50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
Klick ins Buch Medizin vom Fließband als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Medizin vom Fließband

Die Industrialisierung der Gesundheitsversorgung und ihre Folgen. Auflage 2007. 10 Schwarz-Weiß- Abbildungen.…
Buch (gebunden)
Gründlich recherchiert, brisant: Privatisierung, Flexibilisierung, Informationstechnologie - was sie verändern und wie sie sich auswirken. Dieses gesundheitspolitische Sachbuch zum aktuellen Thema will eine differenziertere Reformdebatte. Ein interes … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

69,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Medizin vom Fließband als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Medizin vom Fließband
Autor/en: Gerhard Flenreiss, Martin Rümmele

ISBN: 3211741445
EAN: 9783211741443
Die Industrialisierung der Gesundheitsversorgung und ihre Folgen.
Auflage 2007.
10 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Book.
Springer-Verlag KG

6. November 2007 - gebunden - XIV

Beschreibung

Gründlich recherchiert, brisant: Privatisierung, Flexibilisierung, Informationstechnologie - was sie verändern und wie sie sich auswirken. Dieses gesundheitspolitische Sachbuch zum aktuellen Thema will eine differenziertere Reformdebatte. Ein interessantes Buch für all jene, die die Veränderungen im Gesundheitswesen mit Unbehagen verfolgen und die mehr über die "verborgenen" Zusammenhänge und Hintergründe wissen wollen. Plus: namhafte Gastautoren.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis
Einleitung IX Danke für die Unterstützung XIV
Revolution im Gesundheitswesen 1
Wer ist schuld am Umbruch? 3 Fortschrittsfalle 4 Globalisierung als Virus 4 Die Folgen 7 Klinikkonzerne und Heuschrecken 8 Private und öffentliche Kooperationen 9 Fusionen und Übernahmen 11 Götterdämmerung 14 Personal unter Druck 14 Die Kontrolle nimmt zu 17 Kampf um den Arzneimittelmarkt 21 Apotheken unter Druck 21 Die Pharmaindustrie schwankt 24
Die Reihen lichten sich 27
Landwirtschaft als Vorbild? 29 Grüne Revolution 30 Technologie als Motor 31 Wer ist Elga? 31 E-Card und Krankenhaus-Informationssysteme 33 Zentrale Datenauswertungen 35 Zentraler Einkauf 37 Widerstand gegen Kontrolle 40 Gastbeitrag: Informationstechnologie: Mittel zum Zweck (Michael Heinisch, Christian Gierlinger) 44 Warum Zusammenarbeit wichtig wird 49 Verschiebebahnhöfe 49

Gesunde Geschäfte an Nahtstellen 51 Konkurrenz zwischen Ärzten und Pflegekräften 53 Folgen für die Versorgung 55 Umworbene Patienten 61 Gastbeitrag: Ökonomisierung und Qualität (Gerald Bachinger) 66
Moderne Fabriksarbeiter 71
Gesundheitsarbeiter werden wichtiger 74 Mehr Personal spart Kosten 77 Personalmanagement als Lösungsansatz 78 Managementprofis fördern das Personal 81 Gastbeitrag: Teamarbeit ist Führungsaufgabe (Andreas Reifschneider) 84 Wer versorgt die Alten? 89 Überforderte Familie 90 Graue Märkte bei mobiler Pflege 91 Private übernehmen Alten- undPflegeheime 94 Der Kampf ums Personal wächst 96 Gastbeitrag: Die Zukunft der Pflege(-finanzierung) (Alexander Bodmann) 99 Ist die Medizin noch zu retten? 105 Die Hierarchie wird geknackt 106 Management und Patienten reden stärker mit 111 Wie arbeiten die Privaten? 113 Was passiert mit dem Hausarzt? 115 Gastbeitrag: Zeitarbeit - unbekanntes Wesen oder bekanntes Unwesen? (Gerhard Flenreiss) 117 Wer das System zahlen wird 125 Steigen die Kosten oder nur die Defizite? 125 Zwei Klassen oder gleich mehr Klassen? 128
Die Uhr tickt 133
Wie das System aussehen wird 135 Neue Finanzierungsstrukturen 137 Gesundheit schafft Wohlstand 139 Die Autoindustrie als Beispiel 142 Transparenz als Ausweg 146 Aufstand der Alten? 149 Neue Netzwerke 150 Neue Angebote in der Altenbetreuung 152 Neue Jobs und Dienstleistungen 153 Gastbeitrag: Schnittstellen aufheben (Roland Paukner) 156

Flexiblere Gesundheitsarbeiter 160 Moderne Zeiten in der Medizin 163 Neue Dienstleistungen 165 Neue Berufe 167 Strukturen ändern sich 170
Schlussfolgerungen 173
Nachworte der Beschäftigten und Gesundheitspolitiker 177
Die Krankenkassen-Bosse 178
Die Meinung der Beschäftigten 187
Literatur 199
Glossar 201
Links 209
Autorenverzeichnis 211

Portrait

Gerhard Flenreiss, geb. 1965 in Wien, ist geschäftsführender Gesellschafter der "MediCare Personaldienstleistungen GmbH" in Wien. Davor war er Managing Director von Manpower in Österreich und Bundesvorsitzender der Personaldienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich. Er war Chefverhandler bei den europaweiten bahnbrechenden Verhandlungen für Kollektivverträge, Mindestlöhne und volle soziale Absicherung.

Martin Rümmele, geb. 1970 in Vorarlberg. Seit 1988 Journalist, seit 1997 Redakteur der Tageszeitung WirtschaftsBlatt in Wien mit dem Schwerpunkt Gesundheitsökonomie. Davor war er für regionale Zeitungen in Westösterreich, der Ostschweiz und Süddeutschland sowie für die Austria Presse Agentur tätig. 2002 erhielt er den Sonderpreis der Vereinigung der Pharmazeutischen Industrie für Gesundheitsjournalismus, 2003 wurde ihm der Publizistikpreis der Österreichischen Ärztekammer für Leistungen im Interesse des Gesundheitswesens überreicht.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.