Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover
Band 2

Mars Ultor: Nemesis

(22 Bewertungen)15
129 Lesepunkte
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert)
12,90 €inkl. Mwst.
Zustellung: Do, 25.07. - Mo, 29.07.
Versand in 6 Tagen
Versandkostenfrei
Empfehlen
Sollte unsere Zivilisation überleben oder Platz für eine neue machen?

Major Dener ist zurück auf der Erde. Doch statt Ruhe und die versprochene Bonuszahlung zu genießen, wird er zu einem geheimen Briefing im Wayaki Konzern gerufen. Die Ares-Station antwortet nicht mehr, auch die Funkverbindung zur Mars-Basis One ist verstummt. Major Dener und sein Team werden auf eine riskante Aufklärungsmission geschickt. Doch im Marsorbit erwartet sie eine tödliche Bedrohung, und die Mission gerät außer Kontrolle. Major Dener muss um jeden Preis verhindern, dass die tödliche Gefahr auf der Ares-Station die Erde jemals erreicht. Ein Wettlauf gegen die Zeit entflammt.

Ein packender Cyberpunk-Thriller ganz im Stil des Filmklassikers Blade Runner und der dichten Atmosphäre der Alien-Filme. Eine Zukunftsvision, die uns vielleicht bald einholt ...

Produktdetails

Erscheinungsdatum
27. Januar 2021
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
384
Reihe
Mars Ultor: Nemesis, 2
Autor/Autorin
David Reimer
Verlag/Hersteller
Produktart
kartoniert
Gewicht
519 g
Größe (L/B/H)
215/135/24 mm
Sonstiges
Paperback
ISBN
9783740771959

Portrait

David Reimer

David Reimer ist der Zweitgeborene in einer Großfamilie aus Köln. Sein Geld verdient er als Großhandelskaufmann in einer Kölner Küchenmanufaktur. In seiner Freizeit verbringt er viel Zeit mit schreiben, seinem Hund, Freunden und ist sehr naturverbunden, daher rührt auch seine Inspiration.

Klassiker wie 2001, Star Trek, Star Wars und Zurück in die Zukunft regten seine Fantasie an und weckten darüber hinaus sein Interesse am Universum. Sein Erstlingswerk "Die Anomalie in der Finsternis" handelt von den Geheimnissen des Universums und ist der Auftakt zu einer fantastischen Science-Fiktion-Reihe mit dem Namen: Die Wächter des Wissens.

Auch das Geheimnisvolle hat seinen Reiz und wer möchte nicht auch so cool sein wie Indiana Jones. So entstand die Henry Voigt Abenteuerreihe, die verschiedene Abenteuer und Legenden unsere Welt thematisiert.

An Ideen mangelt es ihm nicht, nur an Zeit. Für die kommenden Jahre sind zwei Veröffentlichung pro Jahr geplant und werden verschiedene Themen behandeln. Dabei ist das Science Fiktion Genre, sein liebstes Themengebiet.

Weiter Information unter, www.david-reimer-autor.de

Bewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
15
19 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
17
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
LovelyBooks-BewertungVon snekistar am 20.12.2022
Teil 1 hat mir recht gut gefallen aber dieses Buch überhaupt nicht. Ein paar Türsteher in Uniform reparieren ein Raumschiff, spielen Arzt und suhlen sich ständig in Selbstmitleid. Der Lieblingssatz dieser unfähigen Truppe "Ich sage es zum letzten Mal". Das Ende war einfach nur lächerlich.
LovelyBooks-BewertungVon Juna_Jackson am 07.05.2021
Major Dener ist zurück auf der Erde. Doch statt Ruhe und die versprochene Bonuszahlung zu genießen, wird er zu einem geheimen Briefing im Wayaki Konzern gerufen. Die Ares-Station antwortet nicht mehr, auch die Funkverbindung zur Mars-Basis One ist verstummt. Major Dener und sein Team werden auf eine riskante Aufklärungsmission geschickt. Doch im Marsorbit erwartet sie eine tödliche Bedrohung, und die Mission gerät außer Kontrolle. Major Dener muss um jeden Preis verhindern, dass die tödliche Gefahr auf der Ares-Station die Erde jemals erreicht. Ein Wettlauf gegen die Zeit entflammt. Wow. Einfach nur wow! Um ehrlich zu sein, war ich mir nicht sicher wie ich an dieses Buch rangehen soll, und zu Anfang fand ich es auch etwas schwierig mich in der Geschichte zurecht zufinden, doch das hat sich schnell geändert. Das Buch beginnt mit einem langsame Einstieg, wird dann aber schnell spanned. Der Autor hat einen packenden Schreibstil  und hat eine wunderbare Welt erschaffen. Man fiebert mit und ist komplett an die Seiten gebannt. (zumindest war ich das)Die Charaktere sind sympathisch, man hat keine Probleme mit ihnen und kann ihre Handlungen nachvollziehen.Fazit: Für mich war diese Buch das erste des Autors und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht! Bislang gehört dieses Buch definitiv zu eines der besten dieses Jahres und falls ihr euch für ScFi interessiert, kann ich euch nur empfehlen dieses Buch zu lesen!:)