Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör
mit dem Code: TONIE10
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör mit dem Gutscheincode: TONIE10
Jetzt einlösen
mehr erfahren
product
product
product
product
product
product
product
product
product
product
cover

Your Pocket Therapist

Befreie dich von alten Mustern und verändere dein Leben | 5 Schritte für mentale Gesundheit

(4 Bewertungen)15
180 Lesepunkte
Buch (kartoniert)
18,00 €inkl. Mwst.
Zustellung: Mo, 15.07. - Mi, 17.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen

Entschlüssle deine Vergangenheit für eine bessere Zukunft

Wir alle haben im Leben mit Schwierigkeiten zu kämpfen, das weiß auch Dr. Annie Zimmerman - nicht nur als Psychotherapeutin, sondern auch als Betroffene. Basierend auf ihrer jahrelangen Erfahrung zeigt sie, dass psychisches Wohlbefinden möglich ist, wenn wir uns darauf einlassen, unsere Emotionen wirklich zu verstehen und alte Verhaltensweisen loszulassen. »Your Pocket Therapist« kombiniert praktische Tools und Übungen mit Anekdoten aus der Therapie und gibt den Leser:innen mithilfe eines 5-Schritte-Plans das Rüstzeug an die Hand, um sinnvolle Veränderungen vorzunehmen, tiefe Heilung zu bewirken und ihr Leben zu verbessern. Ein unverzichtbarer Leitfaden für mentale Gesundheit und bessere Beziehungen zu Familie, Freunden und Partnern.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
29. Februar 2024
Sprache
deutsch
Auflage
1. Auflage
Seitenanzahl
317
Autor/Autorin
Annie Zimmerman
Übersetzung
Marlene Fleißig, Anja Lerz
Verlag/Hersteller
Originalsprache
englisch
Produktart
kartoniert
Gewicht
386 g
Größe (L/B/H)
205/137/33 mm
Sonstiges
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
ISBN
9783492064859

Portrait

Annie Zimmerman

Dr. Annie Zimmerman ist Psychotherapeutin, Autorin und Wissenschaftlerin. Als @your_pocket_therapist erreicht sie in den sozialen Medien über 500.000 Follower mit ihren Posts und Videos über Therapie, Beziehungen und psychische Gesundheit. Annie Zimmerman schreibt seit über zehn Jahren in verschiedenen Formen und hat eine eigene psychotherapeutische Praxis in London.


Pressestimmen

»Persönlich und aufschlussreich« OÖ Nachrichten

» Your Pocket Therapist ist ein wertvoller Begleiter, der praktische Werkzeuge und Übungen mit Einblicken aus der Therapie verknüpft.« Merkur online

Bewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
15
3 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
LovelyBooks-BewertungVon Inkedbooknerd am 21.06.2024
Toller Ratgeber der sehr hilfreich ist . Vorallem um das Thema Beziehung sehr interessant.
Von Katharina Renn am 10.05.2024

Kleine Therapieimpulse für Zwischendurch

Annie Zimmerman ist eine Therapeutin, die einst selbst große Probleme hatte und deswegen in Therapie musste. Sie versteht also wirklich, was in Menschen vorgeht, die Hilfe suchen und wie schwer es ist, diese anzunehmen. Ihre Erfahrungen, sowohl die eigenen als auch die ihrer Patientinnen, erzählt sie hier unglaublich einfühlsam und wertschätzend und gibt dem Leser anhand praktischer Beispiele kleine Impulse und Übungen an die Hand, wie man mit den gängigsten Problemen umgehen kann. Natürlich ersetzt dieses Buch keine Therapie, aber das ist auch nicht der Anspruch. Zuerst blicken wir auf uns selbst und unseren Umgang mit uns: Depressionen, Angst, Stress, Sucht, Selbstkritik. Wo müssen wir ansetzen, was kann man ändern? Schon in diesen ersten Kapiteln habe ich einige wichtige Impulse erhalten. Dann gehen wir zum Hauptfokus des Buches: Beziehungen. Hier behandelt die Autorin Aspekte des Single seins, des Datings, Bindungsmuster, Konflikte und auch Trennungen. Ich habe das ganze Buch gelesen und wirklich einiges mitnehmen können, auch wenn es natürlich nur an der Oberfläche kratzt. Es wird klar, dass unser Verhalten fast immer eine Reaktion auf Erlebnisse in Kindheit und Jugend ist und wir viel tiefer ansetzen müssen. Beim Erarbeiten der Übungen sind auch einige Tränen geflossen. Was mir nicht so gut gefallen hat war, wenn die Autorin erzählt hat, wie sehr sie sich für ihre Patienten freut, mitleidet und reagiert. Ja, sie zeigt damit ihre Menschlichkeit, ihr Mitgefühl, aber es gibt doch genug Menschen, die dann Angst haben, die eigenen Probleme könnten die Therapeutin belasten. Ich war mal selbst so ein Mensch und hätte nach dem Buch wahrscheinlich gezögert, eine Therapie zu beginnen. Alles in allem ein wirklich schönes Buch mit guten Impulsen, gerade im Beziehungsbereich. Interessant für alle, die über eine Therapie nachdenken und auch als Therapiebegleitung sehr wertvoll.