Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wenn die Worte nicht stimmen, ... ist der Staat in Gefahr als Buch
PORTO-
FREI

Wenn die Worte nicht stimmen, ... ist der Staat in Gefahr

Überlegungen zur heutigen Sprache, ihren Grundlagen, Veränderungen und Wirkungen. Paperback.
Buch (kartoniert)
Die Sprache wird vom Sozialsystem geformt, wirkt aber auch auf dieses zurück. Wenn Gefahren für unsere Sprachentwicklung bestehen, so gilt dies letztlich auch für das Sozialsystem (von Konfuzius als Staat interpretiert).Primär geht es hierbei um Komm … weiterlesen
Buch

12,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Wenn die Worte nicht stimmen, ... ist der Staat in Gefahr als Buch

Produktdetails

Titel: Wenn die Worte nicht stimmen, ... ist der Staat in Gefahr

ISBN: 3899066014
EAN: 9783899066012
Überlegungen zur heutigen Sprache, ihren Grundlagen, Veränderungen und Wirkungen.
Paperback.
Herausgegeben von Roland Lindner
Books on Demand

29. September 2005 - kartoniert - 176 Seiten

Beschreibung

Die Sprache wird vom Sozialsystem geformt, wirkt aber auch auf dieses zurück. Wenn Gefahren für unsere Sprachentwicklung bestehen, so gilt dies letztlich auch für das Sozialsystem (von Konfuzius als Staat interpretiert).Primär geht es hierbei um Kommunikation und Information, welche Begriffe eingehend behandelt werden. Hierbei muss geklärt werden, was Sprache ist; ihre Elemente und Gesetzmäßigkeiten müssen untersucht werden.Die seit einigen Jahrzehnten ablaufende Entwicklung der Computer und ihrer Sprachen muss wegen ihrer Rückwirkung auf die menschliche Sprache zumindest andeutungsweise behandelt werden.Einen Hauptteil des Buches stellen Beispiele der derzeitigen Sprachentartung dar, wobei die Beurteilung im Einzelfall schwierig ist, die Tendenz jedoch etabliert zu sein scheint.Abschließend werden Mutmaßungen über die Zukunft der Sprachentwicklung angestellt, und die Notwendigkeit bewusster Anstrengungen wird unterstrichen.Während für den jeweiligen Fachmann das Buch nicht viel neues bringt, sollte es doch den Durchschnittsleser zu Überlegungen anregen können.

Portrait

Der Verfasser hörte Zeitungswissenschaft bei Emil Dovifat an der Friedrich-Wilhelm Universität in Berlin, wandte sich aber später den Naturwissenschaften zu. Er lebt in Karlsruhe.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.