Beyond Constitutionalism: The Pluralist Structure of Postnational Law als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Beyond Constitutionalism: The Pluralist Structure of Postnational Law

Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Rejecting current arguments that international law should be 'constitutionalized', this book advances an alternative, pluralist vision of postnational legal orders. It analyses the promise and problems of pluralism in theory and in current practice - … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

105,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Beyond Constitutionalism: The Pluralist Structure of Postnational Law als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Beyond Constitutionalism: The Pluralist Structure of Postnational Law
Autor/en: Nico Krisch

ISBN: 0199228310
EAN: 9780199228317
Sprache: Englisch.
OXFORD UNIV PR

1. Juli 2011 - gebunden - 358 Seiten

Beschreibung

Rejecting current arguments that international law should be 'constitutionalized', this book advances an alternative, pluralist vision of postnational legal orders. It analyses the promise and problems of pluralism in theory and in current practice - focusing on the European human rights regime, the European Union, and global governance in the UN.

Inhaltsverzeichnis

PART I: VISIONS OF POSTNATIONAL LAW; 1. Postnational Law in Search of a Structure; 2. The Promise and Perils of Postnational Constitutionalism; 3. The Case for Pluralism; PART II: PLURALISM IN POSTNATIONAL PRACTICE; 4. The Open Architecture of European Human Rights Law; 5. Sanctions and Rights between Hierarchy and Heterarchy; 6. Pluralism in Postnational Risk Regulation; PART III: PLURALISM'S VIRTUES (AND VICES); 7. Cooperation and Power in a Pluralist World; 8. Pluralist Challenges; 9. Conclusions: Postnational Pluralism and Beyond

Portrait

Nico Krisch is a Professor of International Law at the Hertie School of Governance in Berlin, where he moved in 2009 after being a Senoat the Law Department of the London School of Economics and Political Science. Previously, he held research positions at Merton College, Oxford, NYU Law School and the Max Planck Institute for International Law in Heidelberg. He is the author of Selbstverteidigung und kollektive Sicherheit (Self-defense and Collective
Security, 2001), a co-editor of The Emergence of Global Administrative Law (Law & Contemporary Problems, 2005), and of articles on United Nations law, on hegemony in international law, and on the legal order of global governance. He is also a member of the Executive Board of the European Society of International
Law.

Pressestimmen

Krisch in this book not only presents a systematic defense of the pluralist view but also provides an incisive diagnosis of the state of our globalizing world. Ming-Sung Kuo, Law and Politics Book Review Krisch's book is a pleasure to read. It contains a clearly written, original and thought-provoking defense of a pluralist understanding of postnational law. Wouter Werner, Edinburgh Law Review Reviewing this book has been an enormously edifying experience...[The] book...explores important ideas and suggests new ways forward. Modern Law Review Nico Krisch has written one of the most lucid and circumspect contributions, which is likely to show significant repercussions in the field...In sum, Nico Krisch has written a truly wonderful book. Ingo Venzke, International Law and Politics

Mehr aus dieser Reihe

zurück
The Twilight of Constitutionalism?
Buch (gebunden)
von Petra Dobner, Ma…
Constitutional Fragments: Societal Constitutionalism and Globalization
Buch (gebunden)
von Gunther Teubner
Constitutional Referendums: The Theory and Practice of Republican Deliberation
Buch (gebunden)
von Stephen Tierney
Sovereignty's Promise: The State as Fiduciary
Buch (gebunden)
von Evan Fox-Decent
The Three Branches: A Comparative Model of Separation of Powers
Buch (gebunden)
von Christoph Moelle…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.