Samurai Shakespeare: Past and Future Japan in Theatre and Film als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Samurai Shakespeare: Past and Future Japan in Theatre and Film

Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
This highly original new book by a leading Shakespeare expert and cultural critic is a book of convergences.


First, the collision between Japan and Shakespeare, who was imported by the Meiji Empire in the 1880s, along with western technology and cultu … weiterlesen
Buch (gebunden)

90,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Versand in 3 Wochen
Zustellung: Di, 22.02. - Fr, 25.02.
  • Bewerten
  • Empfehlen
Samurai Shakespeare: Past and Future Japan in Theatre and Film als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Samurai Shakespeare: Past and Future Japan in Theatre and Film
Autor/en: Graham Holderness

ISBN: 1913087190
EAN: 9781913087197
Sprache: Englisch.
EDWARD EVERETT ROOT PUBL

15. Dezember 2021 - gebunden - 256 Seiten

Beschreibung

This highly original new book by a leading Shakespeare expert and cultural critic is a book of convergences.


First, the collision between Japan and Shakespeare, who was imported by the Meiji Empire in the 1880s, along with western technology and culture, as a contemporary dramatist.


Second, the later historicist juxtaposition of Shakespeare's plays with the 600-year long samurai era, as engineered by Japanese cinema and theatre directors such as Akira Kurosawa and Yukio Ninagawa, whose major productions of Shakespeare's tragedies form the focus of this study.


And third, the encounter between these masterpieces of Japanese Shakespeare adaptation and the author's own idiosyncratic perspective on the world of the samurai, shaped over a lifetime of diverse cultural influences.


Here the focus is much broader and more eclectic: 1950s war films, CND anti-nuclear propaganda, Ian Fleming's You Only Live Twice, Edward Zwick's film The Last Samurai. Nothing is off limits in this personal testimony, as the author writes frankly about his wife's Buddhism, his collection of samurai swords, his problems with alcohol, his wanderings in Kew Gardens, his experience of Coronavirus lockdown.


This frank revelation of how a specific hermeneutic perspective is formed throws light on Japanese Shakespeare, on the nature of critical interpretation, and on the role of imagination in our reception of literature and drama.

Portrait

Graham Holderness is a writer and critic who has published, as author or editor, more than sixty books, many on Shakespeare, and hundreds of chapters and articles of criticism, theory and theology. His more recent work has pioneered methods of critical-creative writing, exemplified by Nine Lives of William Shakespeare (Bloomsbury/Arden Shakespeare, 2011); Tales from Shakespeare: Creative Collisions (Cambridge University Press, 2014); and Re-writing Jesus: Christ in 20th Century Fiction and Film (Bloomsbury, 2014). He has published several works of fiction: The Prince of Denmark (University of Hertfordshire Press, 2001; EER, 2021); Ecce Homo (Bloomsbury, 2014); Black and Deep Desires: William Shakespeare Vampire Hunter (Top Hat Books, 2014); and Meat, Murder, Malfeasance, Medicine and Martyrdom: Smithfield Stories (EER, 2019). His new novel Ancestors: Adventures in a Foreign Country will be published by Edward Everett Root in 2022.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.