A wie Antarktis als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

A wie Antarktis

Ansichten vom anderen Ende der Welt. Empfohlen ab 7 Jahre. Durchgehend illustriert, mit Fotos und Grafiken.…
Buch (gebunden)
Deutscher Jugendliteraturpreis 2020

Wissenswertes und Kurioses rund um den südlichsten Punkt unserer Erde

Jeder kennt ihn, aber kaum einer kann mehr als drei Sätze über ihn äußern: Den Kontinent, der keinem gehört, sondern uns allen, der nur friedl … weiterlesen
Buch (gebunden)

25,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Zustellung: Di, 09.08. - Do, 11.08.
  • Bewerten
  • Empfehlen
A wie Antarktis als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: A wie Antarktis
Autor/en: David Böhm

ISBN: 3792003716
EAN: 9783792003718
Ansichten vom anderen Ende der Welt.
Empfohlen ab 7 Jahre.
Durchgehend illustriert, mit Fotos und Grafiken.
Mit Lesebändchen, Klappenbroschur.
Übersetzt von Lena Dorn
Rauch, Karl Verlag

7. Oktober 2019 - gebunden - 76 Seiten

Beschreibung

Deutscher Jugendliteraturpreis 2020

Wissenswertes und Kurioses rund um den südlichsten Punkt unserer Erde

Jeder kennt ihn, aber kaum einer kann mehr als drei Sätze über ihn äußern: Den Kontinent, der keinem gehört, sondern uns allen, der nur friedlich genutzt werden darf, auf dem Waffentests und Abfallentsorgung verboten sind. Von allen Kontinenten ist Antarktika wahrscheinlich der unbekannteste.
David Böhm erzählt von seiner Entdeckung, von seinen Besonderheiten. Aber sein durchgehend illustriertes Buch vermittelt viel mehr, nämlich was wir von der Antarktis lernen können. Zur Vorbereitung des Buchs war er selbst mit seinen 10- und 11-jährigen Söhnen dort und hat Eindrücke und Erfahrungen gesammelt, unter anderem, dass man in der Antarktis mit viel weniger auskommt, als wir es uns vorstellen können.

AUS DEM INHALT:

Entdecker der Antarktis
Chronik eines Kontinents
Menschen in der Antarktis
Forschungsstationen
Weltkarten
Rekorde
Tiere der Antarktis
Der atmende Planet
Unter Wasser
Das Gedächtnis des Eises
Eisberge
Antarktis Vertrag
Was wir wirklich brauchen
Alle Südpole
...und vieles mehr

Urteil der Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises zum Gewinner 2020 in der Kategorie Sachbuch:
"Außergewöhnlich. Diese Beschreibung trifft auf David Böhms A wie Antarktis in vielerlei Hinsicht zu und verweist zugleich auf die herausragenden Qualitäten des großformatigen und hochwertig ausgestatteten Sachbuchs. Denn was der tschechische Buchkünstler Böhm und mit ihm die Übersetzerin Lena Dorn über Antarktika, den südlichsten Kontinent der Erde, berichten, lässt nicht nur staunen über dessen Unwirtlichkeit, sondern auch erahnen, welch Vielfalt und Schönheit sich im ewigen Eis verbergen."

Ausgezeichnet ebenfalls mit dem Magnesia Litera, dem höchsten tschechischen Buchpreis

Inhaltsverzeichnis

AUS DEM INHALT:


Entdecker der Antarktis
Chronik eines Kontinents
Menschen in der Antarktis
Forschungsstationen
Weltkarten
Rekorde
Tiere der Antarktis
Der atmende Planet
Unter Wasser
Das Gedächtnis des Eises
Eisberge
Antarktis Vertrag
Was wir wirklich brauchen
Alle Südpole

...und vieles mehr

Portrait

David Böhm ist Absolvent der Akademie der Bildenden Künste in Prag, eine Arbeiten waren bereits in Galerien in New York, Berlin, Kiew und anderen Städten zu sehen. Als Autor und Illustrator wurde er mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Bologna Ragazzi Award und dem höchsten Tschechischen Buchpreis, dem Magnesia Litera.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

»Die Illustrationen sind so abwechslungsreich wie die Themen - jede Doppelseite sorgt für neues Staunen«
FAZ

»Ein Buch, das mit Neugier und Vergnügen die richtigen Fragen stellt.«
ARD

»Mit einer Fülle von Fakten und Kuriositäten rund um den kalten Kontinent.«
Akademie für Leseförderung Niedersachsen

»Das Bilderbuch A wie Antarktis liefert nicht nur fundiertes Wissen, es verzaubert mit großformatigen Aufklappseiten
und herrlich anarchischen Zugängen und Zeichnungen.«
Der Standard

»A wie Antarktis ist eins der wenigen Sachbücher, die gleichermaßen optisch wie inhaltlich überzeugen«
ZEIT Leo

»Man möchte Stunden und Tage mit dem Buch verbringen.«
SWR2

»Ein Kunstwerk über die Antarktis«
Nordsee-Zeitung

»Dieses großformatige und hochwertig ausgestattete Sachbuch nimmt den faszinierenden, aber größtenteils noch unbekannten Erdteil in den Blick und lässt staunen über dessen Vielfalt, Unwirtlichkeit und Schönheit. [...]
Mit einer eindrucksvollen Mischung aus Textsorten [...] überzeugt A wie Antarktis sowohl auf sachlich-informativer Ebene, als auch mit Blick auf die visuelle Gestaltung der Doppel- und Aufklappseiten: Fotografien, Kartenmaterial, Comicelemente, Infografiken und Illustrationen werden gekonnt und klug kombiniert. Außergewöhnlich.«
Jury des Deutschen Jugendliteraturpreis

Gerne empfohlen«.
Borromäusverein

»Ein bemerkenswertes Buch«
Hans ten Doornkaat, NZZ

»Hier wird so ziemlich alles beantwortet, was man sich nur wünschen kann«
Pinselfisch

»...einfach umwerfend«
FAZ Sonntagszeitung

"Außergewöhnlich. Diese Beschreibung trifft auf David Böhms A wie Antarktis in vielerlei Hinsicht zu und verweist zugleich auf die herausragenden Qualitäten des großformatigen und hochwertig ausgestatteten Sachbuchs. Denn was der tschechische Buchkünstler Böhm und mit ihm die Übersetzerin Lena Dorn über Antarktika, den südlichsten Kontinent der Erde, berichten, lässt nicht nur staunen über dessen Unwirtlichkeit, sondern auch erahnen, welch Vielfalt und Schönheit sich im ewigen Eis verbergen. Dabei macht Böhm auf positive und inspirierende Weise deutlich, dass die Antarktis von unschätzbarem Wert für das Klima und unseren Planeten ist.

Außergewöhnlich und wegweisend sind auch Zugang und künstlerische Ausgestaltung des Themas: In einer eindrucksvollen Vielfalt an Textsorten und gestalterischen Techniken, die Fotografien, Kartenmaterial, Comicelemente, Infografiken und Illustrationen auf Doppel- und Aufklappseiten gekonnt kombinieren, wird biologisches, historisches, geografisches und politisches Faktenwissen ebenso präsentiert wie philosophische Gedankenspiele und Erlebnisse, die der Künstler auf seiner Reise an den Südpol gesammelt hat. Es sind nicht zuletzt diese persönliche Ebene und der aufrichtige Respekt für seinen Gegenstand, die dieses Sachbuch so besonders machen.
Urteil der Jury des Deutschen Jugendliteraturpreises zum Gewinner 2020 in der Kategorie Sachbuch

»In A wie Antarktis ermutigt David Böhm mit ansteckender Begeisterung, die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten«
taz

Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung vom 12.12.2019

Nach Süden sich nun lenken

Sechzig Jahre ist der Antarktisvertrag in diesen Tagen geworden. Zwölf Staaten haben ihn 1959 formuliert, zweiundvierzig weitere ihn bisher unterschrieben und sich damit verpflichtet, sich dort anders zu benehmen, als es sonst auf der Welt leider nur allzu oft gang und gäbe ist. Rohstoffe dürfen nicht abgebaut, militärische Anlagen nicht errichtet und Gebietsansprüche nicht erhoben werden. Vielmehr gilt die Antarktis als ein Kontinent des Friedens und der Forschung. Bis 2048 ist der Beschluss bindend, hebt David Böhm in seinem Buch hervor. Wie es danach weitergeht, kann heute niemand sagen - und da schadet es nicht, schon bei jungen Lesern ein Bewusstsein für die Schönheit, aber auch Fragilität dieser eisigen Welt zu schaffen. Böhm umreißt die Geschichte der Antarktis von den ersten Theorien der alten Griechen, die am unteren Ende des Globus ein Gegengewicht zu den ihnen bekannten Kontinenten vermuteten, über die ersten Forscher und Abenteurer bis zu den geologischen, topographischen und biologischen Besonderheiten. Dabei tappt er nie in die Falle einer Romantisierung fragwürdiger Helden oder die Verniedlichung etwa der Robben und Pinguine, sondern bewegt sich mit wissenschaftlichen Erklärungen auf einem Niveau, das Kinder ernst nimmt, ohne sie zu überfordern. Wie selbstverständlich bohrt er sich dabei sogar in die Tiefe der kilometerdicken Eisschicht oder erklärt die Metapherntauglichkeit im Meer treibender Eisberge. Die Illustrationen sind so abwechslungsreich wie die Themen - jede Doppelseite sorgt für neues Staunen.

F.L.

"A wie Antarktis - Ansichten vom anderen Ende der Welt" von David Böhm. Karl Rauch Verlag, Düsseldorf 2019. 80 Seiten, zahlreiche Abbildungen. Gebunden

© Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein SCHULE15 gilt bis einschließlich 07.08.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein gilt für alle Artikel, die auf Hugendubel.de als "Sonstiger Artikel" geführt werden und die nicht preisgebunden sind, sowie auf ausgewählte Schülerkalender. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein SOMMER15 gilt bis einschließlich 09.08.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur einlösbar auf Spielwaren (ausgenommen Tonieboxen), Schreibwaren, Geschenkartikel und Kalender, die nicht der Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.12.2022.

15 Leider können wir die Echtheit der Kundenbewertung aufgrund der großen Zahl an Einzelbewertungen nicht prüfen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.