Displacement als kunstpädagogische Strategie als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Displacement als kunstpädagogische Strategie

Vorschlag einer heterotopie- und kontextbezogenen ästhetischen Diskurspraxis des Lehrens und Lernens. 1. , Aufl.…
Buch (gebunden)
Gegenwärtig ist der Raum, Material, Thema, Inhalt und Bezugspunkt künstlerischer Praktiken. Raum wird dabei nicht als "neutraler Raum" begriffen, in dem eine Skulptur platziert wird. Vielmehr wird mit Michel Foucault der Raum als ein soziales Geflech … weiterlesen
Buch (gebunden)

32,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Displacement als kunstpädagogische Strategie als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Displacement als kunstpädagogische Strategie
Autor/en: Christiane Brohl

ISBN: 3833003545
EAN: 9783833003547
Vorschlag einer heterotopie- und kontextbezogenen ästhetischen Diskurspraxis des Lehrens und Lernens.
1. , Aufl.
Paperback.
Books on Demand

26. September 2003 - kartoniert - 368 Seiten

Beschreibung

Gegenwärtig ist der Raum, Material, Thema, Inhalt und Bezugspunkt künstlerischer Praktiken. Raum wird dabei nicht als "neutraler Raum" begriffen, in dem eine Skulptur platziert wird. Vielmehr wird mit Michel Foucault der Raum als ein soziales Geflecht aus Orten verstanden. Foucault unterscheidet vor allem zwei Typen von Orten: Utopien und Heterotopien. Utopien sind "unwirkliche Orte"; Heterotopien sind "wirkliche Orte, realisierte Utopien", die sich in kritisch reflexiver Weise auf "normale Orte" unserer Kultur beziehen. Zur Erforschung von Orten arbeiten Kontext-Künstlerinnen und Künstler mit der ortsbezogenen Strategie des Displacement, die Robert Smithson Ende der 60er Jahre in die Kunst eingeführt hat. Displacement meint im engeren Sinne die Verschiebung, Verlagerung und Verrückung von etwas von einem Ort hin zu einem anderen Ort. Mittels Displacement werden Relationen zwischen Orten hergestellt und in allegorischer Weise so genannte "heterotope Orte" konstruiert. Heterotope Orte provozieren ein ästhetisches Handeln des Hinzufügens auf Seiten der Rezipienten. Displacement ist eine Strategie von Kontext-Kunst mit implizit kunstpädagogischem Impetus. Displacement beschreibt eine komplexe künstlerische Erkenntnispraxis, die die Grenze von Kunst und Kunstpädagogik in eine Schnittstelle KunstPädagogik transformiert. Eine KunstPädagogik des Displacement umfasst eine künstlerische Forschungspraxis zur Erkundung von Heterotopien und zur Konstruktion heterotoper Orte. In "Displacement als kunstpädagogische Strategie" wird in Auseinandersetzung mit Robert Smithson, Kontext-Kunst, Michel Foucault und aktuellen Ansätzen von Kunstpädagogik ein Entwurf vorgelegt, KunstPädagogik als eine heterotopie- und kontextbezogene ästhetische Diskurspraxis des Lehrens und Lernens zu verstehen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein AUDIOZEIT20 gilt bis einschließlich 30.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.