Membrane Computing als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Membrane Computing

An Introduction. Auflage 2002. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Like quantum computing or DNA computing, membrane computing is an unconventional model of computation associated with a new computing paradigm. The field of membrane computing was initiated in 1998 by the author of this book; it is a branch of natura … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

85,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Membrane Computing als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Membrane Computing
Autor/en: Gheorghe Paun

ISBN: 3540436014
EAN: 9783540436010
An Introduction.
Auflage 2002.
Sprache: Englisch.
Springer, Berlin

1. August 2002 - gebunden - 420 Seiten

Beschreibung

Like quantum computing or DNA computing, membrane computing is an unconventional model of computation associated with a new computing paradigm. The field of membrane computing was initiated in 1998 by the author of this book; it is a branch of natural computing inspired by the structure and functioning of the living cell and devises distributed parallel computing models in the form of membrane systems, also called P systems.This book is the first monograph surveying the new field in a systematic and coherent way. It presents the central notions and results: the main classes of P systems, the main results about their computational power and efficiency, a complete bibliography, and a series of open problems and research topics. Thus, the book is indispensible reading for anybody interested in molecular computing.

Inhaltsverzeichnis

1. Introduction: Membrane Computing What It Is and What It Is Not.- 2. Prerequisites.- 2.1 The Biological Membrane.- 2.1.1 The Structure of the Plasma Membrane.- 2.1.2 Trans-membrane Transport.- 2.1.3 Cellular Division: Mitosis.- 2.2 The Neuron.- 2.3 Elements of Computability.- 2.3.1 Basic Notions and Notations.- 2.3.2 Operations with Strings and Languages.- 2.3.3 Chomsky Grammars.- 2.3.4 Characterizations, Necessary Conditions.- 2.3.5 Lindenmayer Systems.- 2.3.6 Finite Automata, Turing Machines.- 2.3.7 Regulated Rewriting.- 2.3.8 On the Difference Between CS and RE.- 2.3.9 Universal Turing Machines and Type-0 Grammars.- 2.3.10 Splicing, Insertion Deletion, Context Adjoining.- 2.3.11 Elements of Complexity.- 2.3.12 Multisets.- 2.4 Bibliographical Notes.- 3. Membrane Systems with Symbol Objects.- 3.1 A Simple Class.- 3.2 Two Examples.- 3.3 The Power of the Simple Class.- 3.4 Basic Extensions.- 3.4.1 Dissolving a Membrane.- 3.4.2 Priorities Among the Evolution Rules.- 3.4.3 Two Further Examples.- 3.4.4 The Power of Priority.- 3.4.5 The Power of Synchronization.- 3.5 A Formal Definition.- 3.6 Further Extensions.- 3.6.1 Weak Target Commands.- 3.6.2 Controlling the Permeability of Membranes.- 3.6.3 Communication Controlled by Concentration.- 3.6.4 Creating Rules During the Computation.- 3.6.5 Using Promoters/Inhibitors.- 3.7 Systems with External Output.- 3.8 Bibliographical Notes.- 4. Trading Evolution for Communication.- 4.1 Systems with Symport/Antiport.- 4.2 Computational Universality.- 4.3 Controls on the Use of Rules.- 4.4 Following the Traces of Objects.- 4.5 Systems with Carriers.- 4.6 Bibliographical Notes.- 5. Structuring the Objects.- 5.1 Rewriting Membrane Systems.- 5.2 Some Variants and Their Power.- 5.2.1 Rule Creation.- 5.2.2 Conditional Rewriting.- 5.2.3 Conditional Communication.- 5.2.4 Replicated Rewriting.- 5.2.5 Parallel Rewriting.- 5.3 Splicing Membrane Systems.- 5.4 Contextual Membrane Systems.- 5.5 Insertion Deletion Membrane Systems.- 5.6 Bibliographical Notes.- 6. Networks of Membranes.- 6.1 The Splicing Case.- 6.2 Using Symport/Antiport Rules.- 6.3 Neural-like Networks of Membranes.- 6.3.1 Definitions and Examples.- 6.3.2 The Computational Power.- 6.3.3 The Computational Efficiency.- 6.4 Bibliographical Notes.- 7. Trading Space for Time.- 7.1 Complexity Classes for Membrane Systems.- 7.2 Using Membrane Division.- 7.2.1 Solving SAT in Linear Time.- 7.2.2 Solving the Hamiltonian Path Problem.- 7.2.3 Using Cooperative Rules.- 7.2.4 Is Membrane Division Necessary?.- 7.3 Using Membrane Creation.- 7.3.1 Solving SAT.- 7.3.2 Solving HPP.- 7.3.3 The Case of String Objects.- 7.4 Using String Replication.- 7.5 Using Pre-computed Resources.- 7.6 Bibliographical Notes.- 8. Further Technical Results.- 8.1 Decidability Results.- 8.2 Unary Systems.- 8.3 A Representation of Context free Languages.- 8.4 Valuating the String Objects.- 8.5 Systems with Enhanced Membrane Handling.- 8.6 Brief Excursion Through the Literature.- 8.6.1 Generalized Sequential Membrane Systems.- 8.6.2 Bidimensional Objects.- 8.6.3 Membrane Systems and Stream X-machines.- 8.6.4 Membrane Systems and Ambient Calculus.- 8.6.5 A Direct Construction of a Universal System.- 8.6.6 Further Research Topics.- 9. (Attempts to Get) Back to Reality.- 9.1 Getting Closer to the Cell by Energy Accounting.- 9.2 Getting Closer to the Cell by Gemmation.- 9.3 Getting Closer to the Cell: Bilayer Membranes.- 9.4 In Silico Implementations.- 9.5 Artificial Life Applications.- 9.6 A Simulation of Photosynthesis.- Open Problems.- Universality Results.- References.

Pressestimmen

From the reviews:

"The subject of this book is the new computing model known as P-systems (honoring the initiator of the model who is the author of this book) and also as membrane systems. ... the book introduces complexity classes of problems that are suitable for membrane systems. It also provides many open problems in such membrane complexity theory. ... The book has extensive references, open problems and many ideas for further development." (Natasha Jonoska, Zentralblatt MATH, Vol. 1034, 2004)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
The Art of Artificial Evolution
Buch (gebunden)
Differential Evolution
Buch (gebunden)
von Jouni A. Lampine…
Self-organising Software
Buch (gebunden)
Natural Computing Algorithms
Buch (gebunden)
von Anthony Brabazon…
Massively Parallel Evolutionary Computation on GPGPUs
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein AUDIOZEIT20 gilt bis einschließlich 30.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.