Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Summer Sale: Ihr 15% Rabatt10 auf viele Sortimente mit dem Code SOMMER15
Summer Sale: Ihr 15% Rabatt10 auf Spielwaren, English Books & mehr mit dem Code SOMMER15
Jetzt einlösen
mehr erfahren
product
cover
Band 1

The Hurricane Wars

(93 Bewertungen)15
240 Lesepunkte
Buch (gebunden)
24,00 €inkl. Mwst.
Zustellung: Fr, 26.07. - Mo, 29.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen
Dieses Buch gibt es in zwei Versionen: mit und ohne Farbschnitt. Sobald die Farbschnitt-Ausgabe ausverkauft ist, liefern wir die Ausgabe ohne Farbschnitt aus.Sie sind Todfeinde - Und die Einzige Hoffnung für ihre WeltTalasyn ist ein Findelkind und kannte bisher nur den alles verzehrenden Krieg gegen das Nachtimperium. Als einzige noch lebende Lichtweberin kämpft sie mit ihrer Magie an vorderster Front. Eines Tages kreuzt sich ihre Klinge mit der von Alaric, dem Kronprinzen des Nachtimperiums. Obwohl sie erbitterte Feinde sind, springt ein Funke zwischen ihnen über und beide schrecken vor dem letzten tödlichen Schlag zurück. Bald wird klar, dass Talasyns Schicksal mit dem von Alaric verwoben ist. Nur, wenn sie ihre magischen Kräfte vereinen, können sie eine nie da gewesene Bedrohung abwenden. Doch wie kann sie sich mit dem Mann verbünden, der ihr so viel Leid gebracht hat - ganz gleich, welche unerwarteten Gefühle er auch in ihr auslöst?»Ein unglaubliches Debut mit einer prickelnden Liebesgeschichte. Opulent, atmosphärisch, magisch.« KERRI MANISCALCOTeil 1 der HURRICANE-WARS-Trilogie

Produktdetails

Erscheinungsdatum
31. Mai 2024
Sprache
deutsch
Auflage
3. Aufl. 2024
Seitenanzahl
563
Reihe
The Hurricane Wars, 1
Autor/Autorin
Thea Guanzon
Übersetzung
Sabrina Železny
Verlag/Hersteller
Originaltitel
Originalsprache
englisch
Produktart
gebunden
Gewicht
784 g
Größe (L/B/H)
215/146/56 mm
ISBN
9783736322516

Portrait

Thea Guanzon

Thea Guanzon


wuchs auf den Philippinen auf. Sie besitzt einen BA in Politikwissenschaft und hat im Bereich Unternehmensführung und Frauenrechte gearbeitet. Sie ist nicht nur Autorin, sondern auch Dungeon Master und Star-Wars-Fangirl und liebt das Reisen ebenso sehr wie Eiskaffee. Ihr Herz gehört den Bad Boys und Bösewichten. Sie lebt mit ihren zwei Schildkröten, ihrer Katze Darth Pancakes und einem Riesenhaufen Sukkulenten in Manila.


Bewertungen

Durchschnitt
93 Bewertungen
15
73 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
37
4 Sterne
31
3 Sterne
23
2 Sterne
2
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von Sasa am 24.07.2024

Spannende Romantasy, die gerade erst begonnen hat

The Hurricane Wars wurde von Thea Guanzon geschrieben und ist der erste Teil der Hurricane-Wars-Trilogie. In dieser Romantasy-Reihe wird die Geschichte von Talasyn und Alaric erzählt. Das Cover ist ein absoluter Blickfang und weckte sofort meine Neugier. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und lässt die Seiten nur so verfliegen. Die Handlung wird abwechselnd aus den Perspektiven von Talasyn und Alaric erzählt zwei sympathischen Charakteren, die an unterschiedlichen Fronten kämpfen. Talasyn steht für das Licht, während Alaric die Schatten repräsentiert. Beide verbindet das Gefühl, dass Andere über ihr Schicksal bestimmen. Vom ersten Aufeinandertreffen bis zum Ende dieses ersten Teils habe ich die Entwicklung ihrer Beziehung sehr genossen. Anfangs unbeholfen und abweisend, kommen sie sich allmählich näher. Sie lernen einander besser kennen und entwickeln langsam, aber sicher tiefere Gefühle füreinander. Besonders gut gelungen fand ich die Stelle in der Alaric Talasyn darauf hinweist, dass sie keine eigenen Entscheidungen trifft, sondern sich von anderen leiten lässt und sie ihn darauf hinweist, dass es bei ihm doch nicht anders ist. Sie sind beiden nicht frei von fremdbestimmten Einflüssen. Nach außen hin strahlt er Autorität und Kälte aus, verbirgt jedoch einen mitfühlenden und gutherzigen Charakter hinter der Maske, um den Erwartungen seines Vaters gerecht zu werden. Alaric und Talasyn steht eine große Schlacht bevor, die über Leben und Tod entscheidet. Ich bin schon gespannt, wie die verschiedenen Fronten miteinander arbeiten werden und hoffe auf ein Wiedersehen mit einer ganz bestimmten Person. Zudem habe ich eine starke Vermutung, dass es sich bei einer bestimmten Person um jemand ganz besonderes handelt. Mal sehen ob ich mir das nur einbilde oder schlussendlich recht habe. Natürlich interessiert mich auch zu erfahren, was damals wirklich passiert ist. Wer sagt die Wahrheit und wer lügt. Ein spannender und mitreißender Romantasy-Auftakt, der eine vielversprechende Geschichte verspricht.
Von Chiyo Reads am 20.07.2024

Ein gelungener Auftakt mit viel Potenzial

Die Dynamik zwischen Talasyn und Alaric hat mich wirklich gefesselt! Ihre Gegensätze Licht und Dunkelheit, impulsiv und beherrscht machten jede Interaktion spannend und manchmal auch humorvoll. Besonders Talasyns impulsive Natur, mit der sie alles daran setzt, ihre Liebsten zu schützen, konnte ich sehr gut nachvollziehen. Das Setting und die Einflüsse der philippinischen Kultur haben dem Buch eine einzigartige Note verliehen und es von anderen High Fantasy Romanen abgehoben. Das fand ich total erfrischend und neu! Allerdings muss ich auch sagen, dass der Einstieg etwas holprig war. Der Schreibstil überforderte mich anfangs ein wenig durch das viele Infodumping und die Einführung zahlreicher Charaktere und ungewohnter Begriffe. Nach 60 Seiten wurde es jedoch wesentlich flüssiger und ich konnte mich voll auf die Geschichte einlassen. Die Geschichte selbst hat mich gut unterhalten. Es gab einige überraschenden Wendungen und Auch wenn die Story mit verhältnismäßig wenigen Spannungsszenen auskommt, wollte ich immer wissen, wie es mit den Figuren weitergeht. Ein kleiner Kritikpunkt ist die häufige Misskommunikation zwischen Talasyn und Alaric, die viele Probleme künstlich verursachte. Natürlich sind sie beide auf unterschiedlichen Seiten des Konflikts, aber hier wäre ein offenerer Austausch oft hilfreicher gewesen. Natürlichere Konflikte, die sich auch der Geschichte ergeben, hätten mir persönlich etwas besser gefallen. Für Fans von Slowburn-Romanzen und High Fantasy mit einem einzigartigen kulturellen Touch ist "The Hurricane Wars" definitiv eine Empfehlung!