Remembering the Holocaust: A Debate als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Remembering the Holocaust: A Debate

A Debate. Foreword by Geoffrey Hartman. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
This book brings together a wide range of leading historians, social scientists, and literary scholars to explore the controversy surrounding the legacy of the Holocaust. Jeffrey Alexander's essay traces how the Holocaust gradually became the dominan … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

38,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Remembering the Holocaust: A Debate als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Remembering the Holocaust: A Debate
Autor/en: Jeffrey C. Alexander

ISBN: 0195326229
EAN: 9780195326222
A Debate. Foreword by Geoffrey Hartman.
Sprache: Englisch.
OXFORD UNIV PR

1. Juli 2009 - gebunden - 205 Seiten

Beschreibung

Remembering the Holocaust explains why the Holocaust has come to be considered the central event of the 20th century, and what this means. Presenting Jeffrey Alexander's controversial essay that, in the words of Geoffrey Hartman, has already become a classic in the Holocaust literature, and following up with challenging and equally provocative responses to it, this book offers a sweeping historical reconstruction of the Jewish mass murder as it evolved in the popular imagination of Western peoples, as well as an examination of its consequences.

Inhaltsverzeichnis

PART I; 1. The Social Construction of Moral Universals by Jeffrey Alexander; PART II; 2. Allegories of Evil: A Response to Jeffrey Alexander by Martin Jay; 3. From denial to confessions of guilt: the German case by Bernhard Giesen; 4. Multidirectional Memory and the Universalization of the Holocaust by Michael Rothberg; 5. by Robert Manne; 6. Jeffrey Alexander on the Response to the Holocaust by Nathan Glazer; LIFE AND DEATH AMONG THE BINARIES: NOTES ON JEFFREY ALEXANDER'S CONSTRUCTIONISM BY ELIHU KATZ AND RUTH KATZ; PART III; ON THE GLOBAL AND LOCAL REPRESENTATIONS OF THE HOLOCAUST TRAGEDY BY JEFFREY ALEXANDER

Portrait

Jeffrey C. Alexander is the Lillian Chavenson Saden Professor of Sociology and Co-Director, Center for Cultural Sociology at Yale University.
Contributors
Martin Jay is the Sidney Hellman Ehrman Professor of History at the University of California, Berkeley.

Robert Manne is Professor of Politics at La Trobe University, Melbourne, Australia.

Michael Rothberg is Associate Professor of English at the University of Illinois at Urbana-Champaign.

Elihu Katz is Trustee Professor at the Annenberg School for Communication, University of Pennsylvania, Emeritus Professor of Sociology and Communication at the Hebrew University of Jerusalem and Scientific Director of the Guttman Institute of Applied Social Research.

Ruth Katz is the Emanuel Alexander Professor Emerita of Musicology at the Hebrew University, Jerusalem.

Bernhard Giesen is Professor of Sociology and Chair of the Department of Macrosociology at Universität Konstanz (Germany).


Nathan Glazer is Professor of Education Emeritus at Harvard University

Pressestimmen

This volume brings together a classical and controversial essay on the Holocaust by the sociologist Jeffrey Alexander with a spectrum of new commentaries by distinguished scholars in the humanities and social sciences...The Holocaust remains the generalized symbol of evil, but it is clear from these essays, Alexander's rejoinder, and ongoing global secular and religious strife that its moral lessons have not been universally absorbed. Journal of the American Academy of Religion
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.