Klick ins Buch Heroenkulte in Griechenland von der geometrischen bis zur klassischen Zeit als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Heroenkulte in Griechenland von der geometrischen bis zur klassischen Zeit

Attika, Argolis, Messenien. Reprint 2015. 5 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Buch (gebunden)
Die Einsicht, daß Heroenkulte als zeitlich bedingtes Phänomen aufgefaßt werden müssen, nicht als zeitloses Faktum der griechischen Religion, ist der Horizont, vor dem D. Boehringer seine Untersuchung durchgeführt hat. Da insbesondere für die geometri … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

109,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Heroenkulte in Griechenland von der geometrischen bis zur klassischen Zeit als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Heroenkulte in Griechenland von der geometrischen bis zur klassischen Zeit
Autor/en: David Boehringer

ISBN: 3050036435
EAN: 9783050036434
Attika, Argolis, Messenien.
Reprint 2015.
5 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
de Gruyter Akademie

26. September 2001 - gebunden - 398 Seiten

Beschreibung

Die Einsicht, daß Heroenkulte als zeitlich bedingtes Phänomen aufgefaßt werden müssen, nicht als zeitloses Faktum der griechischen Religion, ist der Horizont, vor dem D. Boehringer seine Untersuchung durchgeführt hat. Da insbesondere für die geometrische und die archaische Epoche kaum Schriftquellen zum Thema vorliegen, hat der Autor das gesamte archäologische Fundmaterial von Heroenkulten - vor allem aus mykenischen Gräbern - als Grundlage seiner Interpretation erfaßt. In deren Mittelpunkt steht die gemeinschaftsstiftende Funktion der Heroenkulte für verschiedene Gruppen der Gesellschaft. D. Boehringer versucht, aus dem Charakter der archäologischen Funde auf die jeweiligen Kultgruppen zu schließen. Deren Auftauchen und Verschwinden interpretiert er im Rahmen der gesellschaftlichen Organisation - des Staatswerdungsprozesses - in dieser für die Geschichte der Griechen wichtigen, prägenden Zeit.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Weisheit und Alter in der Spätantike
Buch (gebunden)
von Caroline Sophia …
Die Polis als Sieger
Buch (gebunden)
von Janett Schröder
Antoninus Pius und die Rollenbilder des römischen Princeps
Buch (gebunden)
von Christoph Michel…
Fremde in der hellenistischen Polis Rhodos
Buch (gebunden)
von Benedikt Boyxen
Diodor und seine "Bibliotheke"
Buch (gebunden)
von Michael Rathmann
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.