Kostenreduktion in der Produktion als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Kostenreduktion in der Produktion

Praxisleitfaden für die Qualitätskostenanalyse. Auflage 2002. 126 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Das Buch zeigt auf, wie man mit einfachen analytischen Methoden die qualitätsbezogenen Fertigungskosten und die darin enthaltenen internen Fehlerkosten ausweisen kann. Zur Vermeidung dieser Fehlerkosten, die die Verschwendung von Ressourcen widerspie … weiterlesen
Buch (gebunden)

49,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kostenreduktion in der Produktion als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Kostenreduktion in der Produktion
Autor/en: Bernd von Regius

ISBN: 354041228X
EAN: 9783540412281
Praxisleitfaden für die Qualitätskostenanalyse.
Auflage 2002.
126 Abbildungen.
Springer-Verlag GmbH

4. September 2002 - gebunden - X

Beschreibung

Das Buch zeigt auf, wie man mit einfachen analytischen Methoden die qualitätsbezogenen Fertigungskosten und die darin enthaltenen internen Fehlerkosten ausweisen kann. Zur Vermeidung dieser Fehlerkosten, die die Verschwendung von Ressourcen widerspiegeln, empfiehlt der Autor: - Analytische Aufsplittung der Kosten je Arbeitsabschnitt in der Wertschöpfungskette - Ausweisen der nicht-wertschöpfenden Tätigkeiten und der internen Fehlerkosten - Ermitteln der Ursachen der Fehlerkosten und deren Abstellmaßnahmen - Kalkulation der Kosteneinsparung durch Vermeidung der Fehlerkosten

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung.- 2 Grundlagen der Qualitätskosten.- 2.1 Zur Geschichte der Qualität in Fertigungsprozessen.- 2.2 Eine Einführung in die Qualitätskosten.- 2.3 Qualitätskosten-Modelle.- 2.3.1 Das PAF-Modell (Prevention, Appraisal, Failure).- 2.3.2 Prozesskosten-Modell (PCM).- 2.4 Harte und weiche Qualitätskosten.- 2.5 Die Qualitätskosten-Erfassung.- 2.6 Qualitätskosten und Wirtschaftlichkeitsverluste.- 2.7 Heutige Qualitätskosten-Kenntnisse aus der Literatur.- 2.8 Qualitätskostendefinitionen nach DIN-Standards.- 2.9 Defizite der traditionellen Qualitätskostenbetrachtung.- 2.10 Abschlussbemerkungen.- 3 Die Qualitätskostenanalyse.- 3.1 Anwendung der Qualitätskostenanalyse.- 3.2 Die Abgrenzung der Qualitätskosten.- 3.3 Prozessablauf der Qualitätskostenerfassung.- 3.3.1 Abgrenzung der Fertigungs-oder Produktionseinheit.- 3.3.2 Analyse-Schritte.- 3.4 Paretoanalyse der Fehlerkosten.- 3.5 Vorschlagswesen für den Fertigungsprozess.- 3.6 Berechnung der Kosteneinsparung.- 3.7 Gesamtergebnisse der Kosteneinsparung.- 3.8 Empfehlung für die Kostenreduzierung.- 4 Praxis-Beispiele.- 4.1 Praxisbeispiel der Motormontage.- 4.1.1 Ergebnisse der Datenanalyse.- 4.1.2 Fehlerentdeckung.- 4.1.3 Motoren-Endprüfung.- 4.1.4 Kosten der Endprüfung (Prüfkosten).- 4.1.5 Endprüfbericht.- 4.1.6 Ursachenanalyse.- 4.1.7 Die Fehlerkosten der Endprüfung.- 4.1.8 Gesamte Fehlerkosten der Montagelinie.- 4.2 Praxisbeispiel in der Hydraulik-Montage.- 4.2.1 Datenanalyse.- 4.2.2 Ergebnisse.- 4.2.3 Möglichkeiten zur Reduzierung von Fehlern.- 4.3 Praxisbeispiel Kunststoffteil-Herstellung.- 4.3.1 Datenanalyse.- 4.3.2 Ergebnisse.- 4.3.3 Möglichkeiten zur Reduzierung von Fehlern.- 4.4 Zusammenfassung.- 5 Zusammenfassung der Ergebnisse.- 5.1 Beurteilungskriterien.- 5.1.1 Wertschöpfung.- 5.1.2 Qualitätskosten.- 5.1.3 Schrottkosten.- 5.1.4 Nacharbeitskosten.- 5.1.5 Einsparpotenzial.- 5.2 Interpretation der Ergebnisse.- 5.2.1 Wertschöpfung.- 5.2.1.1 Beispiel Kunststoffmontage 1.- 5.2.1.2 Beispiel Hydraulikmontage.- 5.2.1.3 Beispiel Motormontage.- 5.2.1.4 Beispiel Kunststoffmontage 2.- 5.2.1.5 Wertschöpfungsverhältnis (ohne Material).- 5.2.2 Qualitätskosten.- 5.2.3 Schrottkosten.- 5.2.4 Nacharbeit.- 5.2.5 Einsparpotenziale.- 5.3 Schlussbemerkungen.- 6 Maßnahmen zur Fehlervermeidung.- 6.1 Allgemeines.- 6.2 Fehlervermeidungs- und Einflussanalyse (FMEA).- 6.2.1 Der Einfluss der Design-FMEA.- 6.2.2 Aufbau der Design-FMEA.- 6.3 Der Einfluss der Prozess-FMEA.- 6.4 Reduzierung des Wertverlustes.- 6.5 Robuste Produktion.- 6.5.1 Allgemeines.- 6.5.2 Das Produktions-Störfaktoren-Diagramm.- 6.5.3 Die Produktions-Robustheits-Matrix.- 6.5.4 Strategien zum Störfaktoren-Management.- 6.5.5 Beispiel für Störgrößen-Diagramm und Robustheits-Matrix.- Stichwortverzeichnis.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.