Die Konstitution des Staates als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Die Konstitution des Staates

Zu einer staatstheoretischen Reformulierung der kritischen Theorie. Habilitationsschrift.
Buch (kartoniert)
Die Thematisierung des modernen Verhältnisses zwischen Staat und Gesellschaft ist so ausgerichtet, dass sie von vornherein zu einer Privilegierung der Gesellschaft neigt. Die neuzeitliche sozialphilosophische Diskussion läuft auf eine Zurücknahme des … weiterlesen
Buch (kartoniert)

92,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von drei Wochen
  • Bewerten
  • Empfehlen
Die Konstitution des Staates als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Die Konstitution des Staates
Autor/en: János Weiss

ISBN: 3631534329
EAN: 9783631534328
Zu einer staatstheoretischen Reformulierung der kritischen Theorie. Habilitationsschrift.
Peter Lang Ltd. International Academic Publishers

17. Januar 2006 - kartoniert - 424 Seiten

Beschreibung

Die Thematisierung des modernen Verhältnisses zwischen Staat und Gesellschaft ist so ausgerichtet, dass sie von vornherein zu einer Privilegierung der Gesellschaft neigt. Die neuzeitliche sozialphilosophische Diskussion läuft auf eine Zurücknahme des Staates in die Gesellschaft hinaus. An die Stelle der staatlich bestimmten Gesellschaft tritt der gesellschaftlich bestimmte Staat. Die entscheidende Frage ist, wie kann die Gesellschaftlichkeit des Staates begründet werden. Der Staat ist nicht mehr selbstständig, schwebt nicht mehr über der sozialen Wirklichkeit, sondern muss selbst als sozial bestimmt verstanden werden. Die grundsätzliche Frage der neuzeitlichen Sozialphilosophie ist daher: Wie ist der Staat überhaupt möglich? Diese Frage wird durch eine Theorie der Konstitution des Staates beantwortet.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt : Rousseau: Genetische und anthropologische Staatsphilosophie - Hegel: Die logisch-metaphysische Konstruktion des Staates - Marx: Zu einer gesellschaftstheoretischen Analyse des Staates - Foucaults machttheoretische Analyse der Gesellschaft - Theorien der civil society - Zur Rekonstruktion der Diskurstheorie - Zur Theorie der Institutionen und der Institutionalisierung - Die Diskurstheorie des Staates.

Portrait

Der Autor: János Weiss, geboren 1957 in Szür (Ungarn); Studium der Wirtschaftswissenschaften in Pécs, der Philosophie in Budapest, Frankfurt am Main, Tübingen und Berlin; 1991 Promotion über Adornos Ästhetik; 2000 Habilitation; zurzeit Professor an der Universität Pécs.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Reformdefizite der deutschen Hochschule
Buch (kartoniert)
von Andreas Rosigkei…
Strategisches Marketing für deutsche Universitäten
Buch (kartoniert)
von Ulrich Trogele
Die Kompetenzen des UN-Menschenrechtsausschusses im Staatenberichtsverfahren
Buch (kartoniert)
von Hans-Michael Emp…
Marken und Patente: Barwertorientierte Bewertung und empirische Analyse des Einflusses auf das systematische Unternehmensrisiko
Buch (kartoniert)
von Dominik Socher
Antizipation und Analyse von Dynamik als Auslöser von Risiko in IT-Projekten
Buch (kartoniert)
von Jan Schäpers
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein BOOK15 gilt bis einschließlich 01.11.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur gültig für nicht preisgebundene fremdsprachige Bücher. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.10.2021.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.