
bei Kindern, die im Elend und in Armut leben, denn Kinder sind die Juwelen des
Lebens an sich.
Für dieses Buch wurden aus über 4 200 Kinderporträtzeichnungen mehr als 600
Kinderporträts ausgewählt. Kurze und informative Texte zu den dargestellten Themen begleiten die Bilder.

Der Künstler sagt dazu: "Ich möchte in meiner Arbeit das Kind "im Glück" und "in der Not" darstellen und zeigen, will mit den dramatischen Zeichnungen von Kindern, die von Schicksalsschlägen erbarmungslos getroffen wurden, die Herzen der Menschen berühren und, indem ich auch die Schönheit und die Freude der Kinder zeichne, zeigen, wie überaus schützenswert diese kurze Kindheit ist, denn sie ist nichts weniger als die Grundlage für unsere zukünftige Welt. Der Mensch hört für einen Künstler aber nicht am Hals auf, und so habe ich auch angefangen, das Kind als ganzen Menschen zu zeichnen, weil das Kind nämlich eine ganz eigene Körpersprache hat. Der Betrachter kann sich nicht entziehen beim Anblick eines von Minen getöteten, blutüberströmten Kindes, aber er soll sich im Gegensatz dazu auch freuen dürfen an der natürlichen Schönheit eines Kindes."

Wer wäre imstande,
von der Fülle der Kindheit
würdig zu sprechen!
Wir können die kleinen Geschöpfe,
die vor uns herumwandeln,
nicht anders als mit Vergnügen,
ja mit Bewunderung ansehen.

Johann Wolfgang von Goethe

Portrait

Tomé, 1958 als Thomas Etzensperger in Zürich geboren, studierte zunächst Medizin. Das Zeichnen war ihm aber in die Wiege gelegt, und so machte er schnell aus seinem Hobby einen Beruf. Schon während des Studiums als Kommunikations-Designer entwickelte er viele lustige Cartoon-Figuren. Sein Comic-Strip PiPO wurde in vielen Tageszeitungen in Deutschland, den USA und der Schweiz
veröffentlicht.

Heute ist er Kunst-, Sport- und Ethiklehrer an zwei Schulen und engagiert sich mit seinem Kinderporträtmuseum, welches er 2011 gegründet hat, um dem Kind hier eine Plattform zu geben, mit Ausstellungen und Aktionen für die Kinderrechte. Bekannt sind seine Rote Hand Aktionen gegen Kindersoldaten. Er hat in den letzten Jahren über 4 700 Kinder gezeichnet.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.