Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Wie verstehen Pädagogen? als Buch
PORTO-
FREI

Wie verstehen Pädagogen?

Begriff und Methode des Verstehens in der Erziehungswissenschaft. 2006. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Zeig mir was du meinst! Die Didaktik des Verstehens An atlas-like representation of the various forms of melanocytic skin lesions associated with cutaneous melanomas and other pigmented skin tumors. This comprehensive and up-to-date text informs the … weiterlesen
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Wie verstehen Pädagogen? als Buch

Produktdetails

Titel: Wie verstehen Pädagogen?

ISBN: 3531148850
EAN: 9783531148854
Begriff und Methode des Verstehens in der Erziehungswissenschaft.
2006. Auflage.
Book.
Herausgegeben von Detlef Gaus, Reinhard Uhle
VS Verlag für Sozialwissenschaften

25. August 2006 - kartoniert - 268 Seiten

Beschreibung

Seit je her ist 'Verstehen' ein zentrales Thema pädagogischer Reflexion. Neuerdings wird von PädagogInnen wie auch SchülerInnen und Studierenden etwa in den aktuellen Debatten um Bildungsstandards oder in Diskursen der Didaktik 'Verstehen' auch als zentrale Kompetenz eingefordert. Dieses Themenfeld wird hier aus didaktischer, forschungsmethodischer und bildungstheoretischer Perspektive diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

Verstehen und Pädagogik - Pädagogik Wilhelm Diltheys - Neues Ansätze des Verstehens in der Historischen Bildungsforschung - Erklärende und verstehende Theorie - Die Didaktik des Verstehens - Theoriekonzepte des Verstehens im modernen Konstruktivismus - Konzepte des praktischen Verstehens in der Pädagogik - Qualitätssicherung in universitärer Lehre und hochschuldidaktischer Weiterbildung - Bildungsstandards und Verstehenskompetenz

Portrait

Detlef Gaus ist Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Pädagogik der Universität Lüneburg. Dr. Reinhard Uhle ist Professor für Allgemeine Pädagogik am Institut für Pädagogik der Universität Lüneburg.

Pressestimmen

"Seinem Anspruch, 'die unterschiedlichen Themenbereiche von Familie und Erziehungswissenschaft auf [zuzeigen], die empirischen, theoretischen und methodischen Befunde in historischer wie aktueller Perspektive, [...] pädagogische und sozialpädagogische Handlungsfelder' [...] zu diskutieren, kommt das Handbuch in gelungener Weise nach." EWR - Erziehungswissenschaftliche Revue, 01/2008
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.