Ardantica als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Ardantica

Der Obsidian. 'Ardantica'. Empfohlen von 1 bis 99 Jahren.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3
Die Suche nach dem Bösen ist nichts, was in das geordnete Leben der ängstlichen
Mathematikstudentin Leyla passt. Doch ausgerechnet sie durchschreitet
einen Übergang in das magische Land Naurénya.
Buch (kartoniert)

10,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ardantica als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Ardantica
Autor/en: Carolin A. Steinert

ISBN: 374856967X
EAN: 9783748569671
Der Obsidian.
'Ardantica'.
Empfohlen von 1 bis 99 Jahren.
epubli

2. August 2019 - kartoniert - 332 Seiten

Beschreibung

Auf den Spuren einer alten Macht...

Die Suche nach dem Bösen ist absolut nichts, was in das geordnete Leben der ängstlichen Mathematikstudentin Leyla passt. Doch ausgerechnet sie erblickt und durchschreitet einen Übergang in das magische Land Naurénya, das durch einen ungewöhnlichen und starken Zauber nach und nach von schwarzem Stein überzogen wird. Die dortige Bevölkerung ist ratlos. Trotz der großartigen Fähigkeit die Elemente zu beherrschen, kennen sie keinen Weg das drohende Unheil aufzuhalten. Bald schon muss Leyla entscheiden, ob sie verdrängen will, was sie gesehen hat oder ob sie bereit ist, nach der Ursache der Versteinerung zu suchen - um eine Welt zu retten, deren Vernichtung auch ihr eigenes Leben gefährden könnte.

Der Auftakt einer neuen, fesselnden Fantasy-Reihe: voller Spannung und Magie.

Portrait

Carolin A. Steinert ist gebürtige Berlinerin und lebt auch heute noch in der Metropole. Die 29-Jährige studierte Germanistik und Linguistik in Potsdam, am Neuen Palais - dort wo auch ein wichtiger Teil des neuen Fantasyromans spielt.
Nach ihrem Studium arbeitete Carolin zunächst in einem Berliner Sachbuch-Verlag.
Aktuell ist sie als Redakteurin in einem Forschungsverbund tätig.
Die Liebe für Fantastisches und Kreatives packte Carolin schon früh. Zunächst fest entschlossen Schauspielerin zu werden, entdeckte sie bald das Schreiben für sich. Bereits zu Schulzeiten nahm sie an Schreibwettbewerben teil.
Bewertungen unserer Kunden
Zwei Welten, Eine Geschichte!
von Prinzeras-Zeilenreisen - 15.06.2020
Ardantica habe ich von der lieben Carolin als Rezensionsexemplar zugesendet bekommen und ich habe mich richtig sehr darüber gefreut. Schon das Cover hat mich absolut begeistert. Ich finde es richtig toll, wie die Haare des Mädchens zum Wald werden und dann unten der Panther, welcher im Buch auch eine große Rolle spielt, zu sehen ist. Außerdem ist die Farbe sehr ansprechend und fällt definitiv ins Auge. Auch die Haptik des Buches fand ich richtig schön, denn die Oberfläche ist so leicht samtig. Carolin hat in Ardantica die reale Welt und eine eigen ausgedachte Fantasiewelt, ineinander verschmelzen lassen. Die Fantasiewelt ist sehr gut durchdacht und es hat mir Spaß gemacht spannende Orte, wie die Berge der Zwerge oder die Schule der Elements kennen zu lernen. Die Autorin hat als Hauptprotagonistin Leyla, eine sehr intelligente und gutherzige, Studentin gewählt, die ich wirklich sehr gerne mochte. Ich konnte mich gut mit ihr identifizieren, denn sie ist mutig und ihre Freunde sind ihr das Wichtigste. Außerdem lernt man noch Majik, Theodor, Chayenne und Pan kennen. Vor allem Pan war mir extrem sympathisch und ich konnte gut verstehen, dass Leyla ihm sofort vertraut, denn ich wäre genauso gewesen. Ich fand das Fantasybuch Ardantica sehr empfehlenswert, da es eine wirklich komplett neue und spannende Geschichte bietet. Carolins Schreibstil ist super flüssig und angenehm leicht zu lesen. Zum Spannungsaufbau hat sie auch Plot Twists in die Geschichte eingebaut und ich war mehrmals in der Überlegung, welche Personen nun noch vertrauenswürdig sind und welche eine ganz andere, gefährliche Seite verbergen. Das Buch endet mit einem richtigen Cliffhanger und ich bin so gespannt auf den zweiten Teil, den ich auf jedenfall auch lesen werde! Fazit: Ich habe das Buch richtig verschlungen und kann absolute Lobeshymnen auf die Idee, die Welt, die Protagonisten und auch die Spannung singen. Absolute Leseempfehlung für diese Reihe von mir! --weitere Rezensionen auf: Prinzeras-Zeilenreisen.blogspot.com oder Instagram: Prinzeras_Zeilenreisen
Ardantica
von Jessy - 09.09.2019
Inhalt: Die Suche nach dem Bösen ist nichts, was in das geordnete Leben der ängstlichen Mathematikstudentin Leyla passt. Doch ausgerechnet sie erblickt und durchschreitet einen Übergang in das magische Land Naurénya, das durch einen ungewöhnlichen Zauber nach und nach von schwarzem Stein überzogen wird. Die dortige Bevölkerung ist ratlos. Trotz der Fähigkeit die Elemente zu beherrschen, kennen sie keinen Weg das Unheil aufzuhalten. Bald schon muss Leyla entscheiden, ob sie verdrängen will, was sie gesehen hat oder ob sie bereit ist, nach der Ursache der Versteinerung zu suchen - um eine Welt zu retten, deren Vernichtung auch ihr eigenes Leben gefährden könnte. Meinung: Mir gefallen immer solche Geschichte, in denen man mithilfe von Gegenständen in andere Welten reisen kann. In dieser Geschichte sind es weniger Gegenstände, sondern eher schwarze flimmernde Stellen in der realen Welt, durch die Leyla in die Schattenwelt Naurénya stolpert. Sie muss sich entschreiden, ob sie das alles ganz schnell wieder vergessen sollte und als Einbildung abhschreiben oder aber ob sie die Schattenwelt - und somit auch ihre eigene Welt - retten will.
Auf welche Geheimnisse stößt Leyla?
von Ninja_Turtles - 02.08.2019
Ardantica - Der Obsidian Debütroman Carolin A. Steinert  Erschienen im epubli Verlag °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Die wahren Schätze liegen unterhalb des Sichtbaren. °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Klapptext: Die Suche nach dem Bösen ist nichts, was in das geordnete Leben der ängstlichen Mathematikstudentin Leyla passt. Doch ausgerechnet sie erblickt und durchschreitet einen Übergang in das magische Land Naurénya, das durch einen ungewöhnlichen Zauber nach und nach von schwarzem Stein überzogen wird. Die dortige Bevölkerung ist ratlos. Trotz der Fähigkeit die Elemente zu beherrschen, kennen sie keinen Weg das Unheil aufzuhalten. Bald schon muss Leyla entscheiden, ob sie verdrängen will, was sie gesehen hat oder ob sie bereit ist, nach der Ursache der Versteinerung zu suchen - um eine Welt zu retten, deren Vernichtung auch ihr eigenes Leben gefährden könnte. Cover: Der Großteil des Covers ist in schwarz gehalten. Man sieht einen Wald und einen schwarzen Panther. Ein Frauengesicht, mit Rottönen, ist abgebildet und Glitzer-Funkenregen scheint in der Luft zu schweben. Sehr mystisch und geheimnisvoll.  Meinung: Der Einstieg in das Buch war sehr angenehm und mysteriös. Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht verständlich, deshalb fliegen die Seiten nur so davon. Die Orte in der Geschichte wurden sehr gut ausgearbeitet und man bekommt ein richtiges Kopfkino. Die Charaktere haben mir alle sehr gut gefallen. Besonders aber, das Männergespann - Pan, Theo und Majik und dazu noch Leyla. =) Die Absichten der Charaktere sind nicht immer klar. Dies macht es aber deutlich, dass hier noch einige Geheimnisse versteckt sind und auf uns warten. Die Emotionen sind auch gut beschrieben und so kann man sich in die Protas sehr gut hineinversetzen. Humor besitzt dieses Werk auch und ich musste bei manchen Dingen echt schmunzeln. =) Der Spannungsbogen bleibt die ganze Zeit über erhalten und so bleibt auch nichts auf der Strecke. Wie die Elemente ( Feuer, Wasser, Luft & Erde) hier beschrieben wurden sind, finde ich Klasse! Magische Wesen ( Gestaltwandler, Dunkelalben, Schwertflügler, ein besonderer Wolf) kommen hier auch vor - und ein DRACHE.  Am Ende bleiben einige Fragen offen und es gibt einen Cliffhanger - aber ich mag diese Dinger. =) Fazit: Ein gelungener Auftakt einer wunderschönen und mystischen Geschichte. Carolin A. Steinert hat es geschafft mich in einen Sog zu ziehen, ohne dass ich mich davon lösen konnte. Ardantica hat mich verzaubert! Eine Fantasiewelt mit Sog-Charakter und Protagonisten, in die man sich verlieben könnte [3 Ich warte schon gespannt auf die Fortsetzung. =)
Ein guter Auftakt
von Theresa - 27.07.2019
Inhalt: Die Suche nach dem Bösen ist nichts, was in das geordnete Leben der ängstlichen Mathematikstudentin Leyla passt. Doch ausgerechnet sie erblickt und durchschreitet einen Übergang in das magische Land Naurénya, das durch einen ungewöhnlichen Zauber nach und nach von schwarzem Stein überzogen wird. Die dortige Bevölkerung ist ratlos. Trotz der Fähigkeit die Elemente zu beherrschen, kennen sie keinen Weg das Unheil aufzuhalten. Bald schon muss Leyla entscheiden, ob sie verdrängen will, was sie gesehen hat oder ob sie bereit ist, nach der Ursache der Versteinerung zu suchen - um eine Welt zu retten, deren Vernichtung auch ihr eigenes Leben gefährden könnte. Cover: Da Cover des Buches gefällt mir sehr gut. Man wird sofort neugierig was es mit der jungen Frau, dem Panther und dem Wald auf sich hat. Meine Meinung: Im buch entführt die Autorin die Leser in eine gelungene magische Welt, die zum träumen einlädt. Der Schreibstil des Buches lässt sich angenehm lesen und passt auch gut zur Geschichte und den Charakteren. Diese wiederum haben mir auch sehr gut gefallen. Ich konnte mich gut in die Protagonistin Leyla hinein versetzen und es hat mir viel Spaß gemacht mit ihr Naurénya zu erkunden. Dadurch, dass es sich bei diesem buch um den ersten Teil einer Reihe handelt, sind am Ende natürlich noch längt nicht alle Fragen geklärt. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil! Das einzige, was mir nicht so gut gefallen hat ist, dass es mir an manchen Stellen etwas zu schnell ging. Deshalb auch der eine Stern Abzug. Das tut dem Lesevergnügen hier jedoch keinen Abbruch und ist nur meine persönliche Meinung. Fazit: Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen und ich freue mich schon auf eine Fortsetzung. Ich kann es jedem empfehlen, der gerne Fantasy-Literatur liest. Vielen Dank das mir dieses Buch im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks zur Verfügung gestellt wurde.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 31.07.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.