Terra Alta

Geschichte einer Rache. Originaltitel: Terra Alta. 1. Auflage.
Buch (gebunden)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5

Von der nächtlichen Halbwelt Barcelonas in die herbe Landschaft der Terra Alta. Vom Dealer zum Polizisten.

Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

24,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Terra Alta als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Terra Alta
Autor/en: Javier Cercas

ISBN: 3103970706
EAN: 9783103970708
Geschichte einer Rache.
Originaltitel: Terra Alta.
1. Auflage.
Übersetzt von Susanne Lange
FISCHER, S.

1. August 2021 - gebunden - 439 Seiten

Beschreibung

Er ist der Sohn einer Prostituierten, sein Zuhause ist die Unterwelt Barcelonas. Melchor Marín arbeitet für ein Drogenkartell und wird bei einer Razzia festgenommen. Als er im Gefängnis von der Ermordung seiner Mutter erfährt, beschließt er, nach dem Absitzen der Strafe Polizist zu werden.
Jahre später ist Melchor als bewährter Polizist in der kargen Landschaft der Terra Alta im Einsatz, wo er mit Frau und Tochter ein ruhiges Leben führt. Aber dann erschüttert ein Verbrechen die Region, ein altes Unternehmerpaar wird grausam ermordet. Ein brutaler Raubüberfall? Eine alte Fehde? Als das Kommissariat den Fall ungelöst abschließt, ermittelt Melchor auf eigene Faust.
»Terra Alta« von Javier Cercas ist eine packende Geschichte über die Schatten der Vergangenheit und den Wunsch nach Gerechtigkeit.

Portrait

Javier Cercas

Javier Cercas, geboren 1962 in Ibahernando in der spanischen Extremadura, lebt als Schriftsteller, Publizist und Universitätsdozent in Girona. Mit seinem Roman »Soldaten von Salamis« wurde er international bekannt. Heute ist sein Werk in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Für »Der falsche Überlebende« (S. Fischer 2017), erhielt er u.a. den Prix du livre européen 2016 und den chinesischen Taofen-Preis 2015 für das beste ausländische Buch. Für seinen zuletzt erschienenen Roman »Terra Alta« wurde er mit dem Premio Planeta 2019 ausgezeichnet.


Susanne Lange

Susanne Lange lebt als freie Übersetzerin bei Barcelona und in Berlin. Sie überträgt lateinamerikanische und spanische Literatur, sowohl klassische Autoren wie Cervantes als auch zeitgenössische wie Juan Gabriel Vásquez oder Javier Marías. Zuletzt wurde sie mit dem Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ausgezeichnet.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

Selbstjustiz und die Liebe zur Literatur: Javier Cercas furioser Krimi Terra Alta . Volker Isfort, Abendzeitung München

Cercas gelingt ein spannender Plot mit präzise gezeichneten Charakteren, gewürzt mit Ausflügen in die Geschichte und Zeitgeschichte Thomas Steiner, Badische Zeitung

Dieser Kriminalroman hat durchaus literarischen Anspruch. Tobias Wenzel, NDR Kultur

[...] sehr raffiniert gemacht. Radio MK

Der Schriftsteller Javier Cercas fragt [in Terra Alta ] auch nach den Ursachen von Gewalt und dem Trauma des Spanischen Bürgerkriegs. Martina Läubli, NZZ Online

Spannend bis zum Schluss. Michael Roesler-Graichen, Börsenblatt
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Paule-Francoise Goyheneix
Hervorragend
von Paule-Francoise Goyheneix - Hugendubel Buchhandlung Flensburg Holm - 05.09.2021
Melchor, ein junger Ermittler, kommt aus Barcelona in Terra Alta an, ein katalonisches, verschlafenes Dorf. Was sich dann ergibt, sowohl in Rückblenden wie im Verlauf der Geschichte, macht aus diesem Krimi einen Roman der Extra-Klasse. Die düstere Beschreibung des Tatortes nach dem Verbrechen sollte keinen davon abhalten, diese spannende Lektüre fortzusetzen. Javier Cercas führt mit leichter sicherer Hand und einer überschaubaren Anzahl von Protagonisten durch verschiedene Milieus, Familienfehden und Ereignisse der spanischen Geschichte. Er besticht mit spannenden literarischen Exkursen und nicht zuletzt durch viel Menschlichkeit. Hervorragend.
Bewertungen unserer Kunden
Gelungene Resozialisierung?
von G. Schad (Hugendubel Landshut) - 29.07.2021
Was treibt Melchior Marin an, Polizist zu werden, das fragt man sich sehr bald. Ein außergewöhnlicher spanischer Krimi, der alles verbindet: Thrill, Politik, Geschichte. Bis zum Ende fesselnd!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.10.2021.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.