Miners and the State in the Ottoman Empire

The Zonguldak Coalfield, 1822-1920. HC gerader Rücken kaschiert. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
The story of the miners of Zonguldak presents a particularly graphic local lens through which to examine questions that have been of major concern to historians-most prominently, the development of the state, the emergence of capitalism, and the role … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

137,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Versand in 1-2 Wochen
Zustellung: Fr, 11.02. - Di, 15.02.
  • Bewerten
  • Empfehlen
Miners and the State in the Ottoman Empire als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Miners and the State in the Ottoman Empire
Autor/en: Donald Quataert

ISBN: 1845451333
EAN: 9781845451332
The Zonguldak Coalfield, 1822-1920.
HC gerader Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
Berghahn Books

1. Februar 2006 - gebunden - 288 Seiten

Beschreibung

The story of the miners of Zonguldak presents a particularly graphic local lens through which to examine questions that have been of major concern to historians-most prominently, the development of the state, the emergence of capitalism, and the role of the working classes in these large processes. This book examines such major issues through the actual experiences of coal miners in the Ottoman Empire. The encounters of mine workers with state mining officials and private mine operators do not follow the expected patterns of labor-state-capital relations as predicted by the major explanatory paradigms of modernization or dependency. Indeed, as the author clearly shows, few of the outcomes are as predicted. The fate of these miners has much to offer both Ottoman and Middle East specialists as well as scholars of the developing world and, more generally, those interested in the connections between economic development and social and political change.


Donald Quataert is Professor of History at Binghamton University, State University of New York. He specializes in Middle Eastern history and also teaches comparative labor history and global history. His many publications include Ottoman Manufacturing in the Age of the Industrial Revolution (Cambridge 1993); (with Halil Inalcik) An Economic and Social History of the Ottoman Empire, 1300-1914 (Cambridge, 1994); The Ottoman Empire, 1700-1922, 2nd ed. (Cambridge, 2005).

Inhaltsverzeichnis

List of Illustrations
Acknowledgments
Chapter 1. Introduction and Historiographical Essay
Chapter 2. The Ottoman Coal Coast
Chapter 3. Coal Miners at Work: Jobs, Recruitment, and Wages
Chapter 4. "Like Slaves in Colonial Countries": Working Conditions in the Coalfield
Chapter 5. Ties That Bind: Village-Mine Relations
Chapter 6. Military Duty and Mine Work: The Blurred Vocations of Ottoman Soldier-Workers
Chapter 7. Methane, Rockfalls, and Other Disasters: Accidents at the Mines
Chapter 8. Victims and Agents: Confronting Death and Safety in the Mines
Chapter 9. Wartime in the Coalfield
Chapter 10. Conclusion
Appendix on the Reporting of Accidents
An Ottoman Miner's Glossary
List of Abbreviations
Notes on Calendar System
Bibliography
Index

Portrait

Donald Quataert is Professor of History at Binghamton University, State University of New York. He specializes in Middle Eastern history and also teaches comparative labor history and global history. His many publications include Ottoman Manufacturing in the Age of the Industrial Revolution (Cambridge 1993); (with Halil Inalcik) An Economic and Social History of the Ottoman Empire, 1300-1914 (Cambridge, 1994); The Ottoman Empire, 1700-1922, 2nd ed. (Cambridge, 2005).

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.