Die Weltenfalten - Wenn Feuer erwacht als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Die Weltenfalten - Wenn Feuer erwacht

Band 1 der Urban Fantasy Hexen Trilogie. Paperback.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Was würdest du tun, wenn du erfährst, das du eine Hexe bist?

Mayla ist 32 Jahre alt und geht ihrem geregelten Alltag nach. Eines Morgens beginnen ihre Hände zu kribbeln und Gegenstände explodieren vor ihrer Nase. Als sie auf ihrem Nachhauseweg durch d … weiterlesen
Buch (kartoniert)

11,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Weltenfalten - Wenn Feuer erwacht als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Die Weltenfalten - Wenn Feuer erwacht
Autor/en: Jenny Völker

ISBN: 3751969349
EAN: 9783751969345
Band 1 der Urban Fantasy Hexen Trilogie.
Paperback.
Books on Demand

3. August 2020 - kartoniert - 332 Seiten

Beschreibung

Was würdest du tun, wenn du erfährst, das du eine Hexe bist?

Mayla ist 32 Jahre alt und geht ihrem geregelten Alltag nach. Eines Morgens beginnen ihre Hände zu kribbeln und Gegenstände explodieren vor ihrer Nase. Als sie auf ihrem Nachhauseweg durch die City auf einmal mitten in einem Wald steht, ist ihr Leben in Gefahr und sie muss sich ihren neuen Fähigkeiten stellen. Aber woher kommen sie? Und was hat der geheimnisvolle Fremde mit all dem zu tun, der ständig bei ihr auftaucht?

Ein Urban-Fantasy-Roman voller Magie, Spannung und Liebe, mit einer erwachsenen Protagonistin, deren Welt sich von heute auf morgen komplett auf den Kopf stellt. Sei an Maylas Seite und finde gemeinsam mit ihr heraus, was es mit ihren mysteriösen Kräften auf sich hat.


Band 1 der Weltenfalten-Trilogie
Band 2 (Von Wind getragen) erscheint voraussichtlich am 5. Oktober 2020
Band 3 (In Eisen verewigt) erscheint voraussichtlich am 5. Dezember 2020

Portrait

Jenny Völker schreibt Fantasy- und Märchenromane für Erwachsene. Sie ist der festen Überzeugung, auch wir Großen wollen spannende Abenteuer erleben, auf einem Drachen durch die Lüfte sausen und ein verborgenes Königreich entdecken. Deshalb sind ihre Hauptfiguren Erwachsene wie du und ich, denen magische Dinge geschehen. Ihre Romane starten immer im Hier und Jetzt, damit ihr Leser euch vorstellen könnt, euch könnte so etwas auch einmal passieren.
Lasst uns weiter an Magie und Zauber glauben und aufregende Welten entdecken, denn ob es Weltenfalten, Zwerge oder Feen nun wirklich gibt oder nicht, das Leben ist so viel schöner, wenn wir uns diesen Wunderglauben erhalten.
Bewertungen unserer Kunden
Einfach magisch
von Monina83 - 24.08.2020
Meine Meinung: Seit meinem ersten Buch von Jenny Völker ist mir klar, dass ich mehr von ihr lesen möchte, deswegen griff ich auch zu ihrem neuen Fantasy-Werk. Der Prolog spielt in der Vergangenheit und wir bekommen einen kleinen Einblick in die Welt, aus der Mayla ursprünglich kommt. Zwar erinnerte mich das Geschehen ein bisschen an Harry Potter, aber trotzdem machte es mich sehr neugierig auf das, was noch kommen würde. Danach springt die Geschichte zu Mayla und wir erleben hautnah mit, wie sie unter Liebeskummer leidet und jeder, der selbst schon einmal darunter litt, kann ihre Gefühle so gut nachvollziehen. Mir tat die Protagonistin jedenfalls sofort sehr leid und ich hoffte, dass sie bald darüber hinwegkommen würde. Dabei lernt man auch ihre beste Freundin Heike kennen, die ihr zur Seite steht. Sie ist wirklich ein Schatz und Mayla kann froh sein, sie zu haben. Schnell tauchen jedoch bei der Hauptfigur die geheimnisvollen Kräfte auf und sie landet plötzlich in einer anderen Welt. Und spätestens hier hatte mich die Autorin vollkommen, denn was sie mit den Weltenfalten geschaffen hat, hat mich wirklich fasziniert. Ich liebe ja alles rund um Hexen und auch hier gibt es eine ganz eigene Welt mit verschiedenen Kräften, Zaubersprüchen und -tränken, mit Zauberstäben und jeder Menge Magie. Ich wurde regelrecht in die Welt hineingezogen und war einfach nur begeistert davon. Das Lesen und Entdecken macht richtig Spaß und ich habe gar nicht gemerkt, wie die Seiten verflogen sind. Natürlich braut sich in den Weltenfalten auch ein Konflikt zusammen, in den Mayla unweigerlich hineingerät, der das Buch aber durchweg spannend macht. Genau wie die Protagonistin ist man fremd in dieser Welt und kann nicht sagen, wer Freund und wer Feind ist, deswegen muss man sich auf das verlassen, was Mayla herausfindet oder auf sein eigenes Bauchgefühl, das mich dieses Mal aber doch im Stich gelassen hat. Ich finde es aber toll, wenn man die Geschichte nicht sofort durchschaut und sich gemeinsam auf die Suche macht. Dabei werden der Protagonistin noch ein paar interessante Charaktere an die Seite gestellt. Allen voran ein geheimnisvoller Fremder, von dem man in diesem ersten Band kaum etwas erfährt. Gerade das macht ihn so spannend und ich freue mich schon darauf, in den Folgebänden mehr von ihm zu erfahren. Doch auch ein Polizist spielt eine entscheidende Rolle in dieser Geschichte, genauso wie eine schwarze Katze, die immer dann auftaucht, wenn Mayla in Gefahr ist. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt, wer in den beiden nächsten Bänden noch eine Rolle spielen wird und vor allem welche. Mit dem Epilog schließt Jenny Völker die Geschichte erst einmal rund ab, nicht jedoch ohne den Leser sehnsüchtig auf Band 2 warten zu lassen. Zum Glück müssen wir nicht so lange auf die Fortsetzung warten, denn am liebsten hätte ich einfach sofort weitergelesen. Fazit: Jenny Völker entführt ihre Leser in "Die Weltenfalten" in eine magische und faszinierende Welt, die ihren Zauber schnell entfaltet und mich an die Seiten gefesselt hat. Ich liebe die Idee rund um die Geschichte und auch Mayla war mir sofort sympathisch. Die Story an sich ist durchweg spannend und zeigt, dass wir uns auch in den Folgebänden auf einiges gefasst machen müssen. Ich freu mich schon jetzt sehr darauf. Von mir bekommt das Buch 5 Punkte von 5.
Märchenhaft schöne Geschichte
von Anonym - 12.08.2020
Hexen? Gibt es doch gar nicht und wenn dann sind sie bucklig und haben Warzen. So zumindest denkt Mayla über Hexen und Magie, bis sie eines Tages selber in diese Welt stolpert und sehr schnell feststellt, dass nicht alle Hexen Warzen haben und nicht jeder ihr gesinnt ist. Mayla ist eine sympathische junge Frau, die die neue Welt mit sehr viel Ungeduld, Neugierde und Skepsis beobachtet. Ich war sehr oft erstaunt von der sehr robusten und eigenständigen Art, trotz der vielen Neuigkeiten lässt sie sich nie unterkriegen und bleibt sich immer treu. Vom ersten Moment an muss sie lernen, dass sie nicht jedem vertrauen kann und es manchmal besser ist, auf den Rat anderer zu hören. Mayla lernt im ersten Band nicht nur erstaunliches über ihre Familie und ihre Herkunft, sondern auch eine Menge über Freundschaft und Verrat. Für mich war es das erste Buch der Autorin und ich habe mich total in ihren Schreibstil und die Geschichte verliebt. Mayla ist dem Leser sehr sympathisch, man leidet mit ihr und staunt über die Magie, die Weltenfalten und die großen und kleinen Wunder. Sehr gerne hätte ich mich mit ihr in die magische Buchhandlung oder große Bibliothek gesetzt und in all den Büchern gestöbert. Und das Cover ist ein totaler Traum! Jedem, der auf magische Geschichte mit Humor steht, kann ich diese Geschichte nur wärmstens ans Herz legen.
Sehr spannender Reihenauftakt
von Christine S. - 11.08.2020
Die Idee einer Erwachsenen, die mit Anfang 30 mitten im Leben steht und plötzlich nicht nur mit einer Trennung sondern auch mit magischen Fähigkeiten, die über Nacht erwachen, zu kämpfen hat, finde ich sehr gut. Es ist erfrischend mal eine Geschichte zu lesen, wo die Protagonisten nicht junge Studenten sind. Mayla ist eine junge Frau, die ihre Arbeit liebt und gut darin ist, dass ihre Unfruchtbarkeit die Trennung vom langjährigen Freund mit sich zieht, damit hatte sie nicht gerechnet. Und gerade als sie sich fest vornimmt, ihr Leben als Single zu genießen, geschehen unmögliche Dinge in ihrem Umfeld, wie z.B. eine explodieren Kaffeekanne oder plötzlich zerspringende Fensterscheiben. Und plötzlich soll Mayla eine Hexe ohne Zirkel sein und wird gejagt. Es taucht immer wieder ein Unbekannter auf, der sie rettet, doch kann sie ihm vertrauen? Und was steckt hinter ihren plötzlichen magischen Fähigkeiten? Die Charaktere sind durchaus sympathisch, doch Maylas Handlungen sind für mich nicht immer ganz nachvollziehbar. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Ich bin sehr gespannt auf die weiteren beiden Bänden, das Band 1 sehr spannend endet.
Jenny Völker schafft eine tolle Atmosphäre
von freie_buchelfe - 07.08.2020
AUTORIN Jenny Völker kannte ich bisher nur von einem Buch, dass mir aber super gefallen hat. Dabei handelte es sich um ein erwachsenen Märchen das mich total abgeholt hat. Was ich an ihrem Stil besonders mag: ihre Protagonisten sind keine Teenager oder junge Erwachsene, sondern solche, die Mitten im Leben stehen. Damit erreicht sie einmal eine ganz andere Zielgruppe und ist dennoch sehr vielseitig, denn ihre Bücher sind dennoch auch für junge Leser. Die Welten die sie schafft sind eigentlich ganz einfach, unterliegen aber einem ganz speziellen Charme - sie lässt sie so wirken, als existierten sie wirklich. EIN BUCH ... ... zum Entspannen ... um dem Alltag zu entfliehen ... für jeden Fantasyliebhaber ... versteckt unter einem wunderschönen Cover GESTALTUNG Das Cover gefällt mir besonders gut. Es passt super zur Genre: denn es ist verspielt und ein wenig mystisch. Beim Lesen fällt einem dann auch auf, dass die Ausschnitte die man sieht durchaus ein Teil der Geschichte sind, ist es nun die Katze, die immer wieder auftaucht, oder die Burg in der sich ein großer Teil des Buches abspielt. Durch das Farbenspiel an Lilatönen bekommt das Buch etwas magisches - denn ich finde Lila hat grundsätzliches etwas magisches an sich. CHARAKTERE Wir haben einige Charaktere kennen gelernt, doch ein richtiges Bild konnte ich mir noch von keinem machen, da sie in meinen Augen in diesem ersten Teil noch nicht wirklich in den Fokus gerückt sind, die Aussage im Buch lautet immer wieder vertraue niemanden und genau so ergeht es mir als Leser auch: ich traue noch keinem. Für die Geschichte selber mag das ziemlich gut sein, denn so bleibt eine gewisse Spannung die ganze Zeit erhalten, allerdings liegen mir persönlich an einem Buch besonders die Charaktere am Herzen und je nach dem wie gut ich sie finde nehme ich ein Buch nochmal intensiver wahr. MEIN(E) HIGHLIGHT(S) Die Idee der Weltenfalten finde ich besonders gelungen und ist toll umgesetzt geworden. Mich persönlich hat es immer wieder überlegen lassen, was es in der Welt geben könnte, dass wir einfach nicht sehen. Letztenlich können wir alle nicht wissen, ob es Magie wirklich nicht gibt und sie sich nur vor unserem Auge verbirgt. Und genau dieses Gefühl habe ich bei jedem Betreten einer Weltenfalte bekommen und für mich war genau das, das beste an diesem Buch. GEDANKEN & FAZIT Die Weltenfalten sind eine vielversprechende Reihe, in derem ersten Band noch ein wenig die Spannung eingespart wurde. Es wurde sich mehr darauf konzentriert die Welt kennenzulernen und die Welt zu verstehen. Das eigentliche Abenteuer ist noch etwas ausgeblieben. Eigentlich passt das ziemlich genau zu dem was die Protagonisten Mayla erlebt, denn auch sie muss die Welt erst kennen lernen und herausfinden wem sie vertrauen kann und dennoch habe ich mir persönlich mehr Aufregung gewünscht. Es gab viele Beschreibungszene, die ideal waren zum Einstieg und auch perfekt waren um abzuschalten und einfach in eine andere Welt abzutauchen und trotzdem hatte ich unterbewusst immer das Gefühl, dass noch etwas passieren muss. Gegen Ende des Buches wurde das auch endlich geliefert, denn die letzten Kapitel waren wirklich spannend und aufregend und ich habe die Atmosphäre richtig genießen können. Daher bin ich auch ziemlich überzeugt, dass Band 2 und 3 es richtig krachen lassen werden. Derzeit ist für mich es eher noch ein Wohlfühlbuch für Zwischendurch, dass ich jedem ans Herz legen kann aber vielleicht auch ein bisschen in der Menge untergehen könnte. Was ich wirklich sehr schade fände, denn Jenny Völker hat das Talent, die Leser in ihren Bann zu ziehen. Ich selber muss aber auch sagen, dass mir Mayla als Charakter nicht sehr gut gefallen hat, für mich war sie einfach zu naiv und hat in meinen Augen immer die falschen Fragen gestellt, da ich selber mir und den anderen in manchen Situationen teilweise ganz andere Fragen gestellt hätte. Das ist auch der Grund warum ich dem ersten Band nur 3 von 5 Elfen gegeben habe. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass für mich viel mit dem Charakter eines Buches steht und fällt, und nur weil ich mich nicht wichtig mit ihr identifizieren kann, heißt dass nicht, dass das Buch nicht genauso gut 5 Sterne hätte bekommen können. Macht euch auf jeden Fall selber ein Bild, denn das Buch ist für alle Fantasy- und Hexenliebhaber ein echter Lesetipp und selbst wenn ihr euch nicht mit Mayla identifizieren könnt ist alleine die Welt und die Stimmung den Ausflug in die Weltenfalten wert!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TASCHE15 gilt bis einschließlich 22.09.2020 und nur für die Kategorie tolino Zubehör. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.